Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Idee stammte von unserem Kunden. Er hatte seine genauen Vorstellungen, wie das Carport am Ende aussehen sollte und welches Material er eingebaut haben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Idee stammte von unserem Kunden. Er hatte seine genauen Vorstellungen, wie das Carport am Ende aussehen sollte und welches Material er eingebaut haben."—  Präsentation transkript:

1 Die Idee stammte von unserem Kunden. Er hatte seine genauen Vorstellungen, wie das Carport am Ende aussehen sollte und welches Material er eingebaut haben wollte. Wir besprachen gemeinsam vor Ort, ob sein gewünschtes Material geeignet ist, ob seine Vorstellungen realisierbar sind und vor allem, ob sie den Regeln der Technik, also den baulichen Vorschriften entsprechen. Unsere Aufgabe bei dem Projekt bestand in den Tiefbauarbeiten, dem Schaffen eines Fundamentes und des Bruchsteinmauerwerks sowie dem Auspflastern der Bodenfläche mit gebrauchtem Natursteinpflaster. Die Schaffung des Fachwerkes sowie die Bedachung übernahmen bei diesem Projekt andere Firmen. Wir haben für Sie diese kleine Präsentation zusammengestellt, damit Sie sehen können, was bei einer sehr guten Zusammenarbeit zwischen Kunde und ausführender Firma für Ergebnisse realisiert werden können. Zum Starten der Präsentation bitte die linke Maustaste drücken! Viel Spass!

2 Die Bruchsteinmauer links

3 Die Bruchsteinmauer rechts

4

5

6 Der Boden des Carport wurde mit gebrauchtem Natursteinpflaster ausgelegt.

7 Das fertige Carport

8 Haben Sie auch eine ungewöhnliche Idee für ein Bauprojekt und wissen nicht, ob sie realisierbar ist oder Sie können sie selbst nicht ausführen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir unterstützen Sie gern.


Herunterladen ppt "Die Idee stammte von unserem Kunden. Er hatte seine genauen Vorstellungen, wie das Carport am Ende aussehen sollte und welches Material er eingebaut haben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen