Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhaltsfolie PowerPoint Handbuch Vorüberlegungen Präsentationsregeln Einheitliches Design Testfolie Gezeichnete Elemente Cliparts/Grafiken WordArt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhaltsfolie PowerPoint Handbuch Vorüberlegungen Präsentationsregeln Einheitliches Design Testfolie Gezeichnete Elemente Cliparts/Grafiken WordArt."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhaltsfolie PowerPoint Handbuch Vorüberlegungen Präsentationsregeln Einheitliches Design Testfolie Gezeichnete Elemente Cliparts/Grafiken WordArt

3 Inhaltsfolie (Fortsetzung) Text Textfelder Tabelle Word Tabelle Excel Tabelle Diagramm (MS Chart) Diagramm aus Excel Organigramm

4 Inhaltsfolie (Fortsetzung) Zyklusdiagramm Medienclip Präsentation gestalten Folienobjekte animieren Grafiken als Hintergrund Präsentation einrichten Abschließende Arbeiten

5 PowerPoint Handbuch Erstellt von Karl-Heinz Zeipelt

6 Vorüberlegungen Gliederung des Inhalts Bildmaterial (Medien) Tabellen Erläuterungen Schluss, Terminfestlegung Einstieg/Einleitung Vorhandene Infos Animationen Raum/Equipment Handouts? Dramaturgie Zeitrahmen Ziel/Absicht – Absprachen Zielgruppe

7 Präsentationsregeln Schriftgröße mind. 24 pt Klare Schriftart, -farbe Stichpunkte 7 Zeilen – 7 Worte pro Zeile (MAXIMAL) Weniger ist mehr Hintergründe (Format) Bilder sagen mehr als 1000 Worte Pro Folie EINE Aussage

8 Einheitliches Design ZUERST ein Design zuordnen – falls gewünscht Dann den Master verändern und anpassen!

9 Testfolie Folienübergang testen

10 Gezeichnete Elemente

11 Cliparts/Grafiken Neu eingefärbtes Fremdobjekt Umgewandeltes Zeichnungsobjekt neu gruppiert Zugeschnittene Grafik (Grafiksymbolleiste) Zuschneiden

12 WordArt

13 Text Text kann über verschiedene Ebenen geschrieben werden Hauptebene – Unterebene1 Unterebene2 – Unterebene1 U2 – u3 Standard sind Aufzählungen, bei denen das Maß für die Einrückung – wie bei Word – über das Lineal verändert werden kann

14 Textfelder Textfelder sind sehr flexibel, d. h. sie können beliebig positioniert werde (wie ein graf. Element) Die Größe kann über die weißen Anfasser verändert werden. Der Zeilenabstand ist erweitert, falls ENTER gedrückt wird. Sollte Shift und Enter gedrückt werden, ist der Zeilenabstand einfach. In Textfeldern kann nummeriert oder aufgezählt werden. (Icon in der Formatsymbolleiste) Doch ist darauf zu achten, dass ein Einzug definiert wird, denn dies geschieht nicht automatisch!

15 Tabelle MengeArtikelPreisSumme 100Hanuta0,3535,00 55Rote Rosen1,2568,75 1Jacke214,5214,50 12Toaster19,9238,80

16 Word Tabelle MengeArtikelPreisSumme 100Hanuta0,330,00 55Rosen155,00 1Brot2,35 Unverknüpft und umgewandelt Verknüpft und nicht umgewandelt

17 Excel Tabelle

18 Diagramm (MS Chart)

19 Diagramm aus Excel

20 Organigramm GL Einkauf Meier Müller Abel Verkauf Bodo Hut Kas Lager Zieg Reck Personal Recht QM

21 Zyklusdiagramm A B C D E

22 Medienclip Alternativ zu dem Platzhalter, der per Doppelklick die Clipart- Gallery öffnet und aus der man einen Clip auswählen kann Menü – Einfügen – Film und Sound (Klänge/Filme – AVI, MP3)

23 Präsentation gestalten Folienübergänge (entweder für die aktuelle Folie, für alle Folien, für den verwendeten Master und alle darauf basierenden Folien, für alle markierten Folien; die Auswahl Für Master übernehmen gibt es nur, wenn mehrere Designs und somit mehrere Master existieren.)

24 Folienobjekte animieren Jedes Objekt kann animiert werden! – Text – Tabellen – Zeichenelemente – Grafiken – Diagramme (Organigramm, Zyklusdiagramm, Excel-/MS Chart-Diagramme)

25 Grafiken als Hintergrund Dies war ein toller Ausflug! Die Brücke war zwar etwas wackelig – doch wir haben es überstanden!

26 Präsentation einrichten Präsentationsart (Redner/Kiosk) Zielgruppenorientierte Präsentation

27 Abschließende Arbeiten Notizenseiten evtl. anpassen und ausdrucken (Notizenmaster; Druckoption) Handzettel (1 - 9 Folien pro Handzettel; bei 3 Folien befinden sich rechts daneben Linien für eigene Notizen) Drucken der Gliederungsansicht; besser anfertigen und drucken einer oder mehrerer Inhaltsfolien Speichern und Mitnehmen

28 Testorganigramm GL Service AB CD Pers 1 2 2a 2b

29 Sounddatei einfügen

30 Dateitypen (-erweiterungen) Ppt – normale Powerpoint Präsentation Pps Htm Mht Pot

31 Hyperlinks Text als SprungmarkeSprungmarke Interaktive Schaltflächen Gezeichnete Objekte/ Grafiken Sprungmarke nach WordWord Sprungmarke nach ExcelExcel Handzettel Chart Print2

32 Testfolie für Hyperlinks blabla

33


Herunterladen ppt "Inhaltsfolie PowerPoint Handbuch Vorüberlegungen Präsentationsregeln Einheitliches Design Testfolie Gezeichnete Elemente Cliparts/Grafiken WordArt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen