Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wiege und Wege der Menschheit. Inhalt Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungsmodell Die Wiege liegt in Ostafrika.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wiege und Wege der Menschheit. Inhalt Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungsmodell Die Wiege liegt in Ostafrika."—  Präsentation transkript:

1 Wiege und Wege der Menschheit

2 Inhalt Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungsmodell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungsmöglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

3 Definition: Wiege der Menschheit: Ort an dem der anatomisch moderne Mensch (Homo sapiens) erstmals mutmaßlich auftrat Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

4 Das multiregionale Modell: der heutige moderne Mensch (Homo sapiens sapiens) entwickelte sich aus den Nachkommen des Homo erectus, des ersten Migranten in Asien und Europa. z.B.: der Peking-Mensch prägt die Asiaten; der Mungo Mann die Australier Das Erbgut der Mitochondrien reicht nicht aus, Hinweise deuten auf auf das Multiregionale Modell Laut dem Multiregionalem Modell ist das unterschiedliche Aussehen und die großen Kulturunterschiede der Erdvölker zurückzuführen auf die durch den langen Zeitraum verschieden entstandenen Wurzeln. Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

5 Hybridisierungsmodell: auch Genfluß- oder Vermischungsmodell genannt der moderene Mensch ist eine Vermischung alter Linien genetische Vorgaben und Anteile regional bedingt – einsetzende Vermischung nimmt allmählich zu Verfechter dieser Theorie halten das heutige verfügbare genetische und fossile Material noch zu dürftig um die Verflechtungen der einzelnen Linien aufschlüsseln zu können Eine elegante Methode, beide vorangegangenen Thesen zu verbinden, so dass sich vielleicht der Auswanderer Homo sapiens mit den vorgefunden Spezies, etwa dem Neanderthaler, kräftig vermischt hat. Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

6 Out of Africa These: besagt, dass die Wiege der Menschheit ausschließlich in Afrika liegt Homo sapiens entwickelte sich aus der letzten Auswanderungswelle Europäer, Asiaten und die Aborigines Australiens stammen von afrikanischen Vorfahren ab Vorfahren des Menschen bevölkerten von hier aus die gesamte Welt fossile Funde in Ostafrika bestätigen die These ca. 80% aller Wissenschaftler schließen sich dieser Theorie an Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

7 Datierungsmöglichkeiten: 1)Kosmische Strahlung Ähnelt der C 14 Methode Sediment, welches Fossilien umgibt, enthält Isotope, welche auf ihre Halbwertszeit untersucht werden 2)Vergleich mit datierbaren Kontexten In der gleichen Sedimentschicht gefundene Werkzeuge und Pflanzenspuren werden mit besser datierbaren Funden verglichen 3)Mitochondriale DNA Mitochondrien besitzen eigene DNA Diese wird durch mütterliche Eizelle vererbt DNA wird verdoppelt, keine Rekombination Mutationen können auftreten, die dann vererbt werden man spricht bei der Out-of-Africa These von einer genetischen Eva, zu der heutige Frauen durch eine DNA-Analyse ihre Abstammung deutlich machen können Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

8 DNA Sequenz: Beurteilt, ob der abgebildete Ausschnitt verschiedener mitochondrialen DNA-Sequenzen die Out-of-Africa These widerlegt oder bestätigt! 1) T A G C T C G C T A G A T G C G T A T G C C A T C G G A 2) T A G C T G G C T A G A T G C G A A T G C C A T C G C A 3) T A G C T C G C A A G A T G C G T A T C C G A T C G G A 4) T C G C T C G C T A G A T G C G T A T G C C T T C G G C 5) T A G C A C G C T A G A T C C G T A T G C C A A C G G A Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen 1) Afrika 2) Amerika 3) Europa 4) Australien 5) Asien

9 Die Wege (1/3): Vor Jahren: Afrika Von Jahren: das Rote Meer Vor Jahren Jemen Vor Jahren Malaysia Eine Verwandtschaft von Jahren: Die Leute von Semang Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

10 Die Wege (2/3): Vor Jahren: Australien Vor Jahren: Neandertaler Vor Jahren: Europa Vor Jahren: Werkzeuge und Kleidung Vor Jahren: Die Höhlen von Qafzeh Vor Jahren: der fruchtbare Weg Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

11 Die Wege (3/3): Vor Jahren: Mittlerer Osten Vor Jahren: die Bering-Straße Vor Jahren: der Kennewick-Mann Vor Jahren: Meadow Croff Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

12 Beurteilung: Datierungsverfahren liefern keinen eindeutigen Beweis, immer neuere, genauere Verfahren bringen Zweifel neu gefundene Fossilien, insbesondere in Spanien sind zeitlich noch nicht sicher einzuordnen, könnten dann aber zeitliche Verschiebungen verursachen Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen

13 Quellen: meissen.de/ Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungs- modell Die Wiege liegt in Ostafrika !? –Out-of-Afrika These –Datierungs- möglichkeiten –DNA Sequenz zur Out of Africa Theorie Die Wege Beurteilung Quellen


Herunterladen ppt "Wiege und Wege der Menschheit. Inhalt Definition Verschiedene Theorien –Das multiregionale Modell –Hybridisierungsmodell Die Wiege liegt in Ostafrika."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen