Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

An diesem Thema arbeite ich seit mehr als 10 Jahren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "An diesem Thema arbeite ich seit mehr als 10 Jahren."—  Präsentation transkript:

1 An diesem Thema arbeite ich seit mehr als 10 Jahren

2 Dr. med. L. Gilli Dermatologische Klinik Universität Basel - CH Prof. Dr. med. M. Oberholzer Institut der Pathologie Universität Basel - CH Prof. Dr. med. G.L. Floersheim Dermatologe Basel – CH in Zusammenarbeit mit:

3 Wie entstehen Hautfalten ?

4 Ist die Ursache beeinfluss-bar ?

5 Bitte folgen Sie mir:

6 Haut besteht aus der gleichen Substanz wie Haare und Nägel: KERATIN

7 wird in speziellen Zellen der unteren Hautschichten produziert.

8 beeinflusst die sichtbare Verhornung der Haut.

9 Die speziellen Zellen in der unteren Hautschicht brauchen Biotin um Keratin zu produzieren.

10 benötigt der Körper für eine gesunde Teilungsrate zur Erneuerung der Hautzellen täglich 70 µg Biotin

11 führt zu dünnerer, trockener und blasser Haut mit Falten – den typischen Symptomen für alternde Haut.

12 wird häufig durch falsche Ernährung, Resorptions- störungen, Stoffwechsel- störungen, Magen-Darm- Problemen, Schlankheitskuren etc. verursacht.

13 Bitte folgen Sie mir in eine gefährliche Welt:

14 entflohene Gefangene ? Terroristen ? Umweltschützer ?

15 sind höchst aggressive Moleküle, die im Körper einen beschleunigten Oxidationsprozess verursachen

16 Arzneimittel, Industrie- dunst, Ozon etc… in der Sonne (UV- Strahlung) Zigarettenrauch sind hauptsächlich versteckt pro Inhalation 100 billion !!!!

17

18 zerstören die gesunde Haut und hinterlassen sie höchst angreifbar gegenüber aggressiven Umweltsubstanzen

19 zerstören die speziellen keratinbildenden Zellen.

20 hinterlassen eine geschädigte Haut – die Haut wirkt frühzeitig alt, trocken und faltenreich. Beide Frauen sind 48 Jahre alt.

21 Bitte folgen Sie mir in die Welt der Kosmetik

22 Chemische Hautpeelings mit - Hydroxysäure (AHA) - Tretinoin - Trichloroacetid acid (TCA) nutzen. Übliche Lösungen…..

23 Chemisches Peeling beschädigt die Hautoberfläche und führt so zu einem Selbstheilungs-prozess mit höheren Zell-teilungsraten. Dies reduziert Falten als sichtbaren Erfolg.

24 Die benötigten, wieder-holten Behandlungen führen zu einer permanent dünneren, empfindlicheren und leichter verletzbaren Haut.

25 eine muskelentspannende Injektion mit Gift nutzen - Botox Übliche Lösungen…..

26 Botox entspannt die Muskeln und führt so zu einer vorübergehenden Reduzierung der Hautfalten

27 - Botox ist ein gefährliches Gift - kann nicht in Bereichen unterhalb der Augen angewendet werden - Botox reduziert oder unterbindet die Beweglichkeit im behandel- ten Bereich völlig

28 Wachstumsfaktoren und Hormone verwenden: - ACTH - Thyrotropin - Luteinisierende Hormone - Wachstumshormone Übliche Lösungen…..

29 kann Hautzellen veranlassen mehr Kollagen zu produzieren um dann mehr Wasser in der Oberhaut speichern.

30 Gefährliche Nebenwirkungen wie zum Beispiel - Diabetes - Ödeme - Bluthochdruck - Herzversagen

31 - Kollageninjektionen nutzen. Übliche Lösungen…..

32 Unter die Falten gespritzt, drückt Kollagen die Falten von Innen nach oben und läßt diese flacher erscheinen.

33 - als fremdes Protein greift das gespritzte Kollagen das Immunsystem an, dies kann zu ernsthaften, allergischen Reaktionen führen und erhöht das Risiko einer lang anhaltenden autoimmunen Erkrankung.

34 Cremes, Gel, Liquids benutzen - Feuchtigkeitscreme - Öl in Wasser Emulsion Übliche Lösungen…..

35 Hydriert und verbessert die Wasseraufnahme in der Haut, insbesondere in der äusseren Hautschicht.

36 - die tägliche Behandlung kann zu Reduzierung der Wasserspeicherfähigkeit der Haut führen - erreicht nicht die tieferen Hautschichten

37 nutzen um Ursachen zu behandeln.

38 in meine Welt der dermato- logischen Wissenschaft:

39 Dies geschieht im Rahmen des normalen Prozesses der Hautalterung.

40 Sind das Resultat eines ererbten genetischen Codes, der die Anzahl der Zellteilungen bestimmt.

41 Der genetische Code gibt die Anweisung für den Start den biologischen Alterungsprozess der Haut ungefähr ab dem 25. Lebensjahr.

42 Mit dem Alterungsprozess verbunden ist eine reduzierte Durchblutung der Haut und die abnehmende Fähigkeit der Haut Feuchtigkeit zu speichern.

43 Mit dem Alterungsprozess wird die Haut wird zunehmend trockener, dünner und verletzungsanfälliger. Die Fähigkeit der Oberhaut sich zu erneuern nimmt ab.

44 kann diesen regulären Prozess der Hautalterung stoppen.

45 den Alterungs-prozess verzögern und die sichtbaren Symptome der älter werdenden Haut minimieren.

46 Die Anzahl der Zellteilung kann mit einer speziellen Dosis und Anwendung von Biotin erhöht werden – auch wenn der genetische Code die Anweisung zur Reduzierung gab.

47 Die gefährlichen Wirkungen der freien Radikalen kann durch die Anwendung von Antioxidanten, drastisch reduziert werden.

48 Spezielle Öl-in-Wasser Emulsion erhöht die Feuchtigkeitsspeicher und verbessert die hautfreund- lichen Eigenschaften von Kollagen und elastischen Fasern

49 ® Alle aktiven Substanzen sind in wissenschaftlich exakter Dosierung für doppelte Anwendung enthalten - Creme für die äußere Anwendung - Kapseln zur Einnahme

50 ist die einzige - mit einer Garantie für die umfassende Behandlung von Falten von innen und außen

51 - verbessert die Keratinproduktion von Biotin

52 - verbessert das Aussehen der am meisten beanspruchten Oberhaut (Hautoberfläche) von Biotin

53 wirkt als Schutzschild gegen freie Radikale - auf der Haut - im Körper der Anti-Oxidantien

54 verbessert die Fähigkeit der Lederhaut, Wasser zu speichern, anzuschwellen und sorgt so für mehr Elastizität und ein jugendliches Aussehen der Haut. der Anti-Oxidantien

55 ernährt die besser vorbereiteten Kollagene und elstischen Fasern in der Oberhaut und erhöht deren Schwellkraft. Die Furchen der Falten werden von Innen nach Außen gedrückt. der speziell formulierten Oil-in-Wasser-Emulsion

56 von Biotin plus Anti-Oxidants plus Oil-in-Wasser-Emulsion in einer speziell formulierten Grundlage sichert den Erfolg der Faltenreduzierung über längere Zeiträume.

57 ist durch wissen- schaftliche Studien bewiesen. von Lift Complex®

58 Probanden: 30 Testpersonen im Alter zwischen 64 and 90 Jahren, mit Falten am Unterarm.

59 - Kleine Falten verschwinden völlig - Durchschnittliche Faltenreduzierung 60 % - Altersflecken werden hellerErgebnis: Lift Complex (Gruppe C) ist hoch überlegen

60 Probanden: Mehr als 300 Testpersonen im Alter zwischen 31 und 68 Jahren mit normaler oder schnell alternder Gesichtshaut mit typischen Falten. Alle Probanden hatten vorher verschiedene Methoden und Produkte ohne zufrieden stellenden Erfolg verwendet.

61 Ergebnis: Die Ergebnisse nach der Anwendung von Lift Complex strong (3-6 Monate) bestätigen den Erfolg der Studie der Dermatologischen Klinik Basel. Auch fünf Jahre nach der regelmäßigen Anwendung von Lift Complex konnten sowohl die behandelnden Ärzte, wie auch die Probanden die Wirksamkeit und Faltenminderung bestätigen.

62 - hat keine Nebenwirkungen Die in Studien bestätigte, erfolgreiche Behandlung mit Lift Complex®

63 - ist effekiver als diejenige mit Tretinoin – die vormals überlegene pharmazeutische Therapie zur Minderung von Hautfalten Die Behandlung mit Lift Complex®

64 Lift Complex® von Lift Complex® war während der Phase der Forschung und Entwicklung ein streng gehütetes Geheimnis

65 ® -hat all diese Geheimnisse gelüftet und ist nach aktu- ellem Wissen, die einzige nichtinvasive, klinisch bestätigte Methode zur Reduzierung von Hautfalten bei gleichzeitger äußerer und innerer Anwendung.

66 ® - hilft heute zufriedenen Menschen auf der ganzen Welt bei der Wiederherstellung und dem Erhalt attraktiver Haut.

67 von Lift Complex® ist einmalig und ich bin stolz auf unsere Ergebnisse weil ich heute weiß: Gesunde, attraktive Haut ist kein Zufall


Herunterladen ppt "An diesem Thema arbeite ich seit mehr als 10 Jahren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen