Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leere Meere von Maurice P. und Fabian R.. Überfischung im Meer - Der Bestand vieler beliebten Fischarten ist um 90% zurückgegangen, 80% allein in Den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leere Meere von Maurice P. und Fabian R.. Überfischung im Meer - Der Bestand vieler beliebten Fischarten ist um 90% zurückgegangen, 80% allein in Den."—  Präsentation transkript:

1 Leere Meere von Maurice P. und Fabian R.

2 Überfischung im Meer - Der Bestand vieler beliebten Fischarten ist um 90% zurückgegangen, 80% allein in Den letzten 15 Jahren! besteht die weltweite Fangflotte aus 3,5 Millionen Booten und 200 Millionen Menschen arbeiten in der Fischbranche. - Jährlich werden 90 Millionen Tonnen Fisch gefangen. - Immer mehr noch nicht geschlechtsreife Fische werden gefangen ohne eine Chance sich zu vermehren.

3 Gegenmaßnahmen!!! Durch Internationale Abkommen wird der Ozean geschützt. Trotz dieser Kontinental übergreifenden Verträge wird oftmals Illegal gefischt.

4 Illegaler Haifang Obwohl über 90% der Haiarten geschützt sind werden sie oftmals illegal gejagt. In Japan und anderen Ländern der Welt, jagen aufgrund fehlender Verbote in ihren Staaten trotzdem. Um dies zu verhindern müssen die Staaten Weltweite abkommen verabschieden.

5 Folgen für die Menschheit ! Dadurch das mehr Fische gefangen werden als sie sich vermehren können. Werden die Fischbestände immer kleiner werden und irgendwann wird es nicht mehr genug Fische geben um sie zu Fangen.


Herunterladen ppt "Leere Meere von Maurice P. und Fabian R.. Überfischung im Meer - Der Bestand vieler beliebten Fischarten ist um 90% zurückgegangen, 80% allein in Den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen