Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nach innen normal, nach außen spezial – die Bereichsbibliothek Forstwissenschaft der SUB Göttingen Roland Wagner ASpB-Tagung 2013 12.09.2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nach innen normal, nach außen spezial – die Bereichsbibliothek Forstwissenschaft der SUB Göttingen Roland Wagner ASpB-Tagung 2013 12.09.2013."—  Präsentation transkript:

1 Nach innen normal, nach außen spezial – die Bereichsbibliothek Forstwissenschaft der SUB Göttingen Roland Wagner ASpB-Tagung

2 ASpB-Tagung 2013 Gliederung kleiner Rundgang durch die Bibliothek Geschichte Alltag als Universitätsbibliothek Spezial- und Sondersammelgebietsbibliothek Herausforderungen (I): SSG -> Fachinformationsdienst Herausforderungen (II): räumliche Modernisierung, Bestandsmanagement

3 ASpB-Tagung 2013

4

5

6

7

8 Geschichte hervorgegangen aus der Bibliothek der Königlich Preußischen Forstakademie Hannoversch-Münden (1868 eröffnet) 1939: Angliederung der Forstakademie an die Universität Göttingen als Forstliche Fakultät 1970 Umzug an den Nordcampus in Göttingen 2000: aus der eigenständigen Fakultätsbibliothek wurde die Bereichsbibliothek Forstwissenschaft der SUB Göttingen –Verlagerung eines großen Teils der forstlichen Literatur der SUB in die Bereichsbibliothek ASpB-Tagung 2013

9 Alltag als Bereichsbibliothek Nutzung zahlenmäßig vor allem durch Studierende enge Anbindung an die Fakultät Problem Kellermagazin ASpB-Tagung 2013

10 Spezial- und Sondersammelgebietsbibliothek großer/größter (?) Bestand forstlicher Literatur in Deutschland –These: Bestandsgröße als Leistungsparameter überbewertet Betreuung des Bestands des SSG Forstwissenschaft –hoher Zugang an Printmaterialien –Bearbeitung von über 1200 Fernleihen/Dokumentenlieferungen im Jahr Recherche/Informationen zum SSG: informatik/forstwissenschaften/ informatik/forstwissenschaften/ ASpB-Tagung 2013 © R. Kratz / Wikimedia

11 Herausforderungen (I): SSG -> Fachinformationsdienst Reform des SSG-Systems durch die DFG Fachinformationsdienste –stärkere Berücksichtigung der tatsächlichen Bedürfnisse der Fachcommunity –neben Literaturerwerbung: innovative Mehrwertdienste förderbar, z.B. im Bereich Open-Access oder Forschungsdatenmanagement –e-only-Policy Konsequenzen für die Bereichsbibliothek –voraussichtlich weniger Printzugang ASpB-Tagung 2013

12 Herausforderungen (II): räumliche Modernisierung, Bestandsmanagement Ziel: die Bibliothek weniger bestandsorientiert, stärker nutzer- und versorgungsorientiert ausrichten -> mehr Nutzerarbeitsplätze -> Platzbedarf -> Dedublizierung –wg. Herkunft der Bereichsbibliothek aus außeruniversitärer Einrichtung und wegen Zweischichtigkeit: zahlreiche Dubletten im SUB-Gesamtsystem -> graue Literatur, Tausch und Geschenk: online-Verfügbarkeit stärker berücksichtigen –aber: nicht modernisieren/rationalisieren um jeden Preis, sondern tatsächliche Nutzerbedürfnisse berücksichtigen ASpB-Tagung 2013

13 Vielen Dank! – Fragen? Fragt die Bäume wie sie erzogen sein wollen, sie werden Euch besser darüber belehren als es die Bücher thun. – Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil – 0551 /


Herunterladen ppt "Nach innen normal, nach außen spezial – die Bereichsbibliothek Forstwissenschaft der SUB Göttingen Roland Wagner ASpB-Tagung 2013 12.09.2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen