Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Senioren Wohnanlage Betreutes Wohnen und Lifestyle in Nord-Bali.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Senioren Wohnanlage Betreutes Wohnen und Lifestyle in Nord-Bali."—  Präsentation transkript:

1 Senioren Wohnanlage Betreutes Wohnen und Lifestyle in Nord-Bali

2 Senioren Wohnanlage Position

3 Betreutes Wohnen für die rüstigen und die nicht mehr so rüstigen Tage- oberhalb der Lovina Bucht, Nord Bali. Nord Bali- weit entfernt von touristischen Zentren- eingebettet in ursprüngliche Natur, bietet die beste Basis für betreutes Wohnen und Erholung. Malerisch gelegen, an einem Hang oberhalb der Lovina Bucht, mit weitem Blick über das Meer bis zu den javanischen Vulkanbergen im Westen Grüne Hügel und tropischer Garten, etwas kühleres Klima als direkt am Strand. Medizinische Begleitung. Pflegepersonal. Hochwertige Spa- und Wellness-Anlagen. Kulinarische Gaumenfreuden im hauseigenen Restaurant. Für erholsames und inspirierendes Überwintern in einem gemässigt warmen Klima, und/oder: Der richtige Platz für den Lebensabend in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten.

4 Senioren Wohnanlage Unsere Aussichten

5 Senioren Wohnanlage Grossräumige, komfortable Bungalows Panorama Restaurant Medizinische Begleitung Spa- und Wellness-Anlage Swimming pools Sportliche Aktivitäten Boutique Ruhe-Pavillons Moderne Medizinische Versorgung in Kliniken in der Nähe

6 Senioren Wohnanlage Das Gelände

7 Senioren Wohnanlage Altersgerechtes Wohnen – im balinesischen Stil mit westlichem Komfort

8 Senioren Wohnanlage Pläne

9 Erstellungskosten pro Einheit in Euro Total 4 Atrium-Doppel-Bungalows Lumbung-Bungalows Medizinische Behandlungsräume Spa- und Wellness-Anlage Aruna-Panorama-Restaurant Aktivitäten-Halle Reception und Büros Boutique Garten-Pavillions Gartengestaltung Infrastruktur und pool TOTAL

10 Betriebskosten pro Monatin Euro pro Jahr Pacht und Wasser Unterhalt750 Transport700 Strom und Gas200 Ausstattung200 Büro PC150 Behörden200 Lebensmittelkosten3.690 Lohnkosten2.670 Total

11 Betriebsertrag pro Monatin Euro pro Jahr Mieteinnahmen4.800 Mediz. Behandlungen8.720 Spa Behandlungen2.575 Restaurant intern6.000 Restaurant extern6.000 Touren und Transport480 Souvenirs750 Boutique315 Kiosk1.080 Total

12 Gewinnprognosen in Euro Monatliche Betriebskosten Monatlicher Ertrag Zu erwartender Gewinn: Erstes JahrErstellung Zweites Jahr Drittes Jahr

13 Wir haben vorbereitet: Brunnen ist erschlossen sowie Wasserleitungen und Pumpen sind gemäss Bebaungsplan verlegt und anschlussfertig Stromanschlüsse sind bereits auf dem Gelände verlegt und anschlussfertig Terassen für den Bau der Bungalows sind angelegt Toreinfahrt und Toranlage ist angelegt Parkplatzgelände bereits aufgeschüttet Alle Baugenehmigungen sind eingeholt Betriebs- und Gewerbeanmeldung ist bereits erfolgt Landzertifikate sind erstellt und behördlich gelistet

14 Unsere Ziele Bereitstellung von Räumlichkeiten und Infrastruktur für betreutes Senioren-wohnen Medizinisch betreutes Wohnen mit hauseigenem Arzt und Pflegepersonal Gesundheitsfördernde Aktivitäten unter professioneller Anleitung. Förderung des ökologischen Landbaus in Nord Bali- auch auf einem weiteren firmeneigenen Gelände in den Bergen Zeitgemässe und gesundheitsbewusste Ernährung im hauseigenen Spitzen-Restaurant Erholung und Genuss im eigenen Spa- und Wellness Bereich, mit modernen Massagetechniken Förderung der lokalen Wirtschaft und Verbesserung der umweltbewussten Ressourcennutzung und deren Wiederverwendbarkeit (Recycling)

15 Senioren Wohnanlage Altern- mit Genuss


Herunterladen ppt "Senioren Wohnanlage Betreutes Wohnen und Lifestyle in Nord-Bali."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen