Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sintflut © Annu Hasenzagl Melanie Hasenzagl. Definition Sintflut [althochdeutsch Sinflout = große, dauernde Flut] 1.Mos 6-8 Volktümlich: Sündflut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sintflut © Annu Hasenzagl Melanie Hasenzagl. Definition Sintflut [althochdeutsch Sinflout = große, dauernde Flut] 1.Mos 6-8 Volktümlich: Sündflut."—  Präsentation transkript:

1 Sintflut © Annu Hasenzagl Melanie Hasenzagl

2 Definition Sintflut [althochdeutsch Sinflout = große, dauernde Flut] 1.Mos 6-8 Volktümlich: Sündflut

3 Aufbau der Sintflutsagen 1. Gründung 2. Aufstieg 3. Verfall 4. Flut 5. Nach der Flut

4 Sintflutsagen Genesis Atlantisbericht Gilgamesch- Epos Deukalion und Pyrrha

5 Genesis Aus Zorn beschließt Gott die Sintflut Nur Noah und seine Familie finden Gnade Arche Noah Auch Tiere retten sich auf die Arche Es regnet für 40 Tage und 40 Nächte Eine Taube fand Land (Ölzweig)

6

7 Atlantisbericht Zeus beschließt die Sintflut Vulkanausbruch Erdbeben Sintflut An der Glaubwürdigkeit der Sage wird gezweifelt Übertreibung Platons, trotz möglichen Auszeichnungen

8

9 Gilgamesch- Epos Der Epos wird rückwärts erzählt Gott Enlil beschließt die Sintflut Utnapischtim baut ein Schiff Schiff bleibt auf dem Berg Nisir stecken Rabe findet Land Gilgamech begibt sich nach der Flut auf die Suche nach Utnapischtim

10

11 Deukalion und Pyrrha Götter beschließen Sintflut (vor allem Zeus) Deukalion und Pyrrha überleben dank Gottes Gnade gottesfürchtige Menschen Prometheus warnt seinen Sohn baut ein Schiff Das Schiff blieb am Gipfel des Parnass hängen Delphische Orakel wies sie an die Gebeine ihrer Mutter über die Schulter zu werfen Die Steine der Erde wurden zu Menschen

12

13 Quellen: - Wikipedia - own/gastgegenueberstellungsintfl ut.htm - schoppe.de/sintflut.html

14 Danke für eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Sintflut © Annu Hasenzagl Melanie Hasenzagl. Definition Sintflut [althochdeutsch Sinflout = große, dauernde Flut] 1.Mos 6-8 Volktümlich: Sündflut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen