Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Swiss Swimming arbeitet mit den folgenden Punktetabellen: FINA-Points erlauben den Vergleich zwischen Disziplinen (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken).

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Swiss Swimming arbeitet mit den folgenden Punktetabellen: FINA-Points erlauben den Vergleich zwischen Disziplinen (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken)."—  Präsentation transkript:

1 Swiss Swimming arbeitet mit den folgenden Punktetabellen: FINA-Points erlauben den Vergleich zwischen Disziplinen (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken). Sie basieren auf den Weltrekorden und werden alle Jahre neu berechnet. DSV-Masters-Points erlauben den Vergleich zwischen den Altersklassen der Masters (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken). Sie ermöglichen Gesamtranglisten über mehrere Altersklassen hinweg. IPC-Points erlauben den Vergleich zwischen den Behindertenklassen S1 - S15 (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken). Sie ermöglichen Gesamtranglisten über mehrere Behindertenklassen hinweg. Rudolph-Points erlauben eine altersgerechte Beurteilung der Fortschritte von Jugendlichen an Hand einer Tabelle pro Alterskategorie (20 Punkte, 12- bis 18-Jährige).

2 Wie werden die Punktetabellen berechnet? FINA-Points, Masters-Points und IPC-Points basieren auf der gleichen Formel: P = 1000 * (B/T) 3 Einzelheiten können auf der Homepage der FINA eingesehen und/oder heruntergeladen werden: FINA-Points werden jeweils jährlich wie folgt aktualisiert: 50m-Bahn: Basierend auf den Weltrekorden am 31. Dezember. 25m-Bahn: Basierend auf den Weltrekorden am 31. August. Dies bedeutet, dass z.B. die Tabelle 2011 erst wie folgt zur Verfügung steht: etwa ab März 2011 für 50m-Becken; etwa ab November 2011 für 25-Becken. Ist eine Tabelle noch nicht verfügbar, ist stets die für die betreffende Beckenlänge gültige Tabelle des Vorjahres zu wählen. Das heisst auch: Fehlt die 25m-Tabelle, darf NICHT die 50m-Tabelle verwendet werden.

3 Wie werden die Punktetabellen berechnet? Rudolph-Points werden jährlich von Prof. Rudolph (Hamburg) aus einer sehr grossen, während Jahrzehnten gesammelten und ausgewerteten Datenmenge neu berechnet. Die Punktetabellen sind im Leistungssport-Bulletin und auf der Homepage von Swiss Swimming unter Leistungssport (Informationen) publiziert.

4 Punkterechner sind in den Meet Manager und in den Team Manager integriert. Der Punkterechner für die FINA-Points kann auch direkt angesteuert und/oder heruntergeladen werden: FINA-Points-Calculator (als zip-File):


Herunterladen ppt "Swiss Swimming arbeitet mit den folgenden Punktetabellen: FINA-Points erlauben den Vergleich zwischen Disziplinen (1000 Punkte, je für 25m- und 50m-Becken)."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen