Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 4,1-11; Mk 1,12 15; Lk 4, 1-13) Jaroslava Vopálková

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 4,1-11; Mk 1,12 15; Lk 4, 1-13) Jaroslava Vopálková"—  Präsentation transkript:

1 Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 4,1-11; Mk 1,12 15; Lk 4, 1-13) Jaroslava Vopálková

2 Lk 4, 1-13 o Jesus Christus war gefüllt (naplněný) mit dem Heiligen Geist. o auf der Wüste war er vierzig Tage und wurde vom Teufel (ďáblem) in Versuchung

3 Lk 4, 1-13 Nach vierzig Tagen er hat verhungert (vyhladověl) und der Teufel ihm sagte: Wenn du der Sohn Gottes bist, dann sag diesen Stein (kameni), was auch immer geschieht (stal)das Brot. Aber Jesus dem Teufel sagte: Es steht geschrieben: Nicht vom Brot Mann lebt, sondern von jedem Wort Gottes

4 Lk 4, 1-13 Dann der Teufel sagte: Ich gebe dir alle die Kraft und die Herrlichkeit. Aber du musst mir verbeugen (poklonit). Dann werde alles deine. Jesus sagte:Geh weg Satan! Nur dem Gott werde ich Gottesdienst (klanět) und ihm dienen (sloužit).

5 Lk 4, 1-13 Der Teufel hat ihn noch versuchte (snažil) und er sagte: Du bist Gottes Sohn. Sag seine Engel, dass sie auf Ihre Hände tragen (nesli) und sprung (skoč) unten Jesus ihm beantworten: Es steht geschrieben: Versuchen (nepokoušej) sie nicht seine Gott. Wenn der Teufel ist all der Versuchung beenden, er ging von ihn weg.

6 Jesus in der Wüste versucht

7 Die Fastenzeit Fastenzeit beginnt der Aschermittwoch und dauert vierzig Tage nach diese Passage Es ist die Vorbereitung auf die folgenden Osterferien.

8 Danke für Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 4,1-11; Mk 1,12 15; Lk 4, 1-13) Jaroslava Vopálková"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen