Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ICF Zürich Logo. Serienlogo Nicolas Legler Erklärungsversuche Die Dreieinigkeit: Erklärungsversuche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ICF Zürich Logo. Serienlogo Nicolas Legler Erklärungsversuche Die Dreieinigkeit: Erklärungsversuche."—  Präsentation transkript:

1 ICF Zürich Logo

2 Serienlogo

3 Nicolas Legler

4 Erklärungsversuche Die Dreieinigkeit: Erklärungsversuche

5 1. Mose 1, MOSE 1, 1-3 Am Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde. Die Erde aber war wüst und öde, finster war es über den Wassern. Und der Geist Gottes schwebte über der Wasserfläche. Da sprach Gott: »Es soll Licht entstehen!«, und es entstand Licht.

6 Markus 1, 9-11 MARKUS 1, 9-11 Eines Tages kam Jesus aus Nazareth in Galiläa und liess sich von Johannes im Jordan taufen. Als er aus dem Wasser stieg, sah er, wie der Himmel sich öffnete und der Heilige Geist wie eine Taube auf ihn herabkam....

7 Markus 1, 9-11 MARKUS 1, Und aus dem Himmel sprach eine Stimme: »Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich grosse Freude.«

8 1+1+1=… =...

9 1+1+1=1

10 Sonne

11 Wasser

12 Trinity

13 Tanz

14 Ein Bild für unser Leben Die Dreieinigkeit: Ein Bild für unser Leben

15 Geschaffen für Gemeinschaft Die Dreieinigkeit: Geschaffen für Gemeinschaft

16 iPod

17 iPhone

18 iPad

19 iChristian

20 Sehnsucht nach Einheit Die Dreieinigkeit: Sehnsucht nach Einheit

21 1. Mose 2, MOSE 2, Das erklärt, warum ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlässt und sich an seine Frau bindet und die beiden zu einer Einheit werden. Adam und seine Frau waren beide nackt, aber sie schämten sich nicht.

22 5. Mose 6, 4 5. MOSE 6, 4 Höre, Israel! Jahwe, unser Gott, Jahwe ist einzig.

23 Joh. 17, 21 JOHANNES 17, 21 Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast.

24 1. Mose 2, MOSE 2, Das erklärt, warum ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlässt und sich an seine Frau bindet und die beiden zu einer Einheit werden. Adam und seine Frau waren beide nackt, aber sie schämten sich nicht.

25 Gal. 5, 1 GALATER 5, 1 Für die Freiheit hat Christus uns frei gemacht.

26 ICF Zürich Logo


Herunterladen ppt "ICF Zürich Logo. Serienlogo Nicolas Legler Erklärungsversuche Die Dreieinigkeit: Erklärungsversuche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen