Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Spiralgalaxien. Gliederung 1.Entstehung der Spiralgalaxien 2. Unterteilung der Typen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Spiralgalaxien. Gliederung 1.Entstehung der Spiralgalaxien 2. Unterteilung der Typen."—  Präsentation transkript:

1 Spiralgalaxien

2 Gliederung 1.Entstehung der Spiralgalaxien 2. Unterteilung der Typen

3 Entstehung der Spiralgalaxien Gaswolken bilden sich durch Einfluss von Gravitation Sterne entstehen durch Verdichtung der Gaswolken

4 Aufgrund eines schwarzen Lochs beginnt die Wolke zu rotieren Dadurch entsteht eine scheibenförmige Spiralgalaxie

5 Da die Rotationsgeschwindigkeit der Materie nach außen hin nicht zunimmt, bleibt die äußere Materie hinter der inneren zurück

6 Unterteilung der Typen Spiralgalaxien werden in drei verschiedene Klassen eingeteilt: Sa, Sb, Sc

7 Typ SaTyp Sb Typ Sc

8 Sa: stark ausgeprägter Kern Sb: normale Ausprägung Sc: schwach ausgeprägter Kern Ausschlaggebend für die Einteilung ist die Größe des Kerns

9 Balkenspiralgalaxien Diese Galaxien haben einen vom Zentrum ausgehenden Balken, an den sich die Spiralarme anschließen

10 Typ SBa Typ SBbTyp SBc

11 Die Balkenspiralgalaxien werden wie die Spiralgalaxien unterteilt (Unterklassen: SBa, SBb, SBc)


Herunterladen ppt "Spiralgalaxien. Gliederung 1.Entstehung der Spiralgalaxien 2. Unterteilung der Typen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen