Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12.04.2010 Energiesparen Zusammenfassung einer Auswahl von Schülerpräsentationen der Projektarbeit 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12.04.2010 Energiesparen Zusammenfassung einer Auswahl von Schülerpräsentationen der Projektarbeit 2008."—  Präsentation transkript:

1 Energiesparen Zusammenfassung einer Auswahl von Schülerpräsentationen der Projektarbeit 2008

2 Energiesparen Sinnvolle Energiesparmaßnahmen suchen Sinnvolle Energiesparmaßnahmen suchen Welche Maßnahmen helfen die globale Erwärmung zu dämmen? Welche Maßnahmen helfen die globale Erwärmung zu dämmen? WIE KANN ICH ENERGIE SPAREN? WIE KANN ICH ENERGIE SPAREN?

3 ENERGIE SPAREN Wie und Warum? Sabrina Nowotny

4 Wie sparen wir richtig Energie HIER EIN PAAR TIPPS: Nicht zu lange das Licht brennen lassen - zum Beispiel in Zimmern in denen man sich nur kurze Zeit befindet Entlastung der Umwelt durch Verringerung der CO2-Emission Energiesparlampen verwenden!!!!!!! Umweltfreundliche Autos fahren! Sabrina Nowotny

5 Die Energiesparlampe Sabrina Nowotny

6 Warum und Wie Energie sparen Um Geld zu sparen Um die Globale Erwärmung zu stoppen Um umweltfreundlicher zu leben Um Heizkosten zu verringern Raumtemperatur senken Thermostatventile installieren Heizkörperflächen freihalten Benzin sparen Sabrina Nowotny

7 Duschen ist sparsamer als Baden! Eine volle Badewanne braucht leicht 100 Liter, beim Duschen braucht man nur ca. 25 Liter Warmwasser. Onur

8 Benutzen Sie möglichst oft die Wäscheleine anstatt des Trockners. Wenn sie sechs Monate im Jahr Ihre Wäsche an der Luft trocknen, können Sie 320 kg CO2 vermeiden. Bianca Bruckner

9 Ziehen Sie den Netzstecker, wenn Sie Elektrogeräte nicht benutzen. Haartrockner, Handy- Aufladestationen und Fernseher verbrauchen auch dann Energie, wenn sie ausgeschaltet sind. Die Energie, die verbraucht wird, um Display-Uhren zu erleuchten und Speicherchips aktiv zu halten, beläuft sich auf 5 % des gesamten Energieverbrauchs im Haushalt und bläst jährlich 18 Millionen Tonnen CO2 in die Atmosphäre !

10 Was kann man gegen den Klimawandel tun ?! Von Sandra Wurglits

11 Wenn ihr die Heizung nur um 1°C runter dreht bewirkt das schon sehr viel. Lass die Hitze nicht durch stundenlanges Lüften entweichen. Nutze eine gute Wärmedämmung. Taue alte Gefrierschränke und Kühlschränke regelmäßig ab. Energiesparmaßnahmen

12 Schalte das Licht aus wenn du es nicht brauchst. Benutze Energiesparlampen ! Lass Geräte nie im Standby-Modus laufen. Koche nur so viel Wasser wie du wirklich brauchst. Duschen statt Baden !!! Licht ausschalten !

13 Bringe Altglas zum Glascontainer und trenne Papier und Pappe, Kunststoff und Dosen vom restlichen Abfall. Vermeide unnötigen Abfall !!! Verwende wieder verwendbare Einkaufstaschen. Kaufe intelligent ein !!! Recyceln

14 Versuche kurze Autofahrten zu vermeiden !!! Vermeide deinen Wagen im Stillstand auf zu wärmen. Achte auf korrekten Reifendruck. Nicht Rasen !!!! Nutze auch ab und zu die Bahn ! Zu Fuß gehen !!!


Herunterladen ppt "12.04.2010 Energiesparen Zusammenfassung einer Auswahl von Schülerpräsentationen der Projektarbeit 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen