Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Großwarasdorf, 15. November 2008 Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion, Stabsstelle Europabüro und Statistik Mag. Manfred Dreiszker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Großwarasdorf, 15. November 2008 Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion, Stabsstelle Europabüro und Statistik Mag. Manfred Dreiszker."—  Präsentation transkript:

1 Großwarasdorf, 15. November 2008 Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion, Stabsstelle Europabüro und Statistik Mag. Manfred Dreiszker

2 Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

3 è Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

4 24 Mio Mio. 851 Mio. 869 Mio. 726 Mio. 6,5 Mrd. 1950: 2,5 Mrd. 2050: 8,9 Mrd.

5

6 Wirtschaftszentren - Gemeinden ab Beschäftigte

7

8

9 Ostöffnung EU-Osterweiterung Jugoslawienkrise Amerikawanderung EU-Beitritt 1. Weltkrieg 2. Weltkrieg

10 ØAlter:26 Jahre über 60:6% MännerFrauen

11 ØAlter:41 Jahre über 60:24% MännerFrauen

12 ØAlter:49 Jahre über 60:38% MännerFrauen

13 Prognose 2003 Prognose 2008 Prognose 1990 Prognose 2001 Prognose 2005

14 OW EU+ ND OP GS JE MA

15 Deutschkreutz Nikitsch Großwarasdorf Mannersdorf Frankenau Lockenhaus Oberpullendorf Horitschon Stoob Neutal

16

17

18 Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

19 è Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

20 Jahr Fragestellung Definition 1923 DenkspracheSprache, die die zu zählende Person am besten spricht und in der sie denkt Kulturkreiszugehörigkeit 1939 MutterspracheSprache, in der der Mensch denkt und derer er sich in seiner Familie und im häuslichen Verkehr am liebsten bedient, weil sie ihm am geläufigsten ist. 1951UmgangsspracheSprache, der sich die zu zählende Person im gewöhnlichen Leben ausschließlich oder doch vorwiegend bedient UmgangsspracheSprache, die in der Familie gesprochen wird (Haussprache). 1971Umgangssprache der Begriff wurde nicht näher definiert. 1981Umgangsspracheder Begriff wurde nicht näher definiert. 1991Umgangssprache Jene Sprache, die gewöhnlich im privaten Bereich (Familie, Verwandte, Freunde usw.) gesprochen wird. (Erstmals vorgegebene Kästchen zum ankreuzen) 2001Umgangssprachewie ? Fragestellung bei den Volkszählungen

21

22

23

24 Top 20 Ortschaften – Burgenland-Kroatisch VZ absolutVZ relativ 1Siegendorf Klingenbach869 3Wulkaprodersdorf860 4Güttenbach791 5Stinatz759 6Trausdorf a. d. Wulka689 7Oslip667 8Nikitsch649 9Parndorf539 10Hornstein515 11Großwarasdorf461 12Zagersdorf451 13Baumgarten446 14Nebersdorf389 15Frankenau383 16Kleinwarasdorf382 17Neuberg i. Bgld Unterpullendorf377 19Kroatisch Geresdorf356 20Neudorf352 1Nikitsch87,7% 2Kroatisch Minihof87,3% 3Nebersdorf80,9% 4Unterpullendorf80,7% 5Kroatisch Geresdorf80,2% 6Frankenau79,8% 7Güttenbach77,1% 8Großwarasdorf74,1% 9Klingenbach73,1% 10Weiden b. Rechnitz70,6% 11Kleinwarasdorf70,2% 12Schandorf69,7% 13Kleinmutschen69,4% 14Großmutschen65,0% 15Schachendorf63,6% 16Dürnbach i. Bgld.57,5% 17Stinatz53,9% 18Podgoria51,2% 19Baumgarten50,7% 20Oslip50,4%

25 Top 20 Ortschaften – Burgenland-Kroatisch VZ absolutVZ relativ 1Hornstein Parndorf Nikitsch Siegendorf Wulkaprodersdorf Großwarasdorf Klingenbach Steinbrunn Kleinwarasdorf Trausdorf a. d. Wulka Oslip Kittsee Kroatisch Minihof Nebersdorf Stinatz Draßburg979 17Baumgarten920 18Kroatisch Geresdorf887 19Kaisersdorf858 20Zagersdorf851 1Kleinwarasdorf99,3% 2Frankenau99,1% 3Kroatisch Geresdorf98,1% 4Klingenbach98,1% 5Kroatisch Minihof97,8% 6Großmutschen96,8% 7Großwarasdorf96,3% 8Dürnbach i. Bgld.95,9% 9Zagersdorf95,7% 10Kro. Tschantschendorf95,4% 11Podler95,3% 12Heugraben94,4% 13Stinatz93,6% 14Nebersdorf93,4% 15Baumgarten93,2% 16Allersdorf i. Bgld.92,6% 17Trausdorf a. d. Wulka92,5% 18Unterpullendorf91,8% 19Althodis91,4% 20Weingraben91,2%

26

27 Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

28 è Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

29 Umgangssprachen ohne Deutsch Volksgruppensprachen

30

31 Altersstruktur - kroatisch

32 Blau-EU+ Rot-OP Altersstruktur - kroatisch

33 Altersstruktur - ungarisch

34 Familienstand und Umgangssprache

35 Religionsbekenntnis und Umgangssprache

36 Ausbildung und Umgangssprache

37 Stellung im Beruf und Umgangssprache

38 Altersspezifische Erwerbsquoten

39 Eine Folie zu den Schulen …

40

41 Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

42 è Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick

43 - Schon 2001 gab es Diskussion über Erhebung der Umgangssprache - Volkszählung wird in der bisherigen Form nicht mehr durchgeführt - es wird nur mehr Registerzählungen geben - daraus können keine Informationen über Umgangssprache gewonnen werden - eventuell Erhebungen über Mikrozensus - wer übernimmt die Kosten dafür? Zukunft der Umgangssprache in der Statistik

44 Eine Folie noch zum Abschluss …

45 17 Jahre 18 Jahre 19 Jahre 23 Jahre 44 Jahre 42 Jahre 40 Jahre 36 Jahre20 Jahre 17 Jahre 13 J. 9 J.

46 Bevölkerung Umgangssprache Auswertungen Ausblick Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Großwarasdorf, 15. November 2008 Amt der Burgenländischen Landesregierung Landesamtsdirektion, Stabsstelle Europabüro und Statistik Mag. Manfred Dreiszker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen