Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arduino Kurs Abend 2. «Debugging» Wissen was passiert! Muss im Code eingebaut werden Ausgabe über Serial 1 -> USB und Monitor Monitor unter Tools -> Serial.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arduino Kurs Abend 2. «Debugging» Wissen was passiert! Muss im Code eingebaut werden Ausgabe über Serial 1 -> USB und Monitor Monitor unter Tools -> Serial."—  Präsentation transkript:

1 Arduino Kurs Abend 2

2 «Debugging» Wissen was passiert! Muss im Code eingebaut werden Ausgabe über Serial 1 -> USB und Monitor Monitor unter Tools -> Serial Monitor erreichbar Setup(){Serial.begin(9600); } Serial.write, Serial.print, Serial.println etc.

3 Variable Sind Platzhalter für Zahlen Benötigen Speicherplatz Verlieren Wert bei Power OFF -> Müssen initialisiert werden

4 Variable Speicher -char, short und long auch mit «unsigned» -char, short von -128 bis 127 bzw. 0 – 255(unsigned) -int von – bzw. 0 – long von -2Miliarden bis +2, bzw. 0 – float & double -> Flieskommazahlen, float halbgenau

5 Deklaration der Variablen Durch: (eventuell unsigned) typ Name [ Arraytiefe ]; z.B: unsigned char cName[31];// Zeichenkette int iZaehler; long lSchachBrett[8][8];// 8 x 8 long Werte

6 struct & union Struct -> Datensatz mit mehreren und auch verschiedenen Variablen. Z.B. Adresse etc. Union -> Ähnlich wie Datensatz, aber alle Variable beginnen auf der selben Speicherstelle und überlagern sich.

7 Ablaufkontrolle: Steuern was wann wo wie oft abläuft for( Init ; Bedingung; Wiederholung ) while ( Bedingung ) / do { } while (Bedingung) If / else / elseif switch( Ausdruck ) { case, default } break

8 Zeiger (pointer) Deklaration mit «*» vor variable, also z.B. int *pZeigerAufInteger; Mit Adressoperator «&» kann im Code Zeiger auf eine Variable erzeugt werden, also z.B. int iNormaleVariable;// deklaration int &iNormaleVariable Adresse von Mit «*» kann im Code auf INHALT eines Zeigers zugegriffen werden, also z.B. Int *pZeiger;// deklaration *pZeiger = 10; // Inhalt wo pZeiger hinzeigt wird 10

9 Beispiele zu Variablen und Ablaufkontrolle Übungsbeispiele machen wir in der Arduino Umgebung!

10 Hausaufgabe Schreibt ein Sketch welches in einer Schlaufe alle Zeichen von A – Z und von a – z auf Serial 1 ausgibt. Schreibt ein Sketch welches in einer Schlaufe alle Zeichen von Z – A und von z – a auf Serial 1 ausgibt.


Herunterladen ppt "Arduino Kurs Abend 2. «Debugging» Wissen was passiert! Muss im Code eingebaut werden Ausgabe über Serial 1 -> USB und Monitor Monitor unter Tools -> Serial."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen