Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Versöhnungsarbeit zwischen Deutschen und Polen. Stationen eines Prozesses Dr. Elżbieta Opiłowska Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Versöhnungsarbeit zwischen Deutschen und Polen. Stationen eines Prozesses Dr. Elżbieta Opiłowska Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien."—  Präsentation transkript:

1 1 Versöhnungsarbeit zwischen Deutschen und Polen. Stationen eines Prozesses Dr. Elżbieta Opiłowska Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien der Universität Wroc ław Residential-Fellows des George Bell Instituts bei der Stiftung Kreisau Krzyżowa,

2 2 Plan: Ausgangssituation: Das Bild der Deutschen im Nachkriegspolen Die Beziehungen auf politischer Ebene DDR-Polen, BRD-Polen, Ostpolitik Die kirchlichen Initiativen Die Initiativen der gesellschaftlichen Akteure

3 3 Edmund Osmańczyk, , Sprawy Polakow,1946

4 4 Unterzeichnung des Görlitzer Vertrages, 1950, Józef Cyrankiewicz und Otto Grotewohl

5 5 Willy Brandts Kniefall vor dem Denkmal des Warschauer Ghettoaufstands, 1970

6 6 Das Friedenszeichen von Kreisau,

7 7 Kirchliche In i tiativen 1962 T ü binger Memorandum 1. Oktober 1965 Ost-Denkschrift der Evangelischen Kirche Nov. - Dez Briefwechsel zwischen den polnischen und deutschen katholischen Bisch ö fen

8 8 Kardinal Bolesław Kominek,

9 9 Die Initiativen der gesellschaftlichen Akteure Klub der Katholischen Intelligenz (KIK) Der Bensberger Kreis Aktion S ü hnezeichen, Polenseminare und Anna-Morawska-Seminare Polnische Unabh ä ngigkeitsbewegung (PPN) Die Pariser Kultura ( )

10 10 Lothar Kreyssig,

11 11 Jerzy Gierdoyc ( )


Herunterladen ppt "1 Versöhnungsarbeit zwischen Deutschen und Polen. Stationen eines Prozesses Dr. Elżbieta Opiłowska Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen