Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehrstuhl Informatik 12 Technische Informatik/Eingebettete Systeme Arbeitsbereich Marwedel - Lehrangebot, Forschung - Peter Marwedel Tel.: (0231) 755 6111.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehrstuhl Informatik 12 Technische Informatik/Eingebettete Systeme Arbeitsbereich Marwedel - Lehrangebot, Forschung - Peter Marwedel Tel.: (0231) 755 6111."—  Präsentation transkript:

1 Lehrstuhl Informatik 12 Technische Informatik/Eingebettete Systeme Arbeitsbereich Marwedel - Lehrangebot, Forschung - Peter Marwedel Tel.: (0231) Fax: (031)

2 - 2 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Eingebettete Systeme Eingebettete Systeme = Informationsverarbeitende Systeme, die in ein größeres Produkt integriert sind Hauptgrund des Kaufs ist nicht die Informationsverarbeitung Anbindung an die physikalische Umgebung

3 - 3 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Arbeitsgruppen Gernot Fink Robotertechnik, Mustererkennung. Olaf Spinczyk (ab WS 07/08) Systemsoftware für Eingebettete Systeme, Software-Produktlinien und AOP. Peter Marwedel Entwurfsmethodik Eingebetteter Systeme, Software Eingebetteter Systeme, Codeerzeugung und Compiler. nachfolgend betrachtet

4 - 4 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Lehrveranstaltungen - Grundstudium - Rechnerstrukturen WS 07/08 Assemblerprogrammierung, Mikroarchitekturen, Speicherverwaltung, E/A HAPRA In der Verantwortung des Lehrstuhls

5 - 5 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Lehrveranstaltungen - Vorlesungen des Hauptstudiums - Eingebettete Systeme WS 07/08 Spezifikation von ES, HW von ES, Realzeit-SW, HW/SW-Codesign, Validierung Buch bei Springer (ca. 29 ) nach neuer DPO Stammvorlesung, Schwerpunkt RA&ES nach alter DPO: Zu Stammvorlesungen äquivalent gemäß PA Sonderfall: als Prozessrechnertechnik für alte DPO AI anrechenbar Beliebt im Lehramtstudiengang Rechnergestützter Entwurf von Mikroelektronik SS08 Spezifikation von Hardware mit SystemC und VHDL, High-Level Synthese, Automatensynthese, Logiksynthese, Platzierung, Simulation, Hardware-Verifikation (ES II). nach neuer DPO: Spezialvorlesung zum Schwerpunktgebiet RA&ES enthält Bachelor-Projekt

6 - 6 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Lehrveranstaltungen - Export- u.a. Veranstaltungen - Introduction to Embedded Systems SS 08 Englische Kurzfassung von Eingebettete Systeme Nicht kombinierbar mit Eingebettete Systeme, Export in Studiengang Robotics and Automation, In gewissen Fällen interessant für deutsche Studierende. Rechensysteme (ex-Rechnerarchitektur) Fink … Spinczyk

7 - 7 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Lehrveranstaltungen - Seminare + PGs - Seminare: Telekommunikation, ECAD, DSP-Compiler Optische Nachrichtentechnik, Chipkarten-Technologie Sicherheit in eingebetteten Systemen Zuverlässigkeit eingebetteter Systeme Projektgruppen: Entwurf einer Java-Maschine; Airbag-Controller Entwurf eines Fuzzy-Systems; MP3-Player CD-Brenner mit Netzanschluss; Lego-Mindstorms Lehrmaterial zu Rechnerstrukturen Laufroboter

8 - 8 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Schwergewichte in der Forschung Effiziente Software für eingebettete Systeme Hocheffiziente Compilertechniken (Ausnutzung von speziellen Prozessormerkmalen) Energieeinsparung in eingebetteten Systemen (Verfügbarkeit von Energie wurde als wichtigster Engpass beim Entwurf von eingebetteten Systemen identifiziert) Speicherarchitekturen für eingebettete Systeme Programm-Transformationen Kopplung worst-case execution time Analyse/Compiler Einsatz von Multimediatechnik zur Visualisierung von dynamischen Vorgängen in technischen Systemen

9 - 9 - P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Themen von Diplomarbeiten Kombination von neuen Informatiktechniken (z.B. genetische Algorithmen) mit technischen Anwendungen in der Gruppe Erzeugung von low-power Code in Compilern Memory-architecture aware compilation Kopplung worst-case execution time Analyse/Compiler Mitbetreuung informatiknaher Themen in der E-Technik, z.B. Prozessorentwurf in VHDL Simulation von Kommunikationsprotokollen Unter bestimmten Bedingungen externe Diplomarbeiten im Bereich eingebettete Software, z.B. In der Automobilindustrie (v.a. Testen) In der Mobilkommunikation (medizinische Anwendungen, Energiespar-Techniken)

10 P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Voraussetzungen für Arbeiten in der Gruppe Vorlesung Eingebettete Systeme sollte gehört worden sein Relevante Teile aus Rechensysteme müssen ggf. nachgearbeitet werden Rechnergestützer Entwurf, Seminare, Projektgruppe sind willkommene Ergänzung Gute Programmierkenntnisse (C++) erforderlich Kenntnisse im Bereich Compilerbau, Optimierungs- algorithmen, Unix, sind vorteilhaft bei Diplomarbeiten Ohne Englisch geht nichts! HAPRA oder EPRA sollte Teil des Grundstudiums gewesen sein Interne Betreuungskapazität derzeit v.a. für PG-Absolventen

11 P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Arbeitsgruppe Olaf Spinczyk - Entwicklung und Betrieb Eingebetteter und Verteilter Systeme - Forschung Lehre WS 07/08 PG 522: AutoLab Eine Experimentierplattform für automotive Softwareentwicklung Betriebssystembau (2V + 4Ü) Vertiefung des BS-Wissens, insbesondere praktische Aspekte PC Technologie (aus Sicht des Betriebssystems) Übung: Bau eines kleinen PC Betriebssystems EingebetteteSystemsoftwareEingebetteteSystemsoftware neue Sprach- mechanismen mechanismenSoftwareProduktlinienSoftwareProduktlinien Betriebssysteme Datenhaltungssysteme Middleware Variabilität in Analyse und Entwurf Werkzeug- unterstützung AOP FOP Generative Programmierung

12 P.Marwedel, U. Dortmund, Informatik 12, 2007 Universität Dortmund Grund für die Wahl von Informatik ? Informatik ist Bereich mit Zukunft Eingebettete Systeme sind außerordentlich spannend … und werden viele Bereiche des Lebens beeinflussen.


Herunterladen ppt "Lehrstuhl Informatik 12 Technische Informatik/Eingebettete Systeme Arbeitsbereich Marwedel - Lehrangebot, Forschung - Peter Marwedel Tel.: (0231) 755 6111."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen