Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht - Gründung der Gemeindewerke Nümbrecht GmbH 1994 - Stromverteilung in der Ortschaft Malzhagen ab 1995 - Übernahme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht - Gründung der Gemeindewerke Nümbrecht GmbH 1994 - Stromverteilung in der Ortschaft Malzhagen ab 1995 - Übernahme."—  Präsentation transkript:

1 Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht - Gründung der Gemeindewerke Nümbrecht GmbH Stromverteilung in der Ortschaft Malzhagen ab Übernahme des Stromnetzes der Gemeinde Nümbrecht vom RWE 01. Mai Umzug in das neue Geschäftsgebäude April Zehnjähriges Jubiläumsfest (Stromverteilung ) der Gemeindewerke Nümbrecht Mai Übernahme der Genossenschaft Geilenkhausen Januar Übernahme des Wasserwerkes der Gemeinde Nümbrecht Januar 2007

2 Gemeinde Nümbrecht BundeslandNordrhein-Westfalen RegierungsbezirkKöln KreisOberbergischer Kreis Koordinaten50° 54' N, 7° 33' O Höhe 350 m ü. NN Fläche 71,78 km² Einwohner Bevölkerungsdichte243 Einwohner je km² Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht

3 Netzstrukturdaten Strom Freileitungen Mittelspannung 64,00 km Niederspannung 84,50 km Kabelleitungen Mittelspannung76,00 km Niederspannung 87,50 km Gesamt 312,00 km Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht

4 Netzstrukturdaten Strom Installierte Leistung der Umspannebenen MS / NS24800 kVA 30 / 10kV50000 kVA Gesamtleistung der Transformatoren kVA Anzahl der Entnahmestellen Mittelspannung43 Niederspannung5944 Gesamt5987 Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht

5 Netzstrukturdaten Wasser Länge des Rohrnetzes Guseisen 44,00 km Kunststoff153,00 km Gesamt197,00 km Hausanschlüsse 5428 St. Wasserabgabe in m³ m³ Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht


Herunterladen ppt "Entwicklung der Gemeindewerke Nümbrecht - Gründung der Gemeindewerke Nümbrecht GmbH 1994 - Stromverteilung in der Ortschaft Malzhagen ab 1995 - Übernahme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen