Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez.2011 4.12.2011H. Rösch1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez.2011 4.12.2011H. Rösch1."—  Präsentation transkript:

1 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch1

2 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch2 Den Gottesdienst in der gut gefüllten Pfarrkirche St. Sebald zelebrierte der neue Präses der Kolpingsfamilie, Kaplan Armin Hess Er begrüßte alle Kolpingbrüder und –schwestern, sowie namentlich den Ehrenpräses und Mitzelebranten, Herrn Pfarrer Maget aus Neumarkt

3 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch3 Nach dem Gottesdienst lud traditionsgemäß die Kolpingsfamilie Schwabach in den Pfarrsaal.

4 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch4 Einladung zu Kaffee und Kuchen Der Run am Kuchenbuffet !

5 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch5 Es schmeckte Allen sichtlich !

6 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch6 Nachdem alle Teilnehmer angenehm gesättigt waren begrüßte die Vorsitzende alle Kopingschwestern und –brüder, alle Gäste und besonders die Jubilare.

7 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch7 KOLPING in zwölf Sätzen Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft. Wir handeln im Auftrag Jesu Christi. Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild. Wir sind in der Kirche zu Hause. Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft. Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit. Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung. Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen. Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis. Wir verstehen uns als Anwalt für Familie. Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft. Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

8 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch8

9 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch9 Albert Zimmermann und Ernst Landmann erhielten die Urkunde für 65 Jahre Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie Schwabach

10 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch10 Herzliche Gratulation

11 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch11 Albert Zimmermann bedankte sich auch im Namen von Ernst Landmann und erzählte von den Anfängen bei der Kolpingsfamilie. Er erntete großen Beifall. Ich war auch dabei !

12 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch12 Stefan Ambach

13 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch13 Erwin Böhm Er versieht auch das Amt des Fahnenträgers

14 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch14

15 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch15 Die Vorsitzende freute sich besonders über das neue Mitglied Christian Rodenbücher

16 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch16 Zwei Schülerinnen spielten abwechselnd weihnachtliche Lieder. Franka Fischer Sinah Landmann

17 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch17 Vorstandschaft, Geehrte und Neumitglied

18 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch18 Nach dem Kolpinglied löste sich gegen 12 Uhr die Veranstaltung auf.

19 Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez H. Rösch19


Herunterladen ppt "Kolpingsfamilie Schwabach Am Gedenktag 4. Dez.2011 4.12.2011H. Rösch1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen