Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

07.07.2000 Universität Dortmund, Lehrstuhl Informatik 1 EINI II Einführung in die Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "07.07.2000 Universität Dortmund, Lehrstuhl Informatik 1 EINI II Einführung in die Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure."—  Präsentation transkript:

1 Universität Dortmund, Lehrstuhl Informatik 1 EINI II Einführung in die Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure II Prof. Dr. Gisbert Dittrich

2 2 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Ziele von EINI I + II Einführen in Informatik – Was ist/ Womit beschäftigt sich Informatik ? – Wie ordnet sich diese Vorlesung ein? Konstruktion von Programmen – Minimalerklärungen zu Entwicklungsumgebung(en) – Einführung wesentlicher Sprachkonstrukte einer Progsprache (hier: C++). – Datenstrukturen (Auswahl) – (SW-) / Programmentwurf (exemplarisch)

3 3 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI I In EINI I wurden Beiträge geliefert zu: Überblick über die Informatik (grob) Einführung in das Programmieren mit C(++) Datenstrukturen

4 4 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI I Überblick über die Informatik (grob) Entwicklung des Selbstverständnisses der Informatik Gebiete der Informatik u.a.: – Progsprachen – Datenstrukturen – SW - Technologie Denkweisen (Paradigmen): »Imperativ/prozedural>> Funktional »Objekt orientiert

5 5 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI I Sprachelemente in C(++) (Auszug) Elementare Datentypen (--> Variable) – void - char – arithmetische DTs int, short int, long int float, double, long double Ausdrücke Anweisungen – Zuweisung- {...}- Fkt-Aufrufe Kontrollstrukturen – Sequenz (;) - for- while- if- then -else – switch- break- continue

6 6 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI I Sprachelemente in C(++) Felder – eindimensional- mehrdimensional (Funktionen: u.a. - iterativ - rekursiv ) Zeiger Struct --> ADT: – Kapselung von: zusammengehörigen Attributen + zugehörigen Funktionen – Modularisierunginclude

7 7 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI I Datenstrukturen (elementare (s.o.)) Verkettete Listen Binäre Bäume – Suchen- Durchlaufstrategien Warteschlange – Breitensuche in binären Bäumen Prioritätswarteschlange Heap – Heapsort- PrioritätsWS mit Heap Ungerichtete Graphen

8 8 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI II Einführung in objektorientiertes Denken Beschreibung von Objekt(schemata) durch Klassen Objekte als Instanzen zu solchen Klassen Randbedingungen: – Unterstützt Effizienz und Modifizierbarkeit durch Hierarchisierung –

9 9 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI II Weitere Sprachelemente in C++: Überladen von Methoden/Operatoren Klasse – Zugriffsrechte: - private -protected- public - friend – - Konstruktor/Destruktor Klassenhierarchie/ Vererbung – (Auflösung von Zirkularität) – Statische - dynamische Bindung von Methoden – Überschreiben von Methoden- Virtuelle Methoden Schablonen (generische Klassen): - template Ausnahmebehandlung: - throw - catch

10 10 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Rückblick auf EINI II Datenstrukturen: (Offenes) Hashing Zudem: größere Beispiele Steuer von Beschäftigten 5 Beispiele zu hashing unter Verwendung generischer Klassen Rechnung mit Matrizen

11 11 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Meine Wünsche an Sie: Erfolg in der Klausur

12 12 Prof. Dr. G. Dittrich EINI II: Rückblick - Vorschau Meine Wünsche an Sie: Schöne vorlesungsfreie Zeit


Herunterladen ppt "07.07.2000 Universität Dortmund, Lehrstuhl Informatik 1 EINI II Einführung in die Informatik für Naturwissenschaftler und Ingenieure."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen