Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007 in Halle bearbeitet durch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007 in Halle bearbeitet durch."—  Präsentation transkript:

1 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Teilnehmer: Katrin Kunert MdB (Stendal) Elke Reinke MdB (Aschersleben) Sabine Dirlich MdL (Salzlandkreis) Petra Sitte MdB (Halle) Veranstaltung der Linken am in Halle

2 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 2 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle …in der Branche Gebäudereinigung, da war der Punkt erreicht, wo sie sich selber den Ast bereits abgesägt hatten durch diese permanente Lohndumpingpolitik, und dass sie als Unternehmen sich selber in Frage stellten und da ging es auch endlich in Sachen Mindestlohn festzulegen. Moderation Petra Sitte

3 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 3 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle …ich habe bis jetzt noch nicht allzusehr viel Neues erfahren, als dass das Kind jetzt anders heißt … und dass es schwieriger ist, Beschäftigungsprogramme bei freien Trägern im NonProfit … zu installieren. Beate Gellert

4 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 4 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle …ich habe mich als Partner der ARGE gesehen, um entsprechende Kunden von ihnen abzunehmen, und entweder halbjählich oder jährlich in Projekte zu initiieren und die in irgendeiner Form fit zu machen bzw. … ihnen wieder ein Lebensqualität zu vermitteln und das Gefühl gebraucht zu werden. Beate Gellert

5 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 5 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Sie hat Probleme mit dem Lohndumping durch den TVÖD: ich musste jetzt leider, oder durfte/konnte neue Erzieher in unseren KiTAs einstellen, die dann trotzdem noch Wohngeld beantragen mussten. teilweise muten welche deshalb sogar umziehen Beate Gellert

6 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 6 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … dass sie sich Wohnraum mäßig verschlechtern, dass sie sich finanziell verschlechtern, dass sie Leistungen beziehen müssen, fast in der Höhe eines Frisösengehalts, es muss dringend diskutiert werden, dass hochwertige Arbeit zu Dumpingpriesen zu bekommen ist. Beate Gellert

7 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 7 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle ich sehe ein großes Problem bei unserer Jugend, wir haben einige bei uns, nicht nur aus dem Hartz IV- Bereich, sondern noch drunter, die niemals und garnicht und überhaupt nicht einen Schulabschluss erwerben können/wollen… Beate Gellert

8 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 8 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle …und die sich in der Hartz- Landschaft sehr wohl auskennen und sich dort wohlfühlen, und auch gar nicht nicht das Interesse haben, am Nettosozialprodukt teilhaben zu wollen. Das sind so Probleme, die uns auch in Zukunft beschäftigen, weil das ist () meine nicht mehr zu bekommende Rente. Beate Gellert

9 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 9 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle …wie stellt sich Politik ein Arbeiten, ein Leben, ein Fördern, ein Fordern mit Jugendlichen vor 12 % Schulabgänger bundesweit ohne Schulabschluss Beate Gellert

10 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 10 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle 12 % und das jedes Jahr und Tendenz steigend und das sind auch demnächst unsere derzeit öffentlich Beschäftigten, nicht nur … Beate Gellert

11 Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 11 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 9/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Teilnehmer: Katrin Kunert MdB (Stendal) Elke Reinke MdB (Aschersleben) Sabine Dirlich MdL (Salzlandkreis) Petra Sitte MdB (Halle) Veranstaltung der Linken am in Halle Stand per


Herunterladen ppt "Diskussion hier der Kinder- und Jugendhaus e.V. 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007 in Halle bearbeitet durch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen