Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leere Meere Überfischung Jessica & Amira. Leere Meere Leere Meere Überfischung: Jährlich fangen Menschen 95 Millionen Tonnen Fisch. Jährlich fangen Menschen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leere Meere Überfischung Jessica & Amira. Leere Meere Leere Meere Überfischung: Jährlich fangen Menschen 95 Millionen Tonnen Fisch. Jährlich fangen Menschen."—  Präsentation transkript:

1 Leere Meere Überfischung Jessica & Amira

2 Leere Meere Leere Meere Überfischung: Jährlich fangen Menschen 95 Millionen Tonnen Fisch. Jährlich fangen Menschen 95 Millionen Tonnen Fisch. Man soll nur so viele Fische fangen wie man braucht. Man soll nur so viele Fische fangen wie man braucht. Alle Arten sind so stark befischt, dass ihr Alle Arten sind so stark befischt, dass ihr Bestand bis zu 90% zurück gegangen ist. Bestand bis zu 90% zurück gegangen ist.

3 Immer mehr noch nicht geschlechtsreife Tiere werden gefangen, die sich noch nicht vermehren konnten. Immer mehr noch nicht geschlechtsreife Tiere werden gefangen, die sich noch nicht vermehren konnten. Illegales Fischen Illegales Fischen Manche Fische werden in Aquakulturen gezüchtet Manche Fische werden in Aquakulturen gezüchtet

4 Aquakulturen Aquakulturen …befasst sich mit der Aufzucht von im Wasser lebenden Organismen. …befasst sich mit der Aufzucht von im Wasser lebenden Organismen. z.B. Fischen, Muscheln, Krebsen und Algen z.B. Fischen, Muscheln, Krebsen und Algen Die Aquakultur unterscheidet sich vom klassischen Fischfang in öffentlichen Gewässern. Die Aquakultur unterscheidet sich vom klassischen Fischfang in öffentlichen Gewässern. Die Fische werden gezüchtet. Die Fische werden gezüchtet.

5 Schuld an Überfischung Schuld an Überfischung …Überdimensionierte und Hochtechnisierte Fangflotten. …Überdimensionierte und Hochtechnisierte Fangflotten. Die Fischmenge ist Die Fischmenge ist dramatisch gesunken dramatisch gesunken und gefährdet und gefährdet

6 Folgen Mitte des Jahrhunderts könnte die Fischerei zusammenbrechen. Mitte des Jahrhunderts könnte die Fischerei zusammenbrechen. Das wäre auch für die mehr als 43 Millionen Menschen ein Problem die in der Fischereibranche arbeiten und für die Fisch ein wichtiges Nahrungsmittel darstellt. Das wäre auch für die mehr als 43 Millionen Menschen ein Problem die in der Fischereibranche arbeiten und für die Fisch ein wichtiges Nahrungsmittel darstellt.


Herunterladen ppt "Leere Meere Überfischung Jessica & Amira. Leere Meere Leere Meere Überfischung: Jährlich fangen Menschen 95 Millionen Tonnen Fisch. Jährlich fangen Menschen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen