Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Gesellschaftsordnung des 17. Jh-s. Veränderung der Wertorientierungen in der Gesellschaft und in der Familie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Gesellschaftsordnung des 17. Jh-s. Veränderung der Wertorientierungen in der Gesellschaft und in der Familie."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Gesellschaftsordnung des 17. Jh-s.

3 Veränderung der Wertorientierungen in der Gesellschaft und in der Familie.

4 Materielle Lage.

5 Soziale Spannungen und Unruhen

6 Fettmilch-Aufstände in Frankfurt (zw. 1612 u. 1616);

7 Hexenprozesse (1775 – Abschaffung der Hexenprozesse).

8 Die Ursachen des Dreißigjährigen Krieges

9 Religiose Unruhen (Donauwörth 1607);

10 Gründung der protestantischen Militärunion (14. Mai 1608) und der Katholischen Liga (10. Juni 1609).

11 Der Böhmisch-Pfälzische Krieg (1618) (1612 – Matthias; 1618 – Wahl des kalvinistischen Königs Friedrich V. in Böhmen).

12 Ausweitung des Krieges

13 Besetzung Oberösterreichs durch den ligistischen General Tilly (Sommer 1620);

14 Besetzung der linksrheinischen Pfalz, Sachsens und der Lausitz durch das spanische Heer unter Spinola;

15 Schlacht am Weißen Berg bei Prag ( 8.11.1620), Niederlage des böhmischen Heeres;

16 Unterwerfung der Pfalz durch Tilly (Oktober 1622), Rekatholisierung in den besetzten Gebieten;

17 Offensive vom spanischen Heer unter Spinola (1622), Eroberung von Breda durch das spanische Heer (1625).

18 Der Haager Vertrag vom 9.12.1625, Beginn des Dänisch-Niedersächsischen Krieges.

19 Ferdinand II

20 Maximilian von Bayern

21 Ernennung Wallensteins durch den Kaiser Ferdinand II. zum Oberbefehlshaber der Reichsarmee.

22 Schlacht an der Elbbrücke in Dessau (25.04.1626), Sieg Wallensteins.

23 Lübecker Frieden vom 22.05.1629.

24 Das Restitutionsedikt Ferdinand des II. (März 1629 – Säkularisierung der geistlichen Güter; Übertragung der Herzogtümer Mecklenburg- Schwerin, Mecklenburg- Güstrov an Wallenstein.

25 Eintritt Schwedens in den Krieg (6.07.1630) (Gustav Adolf von Schweden).

26 Sieg der Protestanten bei Leipzig (17.09.1631).

27 Vormarsch der protestantischen Truppen unter Gustav von Schweden nach Süden, Einmarsch in München (17.05.1632).

28 Schlacht in Lützen (16.11.1632).

29 Schlacht bei Nördlingen (Nov.1634), Niederlage Schwedens.


Herunterladen ppt "Die Gesellschaftsordnung des 17. Jh-s. Veränderung der Wertorientierungen in der Gesellschaft und in der Familie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen