Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jede Seele wird den Tod kosten, und euch wird euer Lohn am Tag der Auferstehung vollständig gegeben; und wer da vom Feuer ferngehalten und ins Paradies.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jede Seele wird den Tod kosten, und euch wird euer Lohn am Tag der Auferstehung vollständig gegeben; und wer da vom Feuer ferngehalten und ins Paradies."—  Präsentation transkript:

1 Jede Seele wird den Tod kosten, und euch wird euer Lohn am Tag der Auferstehung vollständig gegeben; und wer da vom Feuer ferngehalten und ins Paradies geführt wird, der soll glücklich sein. Und das irdische Leben ist nichts als ein trügerischer Nießbrauch. (Ali Imran 185) Tag des Rufes Ausschnitte aus dem Tag der Auferstehung Madrassatul-ilm März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

2 Allah, Israfil, Dschanna, Menschen, Dschinn, Hölle, Begleiter, Paradiesbewohner, Engel, Höllenbewohner, Stimmen, Todesengel, Gebärmutter, Quran, Fasten, Gebet, Propheten,... Tag des Rufes Wer wird am Tag des Rufes ausrufen? März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

3 Jeder Ruft jeden Der Tag des Rufes weil jeder jeden ruft. Ich rufe nach meiner Mutter, du rufst nach deiner Tochter, die Engel rufen nach den Gläubigen, die Schaiatin rufen nach den Ungehorsamen, das Feuer ruft nach den Sündigen und Allah ruft nach Seinen Dienern. Die Propheten rufen nach ihren Völker und die Völker werden nach ihren Propheten befragt, das Paradies ruft die Gläubigen, die Paradiesbewohner rufen die Höllenbewohner,… März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

4 Der 1. Ruf 1.Der erste Ruf wird der erste Stoß in den Sur sein Und an dem Tag, an dem in die Posaune gestoßen wird, werden die, die in den Himmeln und auf Erden sind, von Schrecken erfüllt sein außer denen, die Allah bestimmt, und alle werden zu Ihm kommen in Demut. (Sura 27/87) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

5 Der 2. Ruf 2.Der zweite Ruf: Der Ruf Allahs s.t. "Allah wird die Erde festhalten, und den Himmel wird Er mit Seiner Allmacht zusammenrollen, dann wird Er sagen: "Ich bin Der König, wo sind die Könige der Erde! März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

6 Aber Achtung nimm dich in Acht! So wie du im Diesseits gelebt hast, wirst du am Tag der Auferstehung auferstehen! Der 3. Ruf 3.Der dritte Ruf: Die Auferweckung Es folgt dann der zweite Stoß in den Sur, den Allah befehlen wird und alle Toten werden auferweckt werden. Dann werdet ihr gewiss danach sterben. Dann werdet ihr am Tag der Auferstehung erweckt werden. (23:15-16) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

7 Wie, oder für was hast du dein Leben ausgerichtet? Für Geld? Gold? Karriere? Freund? Freundin? Musik….. Der 4. Ruf 4.Der vierte Ruf: Ruf Allahs zu den Sündiger sein die Allah s.t. etwas beigestellt haben Wahrlich, ihr habt euch anstelle von Allah Götzen genommen, aus Liebe zueinander in dieser Welt. Dann, am Tag der Auferstehung aber werdet ihr euch gegenseitig verleugnen und gegenseitig verfluchen, und euer Aufenthaltsort wird das Feuer sein und ihr werdet keinen Helfer haben. (Sure 29:25) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

8 Wie ist deine Reaktion zum Rufe Mohammads? Wie handelst du gegenüber diesen Ruf? Der 5. Ruf 5.Der fünfte Ruf: Die Frage, was du deinem Botschafter geantwortet hast? Am Tage, an dem Allah die Gesandten versammelt und spricht: Welche Antwort empfingt ihr? (Sure 5:109) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

9 AUFGABE! Ließ den Quran und einen Tafsir. Mach dir am Tag eine festgelegte Zeit, die du mit dem Quran verbringst. Selbst wenn es nur 5 Min. sind. Der 6. Ruf 6.Der sechste Ruf: Allah s.t. wird Nuh befragen Der Gesandte Allahs (s.a.s.) hat gesagt: Noah und sein Volk kommen (am Tag der Auferstehung), da sagt Allah, der Erhabene, zu Noah: Hast du die Botschaft ausgerichtet? Er sagt: Ja, o mein Herr. Dann sagt Er zu seinem Volk: Hat er euch die Botschaft ausgerichtet? Sie antworten: Nein, zu uns ist kein Prophet gekommen. Da sagt Er zu Noah: Wer ist für dich Zeuge? Noah sagt: Muhammad und seine Gemeinschaft. Daraufhin bezeugen wir, dass er die Botschaft übermittelt hat. Und das ist die Bedeutung der Aussage Allahs Und so haben Wir euch zu einer Gemeinschaft der Mitte gemacht, damit ihr Zeugen über die Menschen seid, und damit der Gesandte Zeuge über euch ist.[2:143] März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

10 Tipp: Vergiss nie, dass du bei dir immer die zwei Begleiter hast, die all dein Tun verschriftlichen! Der 7. Ruf 7.Der siebte Ruf: Deine Begleiter werden sprechen Du wirst am Jüngsten Tag kommen und deine zwei Begleiter werden mit dir zu Allah s.t. kommen, dann werden sie zu Allah s.t. sprechen und du hörst. März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

11 Ändere deine Lebensart ab heute! Versuche einen bessern Charakter zu führen, rette dich selbst und deine Angehörigen vor dem Feuer! Der 8. Ruf 8.Der achte Ruf: Aufruf verschiedener Menschen Die Lügner sollen sich erheben und du gehörst zu ihnen und erhebst dich vor der gesamten Menschheit. Dann wird gerufen: Die Unzucht getrieben haben, sollen sich erheben und wieder gehörst du zu ihnen und erhebst dich. Nun wird gerufen: Die Untreuen sollen sich erheben und wieder gehörst du zu denen und erhebst du vor der gesamten Menschheit. Wie Peinlich ist es? Wieso musste es so kommen? Welch ein Verlust ist das? Schämst du dich? Willst du die Gelegenheit nutzen und dich davor bewahren? Du hast noch die Gelegenheit! März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

12 AUFGABE! Bereue und bitte Allah s.t. um Vergebung bevor es zu spät ist! Ändere deinen Charakter zu einem besseren Menschen! Der 9. Ruf 9.Der neunte Ruf: Deine Vorstellung bei Allah s.t. "Kein Mensch wird sich von seiner Stelle am Jüngsten Tag bewegen, bis er gefragt wird nach seinem Leben, wie er es verbrachte?, nach seinem Wissen, was er damit machte?, nach seinem Vermögen, wie er es erwarb und ausgab? und nach seinem Körper, wie er ihn abnutzte?" März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

13 Aufgabe: Faste einen Tag mit der Absicht, das dieser für dich Fürsprache einlegen wird am Jüngsten Tag. Der 10. Ruf 10.Der zehnte Ruf: Der Quran und das Fasten Der Prophet ( Segen und Friede sei auf ihm ) berichtete, dass der Quran, das Fasten und gute Taten am Jüngsten Tag Fürsprecher bei Allah für den Gläubigen sein werden. März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

14 Aufgabe: Nimm dir vor in allem immer das Gute zu sehen und alles mit Geduld zu ertragen, aus der Überzeugung Allah s.t. hat es so vorgeschrieben, weil es gut für mich ist! Der 11. Ruf 11.Der elfte Ruf: Der Ruf zu den Geduldigen Die Geduldigen sollen sich erheben, und du erhebst dich, den du hast stehst die Schicksalsschläge ertragen und Geduldig erwiesen. Nun wird dir gesagt: Heute wird die Geduld belohnt, tretet ein in das Paradies ohne Abrechnung. März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

15 Der 12. Ruf 12.Der zwölfte Ruf: Der Fluch Allahs zu den Ungerechten Und wer ist ungerechter als jener, der Lügen gegen Allah sinnt oder die Wahrheit in Abrede stellt, wenn sie zu ihm kommt? Ist denn nicht die Hölle eine passende Zufluchtsstätte für die Ungläubigen? (Sure 29:68) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

16 Der 13. Ruf 13.Der dreizehnte Ruf: Am Ende ist die Ewigkeit für alle Der Gesandte Muhammed, Allahs Segen und Frieden auf ihm, sagte: Wenn die Dschanna-Bewohner in die Dschanna und die Feuer-Bewohner ins Feuer eintreten, wird der Tod zwischen der Dschanna und dem Feuer gebracht, dann wird er abgeschlachtet. Dann wird ein Rufender aus­ rufen: 'Dschanna-Bewohner, es gibt keinen Tod mehr! Feuer-Bewohner, es gibt keinen Tod mehr!' So werden die Dschanna-Bewohner noch froher als sie es; schon waren. Und die Feuer-Bewohner werden noch trauriger, als sie es schon waren. (Bucharii, Muslim, Ahmed) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

17 AUFGABE! Rette dich heute noch vor dem ewigen Höllenfeuer! Nimm jetzt auf der Stelle die Absicht zur Reue! Der 14. Ruf 14.Der vierzehnte Ruf: Ruf der Höllenbewohner Und sie werden darin schreien: Unser Herr! Bringe uns doch heraus! Wir werden ganz anders handeln als wir zu handeln pflegten! Haben Wir euch denn nicht ein genügend langes Leben gewährt, so dass der, der sich ermahnen lassen wollte, darin Ermahnung hätte annehmen können? Und ist nicht der Warner zu euch gekommen? So kostet nun die Strafe, und für die, die unrecht tun, gibt es keinen Helfer. (Sure 35:37) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

18 Der 15. Ruf 15.Der fünfzehnte Ruf: Ruf der Paradiesbewohner Allah hat den gläubigen Männern und den gläubigen Frauen Gärten verheißen, die von Strömen durchflossen sind, in denen sie ewig verweilen werden. Und treffliche Wohnstätten in Gärten der Ewigkeit. Doch das Wohlgefallen Allahs ist die größte Gnade. Das ist die höchste Glückseligkeit. (Sure 9:72) März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

19 AUFGAGE! Wenn Du Deine Verwandten aus zeitlichen und örtlichen Gründen nicht besuchen kannst, dann rufe sie an. Denn der Prophet (Segen und Frieden auf ihm) sagt: Seid gütig zu eurer Verwandten, auch wenn es sich um Gruß handelt. Nimm sofort die Absicht die Verwandtschaftsbande zu pflegen und telefoniere oder besuche sofort deine Bekannten mit denen du seit längerem verstritten bist! Setze in deinem Zeitplan ein Termin, einmal die Woche eine Stunde, in der du all deine Verwandten anrufst oder anschreibst und dich nach ihnen erkundigst. Der 16. Ruf 16.Der sechszehnte Ruf: Ruf der Gebärmutter Allâh hat die Schöpfung erschaffen. Als Er damit fertig war, sagte das Verwandtschaftsband: «Ich suche Schutz bei Dir vor dem, der den Kontakt mit der Verwandtschaft abbricht.» Er entgegnete: «Bist du zufrieden damit, dass Ich Mich dessen erbarme, der dich pflegt, und den von Meiner Barmherzigkeit ausgrenze, der den Kontakt mit der zu dir gehörenden Verwandtschaft abbricht?» Darauf antwortet es: «Ja, das bin ich!» Da sagte Er: «So habe Ich dies für dich bestimmt.» März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

20 Kleine Tat und große Belohnung Schutz gegen das Höllenfeuer Der Glaube an einen Gott (der Einzige), der Erhabene Gehorsam gegenüber Allah z.B.(Fasten) Kampf auf dem Weg Allahs Schlüssel ins Paradies Sich und andere ermahnen Warten auf das Gebet in der Moschee An einer wissenschaftlichen Sitzung in der Moschee teilnehmen Verwandtschaftsbande pflegen Die Kranken besuchen Freude ins Herzen eines Muslims bringen Eine aufrichtige Reue Häuser im Paradies bauen März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes

21 Sadaqa Jariah Wenn ein Mensch stirbt, dann werden seine guten Taten gestoppt, außer drei: Eine Sadaqa Jariah (Dauerwohltätigkeit), eine positive Erkenntnis oder ein rechtschaffenes Kind, das für ihn betet" (Sahih Muslim) Deine Sadaqa Jariah könnte helfen, dass das Leben vieler verdienstvollen Menschen für immer verändert. März 2014Madrassatul-ilm_Tag des Rufes


Herunterladen ppt "Jede Seele wird den Tod kosten, und euch wird euer Lohn am Tag der Auferstehung vollständig gegeben; und wer da vom Feuer ferngehalten und ins Paradies."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen