Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Einkommensdiversifizierung des Betriebes Spargelhof Bissels.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Einkommensdiversifizierung des Betriebes Spargelhof Bissels."—  Präsentation transkript:

1 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Einkommensdiversifizierung des Betriebes Spargelhof Bissels Umnutzung einer Mehrzweckhalle

2 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Betriebsspiegel Bissels KG, Standort Sevelen Landwirtschaftl. Nutzfläche.75 ha davon Dauergrünland13 ha Spargelanbau4,5 ha Zuckerrüben4,0 ha Silomais30,0 ha Ackergras23,5 ha

3 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Betriebsspiegel Bissels KG, Standort Sevelen Tierbestand ca. 160 Milchkühe (1,5 Mio kg/Quote) ca. 20 Aufzuchtkälber bis 3 Monate Die Jungviehaufzucht findet in bei unserem KG-Partner in der Eifel statt

4 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Die Betriebsgebäude

5 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Das Wohnhaus Erstmalig 1369 urkundlich erwähnt

6 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Kälberstall Die Betriebsgebäude

7 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Der Kälberstall Umbau des alten Kuhstalls 1999

8 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Kuhstall Kälberstall Die Betriebsgebäude

9 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Der Stall Neubau 1998; Erweiterung 2006

10 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Kuhstall Kälberstall Die Betriebsgebäude Trockensteher

11 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Der Trockensteher-Stall Unterstand für die trocken gestellten Tiere in der Winterzeit

12 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Kuhstall Kälberstall Die Betriebsgebäude Trockensteher Hofladen

13 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Der Hofladen Umgebaut 1995 aus einem ehemaligen Pferdestall Geöffnet nur während der Spargelsaison

14 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Wohnhaus Kuhstall Kälberstall Die Betriebsgebäude Trockensteher Hofladen Tischlerei

15 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Van den Berg und Fink Vorster Str. 3 47661 Issum-Sevelen 02835/44 7777 www.vandenberg-fink.de

16 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Haupteingang Eingang Büro

17 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Seitenansicht

18 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Umgebaut 2005 aus der ehemaligen Mehrzweckhalle

19 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Zeittafel 7/2004 Bauvoranfrage 9/2004 Negativbescheid 12/2004 Antrag auf Nutzungsänderung 6/2005 Baugenehmigung 7/2005 Antrag auf Ausübungsberechtigung 9/2005 Ausübungsberechtigung 01.10.2005 Gewerbeanmeldung

20 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Inhaber/Tischlerei: Herbert van den Berg und Roland Fink Büro: Heike van den Berg

21 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Einrichtung: Formatkreissäge Vertikale Plattenaufteilsäge Abrichte Dickenhobelmaschine Tischfräse Breitbandschleifmaschine Bandsäge Lackiereinrichtung div. Kleinteile und Maschinen

22 Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Die Tischlerei Einige unserer Arbeiten


Herunterladen ppt "Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude am Praxisbeispiel Spargelhof Bissels, Sevelen 13.02.2007 Einkommensdiversifizierung des Betriebes Spargelhof Bissels."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen