Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VCD Bayern - Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VCD Bayern - Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayern."—  Präsentation transkript:

1

2 VCD Bayern - Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayern

3 18 May 2014 Folie 2 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Gliederung Keine Angst: Es wird kurz! zZiele und Aufgaben des Landesverbands zStrategie 2006 zArbeitsorganisation zNächste Arbeitsschwerpunkte

4 18 May 2014 Folie 3 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Ziele und Aufgaben Umwelt- und sozialverträgliche Mobilität zSatzung:Der Verein tritt ein für menschen- und umweltverträgliches Verkehrswesen zKonsens: Satzungsziel ist o.k. Damit ist der VCD LV (unter anderem) ein Umweltverband. zAußerdem ist der VCD LV ein Fach- und Lobbyverband für umwelt- und sozialverträgliche Mobilität. Er bietet einen Pool an Informationen. zDer Landesverband versteht sich als Dienstleister für die KVs, braucht aber andererseits die KVs, da dort vor allem die Aktiven sind.

5 18 May 2014 Folie 4 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Strategie 2006 Politische Durchsetzungskraft stärken zStrategie 2006: Der VCD Bayern will in seiner Strategie 2006 seine politische Durchsetzungskraft stärken. Er will mit Öffentlichkeitsarbeit, verstärkt auch mit Lobbyarbeit politisch wirken. Er will sich dabei auch um das Mitgliederwachstum kümmern. Der VCD Bayern versteht sich als Dienstleister der KVs. Der Service für die KVs besteht insbesondere in der Bereitstellung von Information. Der Landesverband motiviert und unterstützt Aktive vor Ort. Was heißt das? Was soll das? Ist das nicht alles selbstverständlich? Es stimmt: Vieles von dem was hier festgelegt wurde, ist nicht neu. Aber wir frischen damit unsere Zielorientierung auf und definieren Prioritäten.

6 18 May 2014 Folie 5 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Strategie 2006 Politische Durchsetzungskraft stärken zStrategie 2006: Der VCD Bayern will in seiner Strategie 2006 seine politische Durchsetzungskraft stärken. Er will mit Öffentlichkeitsarbeit, verstärkt auch mit Lobbyarbeit politisch wirken. Er will sich dabei auch um das Mitgliederwachstum kümmern. Der VCD Bayern versteht sich als Dienstleister der KVs. Der Service für die KVs besteht insbesondere in der Bereitstellung von Information. Der Landesverband motiviert und unterstützt Aktive vor Ort.

7 18 May 2014 Folie 6 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Verbesserung der Arbeitsorganisation Geschäftsverteilungsplan, Gemeinsame Aktionen zEin Geschäftsverteilungsplan des Landesvorstands wird erstellt zGemeinsame Aktionen werden durchgeführt (Verbesserung der Kommunikation, Förderung der Zusammengehörigkeit zWeiterer Ausbau unserer Kommunikations- und Informationshilfsmittel (Internet, , - Verteiler)

8 18 May 2014 Folie 7 VCD Bayern Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayerb Planung 2001/2002 Schwerpunkte zBayern-Netz läuft weiter zGewinnfaktor Fahrrad als Schwerpunkt ab ca. Nov zWerbung an Unis wird der nächste kleine Schwerpunkt Sep. bis Nov. 01 zDas Faltblatt Flugverkehr ist bereits in Arbeit (KV Freising) zArbeit an den Meinungsbildungsprozessen und die Verbesserung der Kommunikation als Daueraufgabe

9 VCD Bayern - Bayern-Treffen Passau 2001 Danke für die Aufmerksamkeit! Matthias Striebich


Herunterladen ppt "VCD Bayern - Bayern-Treffen Passau 2001 Matthias Striebich: Strategie des VCD Landesverband Bayern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen