Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

16 Fragen von Lippert. Defekt: - Umgehend außer Betrieb nehmen - Persönlicher Arbeitsschutz nach Sicherheitsdatenblatt - Fachgerechte Entsorgung Heile:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "16 Fragen von Lippert. Defekt: - Umgehend außer Betrieb nehmen - Persönlicher Arbeitsschutz nach Sicherheitsdatenblatt - Fachgerechte Entsorgung Heile:"—  Präsentation transkript:

1 16 Fragen von Lippert

2 Defekt: - Umgehend außer Betrieb nehmen - Persönlicher Arbeitsschutz nach Sicherheitsdatenblatt - Fachgerechte Entsorgung Heile: - Vorsichtig behandeln - Fachgerecht entsorgen

3 Geringe Menge: - Kunden entsorgen lassen - Regionale Entsorgungsunternehmen Große Menge: - Hersteller entsorgen lassen - Entsorgungsunternehmen beauftragen

4 Der Hersteller hat die Entsorgungskosten bereits beim Verkauf verrechnet und somit muss der Hersteller seine Produkte zurücknehmen.

5 Weiße Ware Braune Ware Elektronisches Spielzeug Beleuchtungskörper Informationstechnik Nachrichtentechnik Ortsveränderliche Elektrowerkzeuge

6 StgB Strafgesetzbuch

7 Gewässerverunreinigung Bodenverunreinigung Luftverschmutzung Umgang mit gefährlichen Abfällen Umgang mit radioaktivem Stoffen

8 BImSchG Bundesimmisionsschutzgesetz

9 Emission: Immission:

10 Generell Nein Sei dürfen wenn sie an der Entsorgung keinen Gewinn erzielen

11 Stoffe und Gase die das Wasser verunreinigen

12 gelb / schwarzes Piktogramm toter Fisch toter Baum

13 Klasse 0 : nicht gefährdend Klasse 1 : schwach gefährdend Klasse 2 : gefährdend Klasse 3 : stark gefährdend

14 Fachgerecht Entsorgung vorgeschrieben Nicht im Hausmüll entsorgen

15 Alles was nicht Produkt ist Alle beweglichen Sachen denen sich der Eigentümer entledigt

16 An der Abfallschlüsselnummer Am Ende der Ziffern ein Sternchen *

17 Akkumulator Kondensator Batterie Nachtspeicher Leuchtstofflampen Ölradiator Energiesparleuchtmittel

18 Dichte Kondensatoren werden wie PCB-haltige Kondensatoren gehandhabt und fachgerecht entsorgt, Kondensatoren die sichtbar PCB enthalten z.B. indem schon Flüssigkeit ausläuft Schutzkleidung anziehen und gut verschlossen verpacken und fachgerecht entsorgen

19 Kleinmengen werden eigenständig fachgerecht entsorgt Große Mengen müssen beim entsorgungsbetrieb erfragt werden am besten durch einen entsorgungsfachbetrieb entsorgen lassen

20 Hersteller ist verpflichtet seine Ware recycle fähig zu gestalten

21 Weiße Ware braune Ware, und Handwerkszeuge, elektrische Maschinen, elektrisches Spielzeug u. Beleuchtungskörper, informations- Kommunikationselektronik, Sport und Freizeitgeräte

22 Nach den Bestimmungen des Strafgesetzbuchs

23 Verunreinigungen von Gewässern, Boden und Luft

24 Sie müssen nicht sie dürfen aber nur solange sie damit keinen Gewinn erzielen

25 Orange Plakette mit totem Fisch und toter baum versehen sein

26 1. Nicht Wassergefährdent: 2. Wassergefährdent: 3. Stark Wassergefährdent:

27 Muss fachgerecht entsorgt werden

28 Alle Stoffe die nicht Produkt sind und deren sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder muss

29 An der Abfallschlüsselnummer

30 Quecksilber, PCB, Asbest, Kondensatoren, L- Lampen

31 Grundsätzlich an die kommunale Abfallberatung


Herunterladen ppt "16 Fragen von Lippert. Defekt: - Umgehend außer Betrieb nehmen - Persönlicher Arbeitsschutz nach Sicherheitsdatenblatt - Fachgerechte Entsorgung Heile:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen