Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Epochenunterricht Epoch learning Epochenunterricht ist nicht in Fächer, sondern in Themen unterteilt, die im Zusammenhang aus der Sicht verschiedener Unterrichtsfächer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Epochenunterricht Epoch learning Epochenunterricht ist nicht in Fächer, sondern in Themen unterteilt, die im Zusammenhang aus der Sicht verschiedener Unterrichtsfächer."—  Präsentation transkript:

1 Epochenunterricht Epoch learning Epochenunterricht ist nicht in Fächer, sondern in Themen unterteilt, die im Zusammenhang aus der Sicht verschiedener Unterrichtsfächer über einen bestimmten Zeitraum im Unterricht bearbeitet werden. Epochenunterricht ist nicht in Fächer, sondern in Themen unterteilt, die im Zusammenhang aus der Sicht verschiedener Unterrichtsfächer über einen bestimmten Zeitraum im Unterricht bearbeitet werden. In mehreren dafür geeigneten Fächern wird ein gemeinsames Thema bearbeitet (Fächer verbindender Unterricht). In mehreren dafür geeigneten Fächern wird ein gemeinsames Thema bearbeitet (Fächer verbindender Unterricht). The epoch is not taught in special subjects but in topics which are worked on in a context combining several subjects over a certain period of time. The epoch is not taught in special subjects but in topics which are worked on in a context combining several subjects over a certain period of time. In several for the topic suitable subjects is worked on the same topic (subjects connecting lessons) In several for the topic suitable subjects is worked on the same topic (subjects connecting lessons)

2 Beispiel 1: Jahrgang 7 Thema: Meine Heimat Thema: Meine Heimat Dauer: 2 Wochen Dauer: 2 Wochen Beteiligte Fächer: Deutsch, Englisch, LER, Biologie, Chemie, Geschichte, Kunst Beteiligte Fächer: Deutsch, Englisch, LER, Biologie, Chemie, Geschichte, Kunst In der 2. Woche wird der reguläre Stundenplan aufgehoben In der 2. Woche wird der reguläre Stundenplan aufgehoben Stundenplan 7a (Zimmermann) Stundenplan 7a (Zimmermann) MoDieMiDoFr Ge: Heimatstadt- Rundgang aus historischer Sicht En: Collage zum Thema My new school LER: Besuch einer Eberswalder Kirche Ku: Grundlagen der Postergestaltung Bio: Grundlagen des Mikroskopierens WSH: Ein Tag im heimischen Wald Bestimmung von Bäumen, Basteln mit Naturmaterial Ge: Auf den Spuren unserer Stadt, sportliche Betätigung am Finowkanal Fertigung von Präsentationen zu den gelernten Inhalten (Poster) Arbeit in Gruppen Arbeit in Gruppen Die Papierherstellung hat in Eberswalde Tradition, (Papierfabriken Wolfswinkel, Spechthausen) Herstellung von Papier Herstellung von Papier D: Sagen und Legenden Bio: Sammeln und Bestimmen einheimischer Pflanzen (Finowkanal) Mikroskopieren von Wasserproben Auswertung

3 Example 1: year 7 Topic: My home region Topic: My home region Duration: two weeks Duration: two weeks Participating subjects: German, English, Biology, Chemistry, History, Ethic, Art Participating subjects: German, English, Biology, Chemistry, History, Ethic, Art During the second week the students have a special time table: During the second week the students have a special time table: Time table 7a (Zimmermann Time table 7a (Zimmermann MonTueWedThuFri History: town walk historical Eberswalde English: Collage My new school with special tasks Ethic: Visit of a church Art: How to prepare a presentation Biology. How to use a microscope WSH: excursion into the forest determination of trees Working with natural materials History: facts about Eberswalde Presentation of project results (poster) PE along the Finowcanal (nordic walking) Eberswalde is well known for paper production (had two paper factories) How to make ones own paper How to make ones own paper German: fairytales and legends around Eberswalde Excursion to the canal for collecting and determining plants, microscoping water tests

4 Beispiel 2: Jahrgang 8 Thema: Europa Thema: Europa Dauer: 4 Wochen (2 Wochen Vorbereitung Englandfahrt, 2 Wochen Epoche) Dauer: 4 Wochen (2 Wochen Vorbereitung Englandfahrt, 2 Wochen Epoche) Beteiligte Fächer: Deutsch, Englisch, Geschichte, LER, WAT Beteiligte Fächer: Deutsch, Englisch, Geschichte, LER, WAT Stundenplan für alle Schüler des Jahrgangs 8 in der Epochenwoche: Stundenplan für alle Schüler des Jahrgangs 8 in der Epochenwoche: MoDieMiDoFr ExkursionenExpertengruppen London London Potsdam Potsdam Berlin (Sehenswürdigkeiten Berlin (Sehenswürdigkeiten Berlin (Religion) Berlin (Religion) Expertengruppen treffen sich Bereiten BereitenPräsentation Quiz oder Spiel vor Expertengruppen beenden die Arbeit vom Dienstag Expertengruppe 1 Präsentation vor der Klasse Präsentation vor der Klasse_______________ Expertengruppe 2 Präsentation vor der Klasse Präsentation vor der Klasse Expertengruppe 3 Präsentation vor der Klasse Präsentation vor der Klasse Expertengruppe 4 Präsentation vor der Klasse Präsentation vor der Klasse ________________ Gestaltung eines Epochenhefters Gestaltung eines Epochenhefters ________________ Arbeit an Stationen (Spiele, Quize) ________________MuseumsrundgangAula

5 Example 2: year 8 Topic: Europe Topic: Europe Duration: 4 weeks (2 weeks preparation of the trip to England for all students of year 8, 2 weeks epoch teaching) Duration: 4 weeks (2 weeks preparation of the trip to England for all students of year 8, 2 weeks epoch teaching) Participating subjects: German, English, History, Ethic, Computer technology Participating subjects: German, English, History, Ethic, Computer technology Time table of epoch week for all students (form combining) Time table of epoch week for all students (form combining) MonTueWedThuFri Excursions Expert groups London London Potsdam Potsdam Berlin (sights) Berlin (sights) Berlin (religion) Berlin (religion) Expert groups meet prepare prepare presentations presentations Game or quiz Game or quiz Expert groups finish their work ________________ Expert group 1 presentation in front of the class presentation in front of the class________________ Expert group 2 presentation in front of the class presentation in front of the class Expert group 3 presentation in front of the class presentation in front of the class________________ Expert group 4 presentation in front of the class presentation in front of the class________________ Documentation of the results in a folder ________________ Working on stations (games and quizes) ________________ Museum tour (exhibition of the project presentations)

6 Verbindung zu Sokrates Connection to Sokrates Aus dem Comeniuskontingent werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt (Eintrittskarten, Fahrkosten, benötigte Materialien etc.) Wir erhalten dafür Fotos, Texte oder fertige Präsentationen, die für die Sokratesarbeit verwendet werden können Wir erhalten dafür Fotos, Texte oder fertige Präsentationen, die für die Sokratesarbeit verwendet werden können Vorteil: Sokrates wird in das Schulleben integriert, da Vorteil: Sokrates wird in das Schulleben integriert, da 1. viele Fächer/ Schüler/ Kollegen einbezogen sind und 2. die Arbeit gerecht verteilt ist. Tickets, travel costs, material are paid from the fixed amount We get photos, texts or complete presentations we can use for the Sokrates work We get photos, texts or complete presentations we can use for the Sokrates work Advantage: Sokrates is involved in school life, because Advantage: Sokrates is involved in school life, because 1. many subjects/ students/ teachers are participated and 2. work is distributed to many people at school


Herunterladen ppt "Epochenunterricht Epoch learning Epochenunterricht ist nicht in Fächer, sondern in Themen unterteilt, die im Zusammenhang aus der Sicht verschiedener Unterrichtsfächer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen