Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Soziologie Sociology Individuelle Freizeitgestaltung Lesekultur Lesekultur Neue Medien Neue MedienInternetHandyComputerspiele Play Station Freizeitgestaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Soziologie Sociology Individuelle Freizeitgestaltung Lesekultur Lesekultur Neue Medien Neue MedienInternetHandyComputerspiele Play Station Freizeitgestaltung."—  Präsentation transkript:

1 Soziologie Sociology Individuelle Freizeitgestaltung Lesekultur Lesekultur Neue Medien Neue MedienInternetHandyComputerspiele Play Station Freizeitgestaltung in der Gruppe Familie FamilieAusflügeUrlaub Freunde FreundePartysKinoDisco Schulklasse SchulklasseAusflügeTreffen Free time activities Attitude to reading New media Internet mobile phone Computer games Play Station Free time activities in the group Family Excursions Holidays Friends Parties Cinema Disco Tutor group School trips meetings

2 Landeskunde Regional studies Bild des Landes (alles nur Stereotype?) Regionen, Städte, Landschaften Regionen, Städte, Landschaften charakteristische Merkmale charakteristische Merkmale Bilder in Lehrbüchern Bilder in Lehrbüchern Personen in Lehrbüchern Personen in Lehrbüchern Sitten und Bräuche Sitten und Bräuche Künstler, Schriftsteller, Musiker Künstler, Schriftsteller, Musiker Aktuelle Bands und Sänger Aktuelle Bands und Sänger Portrait of the country Regions, cities, countryside Typical features Pictures in the textbooks People in the textbooks Customs and tradition Artists, writers, musicians Bands and singers of today

3 Geschichte History Punktuelle historische Ereignisse eines Landes in Geschichtsbüchern (z.B in Spanien, 1990 in Deutschland). Einen Zeitraum (z.B. das XXI Jahrhundert) erforschen. Einen Zeitraum (z.B. das XXI Jahrhundert) erforschen. Certain historical event of the country in the history books (for example 1975 in Spain or 1990 in Germany Investigation of the period of time (century XXI)

4 Fremdsprachen foreign languages Vielfalt der unterrichtenden Fremdsprachen in der Schule. Abschlüsse (nach dem europäischen Referenzrahmen) Lerngruppenstärken Vielfalt der gesprochenen Muttersprachen in der Schule The number of languages taught in the school Certificates of languages tought under Common European Framework of Reference for Languages CEFR The number of pupils in class The number of mother languages

5 Religion religion Vielfalt der Religion in der Schule, Rolle der Religion in jeweiligen Stufen, Gemeinsame religiöse Feste, The number of religious denominations Importance of religion in certain age groups A religious holiday, common occasions

6 Schule als Lebensraum school as a living space Schülerzahl,Lehrerzahl,Unterrichtsplan,Pausengestaltung,AGs, Studienfahrten und Stufenfahrten, Schulhof The number of pupils The number of teachers Timetable Activities in breaks Extracurricular activities School excursions for one age group schoolyard


Herunterladen ppt "Soziologie Sociology Individuelle Freizeitgestaltung Lesekultur Lesekultur Neue Medien Neue MedienInternetHandyComputerspiele Play Station Freizeitgestaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen