Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Aktion der Evangelischen Jugend in Deutschland zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln Fotos zur sozialen Gerechtigkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Aktion der Evangelischen Jugend in Deutschland zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln Fotos zur sozialen Gerechtigkeit."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Eine Aktion der Evangelischen Jugend in Deutschland zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln Fotos zur sozialen Gerechtigkeit

4 Worum es geht es bei dieser Aktion? Sie will Kindern und Jugendlichen zum genauen Hinsehen anregen. Sie will Kinder und Jugendliche dazu bringen, ihre Wahrnehmungen sozialer Ungerechtigkeit und Gerechtigkeit zu visualisieren. Sie will ihr Wissen und Empfinden dafür in der Gruppe zum Thema und ihr Anliegen auf dem Kirchentag sichtbar zu machen.

5 Welche Leitfragen stehen hinter dieser Aktion? Was empfinden Kinder und Jugendliche in ihrem Sozialraum als gerecht und was empfinden sie als unrecht? Und: wie interpretieren sie die dahinter stehenden Zusammenhänge?

6 Wer kann mitmachen? Kinder, Jugendliche, allein oder auch eine organisierte Gruppe. Staatsangehörigkeit oder Konfession spielen keine Rolle.

7 Was soll fotografiert werden? Kinder und Jugendliche fotografieren ihren Sozialraum. Momente, Situationen oder Orte, die junge Menschen mit sozialer Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit in Zusammenhang bringen.

8 Was passiert mit den Fotos? Zwei Fotos müssen ausgewählt werden, eins zum Thema Gerechtigkeit und eins zum Thema Ungerechtigkeit (Format 20x30, Hoch- od. Querformat, farbig oder schwarz/weiß), eine passende und kurze Bildunterschrift dazu überlegen, den Begleitbogen nicht vergessen auszufüllen und absenden an das Landesjugendpfarramt der Evang. Kirche der Pfalz Kennwort: Zoom: Augen auf! Unionstr. 1, Kaiserslautern Einsendeschluss: 16. April 2007

9 Und dann? Ein Bild oder beide Bilder werden mit ein bisschen Glück ausgewählt für die Fotoausstellung auf dem Kirchentag in Köln.

10 Und was könnt ihr noch mit den Bildern machen? Ab 1. Dezember 2006 können die Fotos auch im Evangelischen Jugendportal youngspirix im Internet veröffentlicht und diskutiert werden:

11 Was passiert auf dem Kirchentag ? Die Besucherinnen und Besucher der Fotoausstellung im Zentrum Jugend werden auf eine Entdeckertour geschickt.

12 Welchen Fragen geht die Entdecker-Tour nach? Wo sehen Kinder und Jugendliche soziale Gerechtigkeit und Unge- rechtigkeit? Wie bewerten sie diese Situationen? Welche Hoffnungen und Ängste haben sie? Was wissen Kinder und Jugendliche über die soziale und wirtschaftliche Situation in ihrem Lebens- und Sozialraum? Wo besteht noch weiterer Aufklärungsbedarf? Beispiele:

13 Welchen Fragen geht die Entdecker-Tour nach? Wo kann man von den Kindern und Jugendlichen lernen? Welchen konkreten Auftrag nehmen die Erwachsenen für ihre Arbeit mit? Weitere Beispiele:

14 Was bietet die Ausstellung außerdem noch? Jugendliche können sich mit prominenten Gästen über ihre Eindrücke und Erkenntnisse während der Entdeckertour untereinander austauschen. Neben jeder Menge Musik und gemeinsamen Aktionen gibt es zum Thema soziale Gerechtigkeit noch viel mehr: Gerechtigkeitsparcour, Workshopzelt, Podiumsdiskussionen...

15 Was passiert mit der Ausstellung nach dem Kirchentag? Die Ausstellung soll nach dem Kirchentag 2007 deutschlandweit auf Tour gehen.

16


Herunterladen ppt "Eine Aktion der Evangelischen Jugend in Deutschland zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln Fotos zur sozialen Gerechtigkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen