Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

S TELLVERTRETUNG M. D EISS Wolfgang Borchert – Szenen 3 und 4 Hörspiel von 1947 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "S TELLVERTRETUNG M. D EISS Wolfgang Borchert – Szenen 3 und 4 Hörspiel von 1947 1."—  Präsentation transkript:

1 S TELLVERTRETUNG M. D EISS Wolfgang Borchert – Szenen 3 und 4 Hörspiel von

2 F OTOMUSEUM Keine Exkursion Selber gehen / Eintritt 7sfr. 2

3 D RAUSSEN VOR DER T ÜR – S ZENE 3 Als Aufgabe auf heute habt ihr die Szene 3 zu Ende gelesen. Wer liefert eine Inhaltsangabe? Bestehen Fragen zum gelesenen? Welche Punkte wollt ihr ansprechen? 3

4 D RAUSSEN VOR DER T ÜR – S ZENE 3 Meine Fragen/Bemerkungen zur Szene 3 Kann jemand der Traum nacherzählen? (-> Erzählen vs. Darstellen) Welche Funktion nehmen der Oberst und seine Familie ein? (-> S.27 Seid ihr Menschen?) Was war noch einmal mit der Verantwortung ? S.26 auf die Bühne (Inhalt & Meta-Bedeutung) 4

5 D RAUSSEN VOR DER T ÜR - HÖRSPIEL Hörspiel vs. Hörbuch/audiobook Persönliche Erfahrungen mit Hörspielen Hörspiele im Jahr 1947 Erwartungen an des Hörspiel Draussen vor der Tür Hinweis Mediothek 5

6 D RAUSSEN VOR DER T ÜR - HÖRSPIEL -> Rezensionen aus Die Welt verteilen Leseaufträge/Fragen: Markiert, was ihr nicht versteht. Was findet ihr bewerkenswert? Welche Erwartungen hatte man an Borchert? Was ist mit Zeitdichter gemeint? Es hadelt sich bei den Texten um Rezensionen – sind sie positiv oder eher weniger? 6

7 D RAUSSEN VOR DER T ÜR - HÖRSPIEL ->Kopie mit Markierungen verteilen Part I - Kürzungen Was wurde weggelassen? Wieso hat man es weggelassen? Part II - Eindruck Persönlicher Eindruck zum Hörspiel 7

8 D RAUSSEN VOR DER T ÜR - HÖRSPIEL Part III – Einführung von Schnabel (Schnabel hat auch die erste der beiden Rezensionen verfasst / Vgl. auch Buch, S.28/29) Kommentiert/erläutert die folgenden Aussagen (Anmerkung: Nihilismus = Verneinung des Seins, Gegenteil von Lebensbejahung, -freude) 8

9 D RAUSSEN VOR DER T ÜR - HÖRSPIEL In ihren Augen brennt kein Feuer. / Man fühlt sich beobachtet und abgeschätzt. Diese Generation der heute 25-jährigen hat zum Leben nicht erwachen dürfen – sie sind geweckt worden. Wieso sprechen sie nicht mehr von Idealen sondern von Illusionen? Wieso redet die Jugend nicht? Wieso will man, dass sie etwas sagen? (Stichwort: sanfte Revolution) Eine Injektion Nihilismus bewirkt oft, dass man aus lauter Angst wieder Mut zum Leben bekommt. 9

10 D RAUSSEN VOR DER T ÜR – S ZENE 4 Lesen Auf nächsten Freitag Rest der Stunde: Lesen / Arbeit an den Lesetagebüchern 10


Herunterladen ppt "S TELLVERTRETUNG M. D EISS Wolfgang Borchert – Szenen 3 und 4 Hörspiel von 1947 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen