Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

18.05.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "18.05.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder."—  Präsentation transkript:

1 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder

2 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Baden-Württemberg

3 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Ba.-Wü Schüleraustausch mit Frankreich –Brigitte-Sauzay-Programm –Voltaire-Programm –Heinrich Heine – Programm –2 x 14 Tage mit der Region Alsace

4 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Ba.-Wü. Schüleraustausch mit dem englischsprachigen Ausland mit -Australien- Chile -Neuseeland- Südafrika -Irland -Italien

5 Frankreich Programm Brigitte Sauzay Dauer/Termin: –mindestens 8 Wochen in Frankreich (Zeitraum September - Dezember) –mindestens 8 Wochen in Deutschland (Zeitraum Mai-Juli) –davon mindestens 6 Wochen Schulbesuch Programm Heinrich Heine Dauer/Termin: –3-6 Wochen in Frankreich (September - Dezember) –3-6 Wochen in Deutschland (Mai - Juli) –davon mindestens 2 Wochen Schulbesuch

6 Frankreich Programm Brigitte Sauzay Kosten –Die Aufenthaltskosten werden von den Familien auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit getragen –Pauschaler Zuschuss zu den Fahrtkosten durch das DFJW Berlin Programm Heinrich Heine Kosten –Die Aufenthaltskosten werden von den Familien auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit getragen –Fahrtkosten sind selber zu bezahlen

7 Frankreich Programm Brigitte Sauzay Partnersuche –über eigene Kontakte –Partner wird durch die Organisation vermittelt Programm Heinrich Heine Partnersuche –über bereits bestehende Schulpartnerschaften –Partner wird von der Organisation vermittelt

8 Frankreich Programm Brigitte Sauzay Zu erbringende Leistung: –Erstellung eines Berichts über den Austausch Programm Heinrich Heine Zu erbringende Leistung: –individuelle Projektarbeit in Absprache mit dem Französichlehrer

9 Frankreich Programm Brigitte Sauzay Zielgruppe: –Klassen 7/8/9/10 Bewerbungsschluss 12. November 2010 Programm Heinrich Heine Zielgruppe: –Klassen 9/1O Bewerbungsschluss 15.Februar

10 Voltaire-Programm Dauer / Termin: –längerfristiger Austausch ( 6 Monate) –Aufenthalt des französischen Schülers in Deutschland: Anfang März 2011 – August 2011) –Aufenthalt des deutschen Schülers in Frankreich September 2011 – Februar 2011)

11 Voltaire-Programm Aufenthaltskosten –werden auf Gegenseitigkeit von den aufnehmenden Familien übernommen –jeder Schüler erhält ein Kulturportfolio in Höhe von 250 –Fahrtkostenzuschuss, finanziert aus Mitteln des DFJW

12 Voltaire-Programm Zielgruppe: Schüler der Klasse 9 (evtl. Kl.8) Bewerbungsschluss:

13 2 x 14 Tage Alsace Dauer und Termin: –Zweiwöchiger Aufenthalt des deutschen Schülers in Frankreich(während der Schulzeit) –Zweiwöchiger Aufenthalt des französischen Schülers in Deutschland (während der Schulzeit)

14 2 x 14 Tage Alsace Zeitrahmen : –beide Aufenthalte : Kosten –die Aufenthaltskosten werden von den Familien auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit getragen –Fahrtkosten zahlen die Familien selber

15 2 x 14 Tage Alsace Partnersuche –über bereits bestehende Schulpartnerschaften –Partnerschulbehörde in Strasbourg vermittelt Austauschpartner

16 2 x 14 Tage Alsace Zu erbringende Leistung –Kurzbericht über den Austausch Zielgruppe : Schüler der Klassen 7 und 8 Bewerbungsschluss: 12.November

17 Schüleraustausch des Kultusministeriums Baden Württemberg Koordiniert durch AFS Interkulturelle Begegnungen e.V

18 Englischsprachige Länder Individueller Austausch mit Australien: –Zeitrahmen: Aufenthalt des deutschen Schülers in Australien: Juni August 2011 Aufenthalt der australischen Schüler in Deutschland : Ende November Ende Januar

19 Englischsprachige Länder Zielgruppe: –Schüler, die 14 bis 16 Jahre alt sind bei Beginn des Programms; d.h. Klasse 8 bis Klasse

20 Englischsprachige Länder Australien: - Kosten: 3400,- EUR - Bewerbungsschluss:

21 Englischsprachige Länder Neuseeland: Zielgruppe: Jahre alt –Aufenthalt in Neuseeland: Anfang Juli 2011– Ende August 2011 –Gegenbesuch des australischen Schülers: Anfang Dezember 2011– Ende Januar

22 Englischsprachige Länder Neuseeland –Kosten: 3400,- EUR –Bewerbungsschluss: 15. Januar

23 Englischsprachige Länder Irland: –3 Wochen Irland- 3 Wochen Ba-Wü. –Zielgruppe: 14 – 17 Jahre alt –Zeitraum: -Aufenthalt des deutschen Schülers in Irland 9./10.April – 30. April/1. Mai Gegenbesuch des irischen Schülers 16. /17.Juli- 6./7. August

24 Englischsprachige Länder Irland: -Kosten: 1350,-EUR -Bewerbungsschluss: 13./14.November

25 Englischsprachige Länder Irland: –12-wöchiger Austausch (6 Wochen Irland) –Aufenthalt: -9./10.April – Mai 2011 –Gegenbesuch: -21/22. Mai – 1./2. Juli Kosten: 1550,-EUR -Bewerbungsschluss: 31. Oktober

26 Austausch mit Südafrika Südafrika: –2-monatiger Austausch –Zeitraum: –Besuch des südafrikanischen Austauschpartners in BA-WÜ: Anfang Dezember 2011 bis Ende Januar 2012 –Besuch des deutschen Schülers in Südafrika: Anfang/Mitte Juli –Ende August/September

27 Austausch mit Südafrika Kosten: 2990,-EUR Bewerbungsschluss 1. Juli

28 Austausch mit Chile 2,5 Monate in Chile und 2,5 Monate in Ba.Wü Zielgruppe: Jahre alte Schüler Zeitraum: –Aufenthalt in Chile: Ende Juni bis Ende September 2011 –Aufenthalt in Deutschland: Ende November bis Ende Februar

29 Austausch mit Chile Kosten: 2990,-EUR Bewerbungsschluss: 28. Januar

30 Austausch mit Italien 3 Monate Italien und 3 Monate Ba-Wü Zielgruppe: Schüler zwischen 14 und 16 Zeitraum: –Aufenthalt des italienischen Schülers in Deutschland: Anfang September bis Anfang Dezember 2011 –Aufenthalt des deutschen Schülers in Italien: Mitte Februar bis Mitte Mai

31 Austausch mit Italien Kosten: 1550,-EUR Bewerbungsschluss: 28. Januar

32 Parlamentarisches Patenschaftsprogramm 1 Jahr USA mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages Zielgruppe: Schüler zwischen 15 und 17 Bewerbungsfrist: Mai bis Anfang September

33 Baden Württemberg Stipendium Ein Schuljahr in Europa Kroatien, Lettland, Polen, Russland, Tschechien, Ungarn und Finnland Zielgruppe: Jahre alte Schüler Kosten: Eigenanteil EUR

34 Austausch mit Frankreich Für die Programme -Brigitte Sauzay -Heinrich Heine -2 x 14 Tage Alsace Bianca Friedrich Deutsch- französische Begegnungsstätte Leo-Wohleb-Straße Breisach

35 Englischsprachige Länder Für die Program-me des Kultus- ministeriums AFS (American Field Service)

36 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Weitere Informationen und Anmeldeformulare im Internet unter: –www.kultusportal-bw.dewww.kultusportal-bw.de »Schüleraustausch mit Frankreich –www.schueleraustausch-bw.dewww.schueleraustausch-bw.de »Schüleraustausch mit den englischsprachigen Ländern

37 Schüleraustausch Kultusministerium Alle wichtigen Adressen finden Sie auf unserer Homepage


Herunterladen ppt "18.05.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen