Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hansruedi Karlen Bruno Kunz Jonny von Grünigen Hegemodul 29.03.2014 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hansruedi Karlen Bruno Kunz Jonny von Grünigen Hegemodul 29.03.2014 1."—  Präsentation transkript:

1 Hansruedi Karlen Bruno Kunz Jonny von Grünigen Hegemodul

2 Zielsetzung Bedeutung der Winterfütterung Störungen Futterstellen Wildfutterarten Gewinnung von Wildfutter Salzlecken Futtereinrichtungen Winterfütterung Vortrag Bruno Kunz 2

3 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

4 Fragen über die Winterfütterung an der Jägerprüfung Wie wurde die Winterfütterung in der Vergangenheit ausgeübt Warum wird die traditionelle Wildfütterung nicht mehr praktiziert Was versteht man unter Notfütterung Ich denke, die Winterfütterung … Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

5 Weshalb wurde früher gefüttert? Um dem Wild die Strapazen des Winters zu erleichtern. die Wildschäden wurden reduziert. Die Erwartungen der Bevölkerung erfüllen Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

6 Nachteile Wildfütterung Das Wild gewöhnte sich an die Futterstelle. Verbreitung von Krankheiten Fütterung von Raubtieren Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

7 Notfütterung Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

8 Massierungen n 8

9 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Verbissschäden 9

10 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Schälschäden 10

11 Futterstelle Keine neuen Futterstellen bauen! Die Berner Jäger verzichten auf eine regelmässige Fütterung und halten sich bereit um dem Schalenwild bei Notfällen zu helfen (Notfütterung). Ansprechstelle Hegeobmänner Hegeobfrauen der Jagdvereine Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

12 Fütterungsbeginn Ab Mitte November wurde das Wild in Höhenlagen ab 1200 Metern an die Futterstelle gewöhnt, um bei eintretendem Frost die Futtergaben kontinuierlich zu steigern und so den Tieren die harte Winterzeit zu erleichtern Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

13 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Standort? 13

14 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Achtung! 14

15 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Wildernde Hunde Grossraubwild Katzen 15

16 Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Standort? 16

17 Aussehen Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

18 Aussehen Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

19 Aussehen Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

20 Reihenfütterung Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

21 Rebhuhn-/Fasanenschütte Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

22 Wildschweine Wildschweine finden genügend Nahrung und brauchen nicht gefüttert zu werden. Wildschweine werden in den Wald gelockt und dort beschäftigt um Schäden im Feld zu verhindern. Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

23 Wildschweine Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

24 Wildschweinkirrung Fässer Kessel Röhren Baumstämme Futterautomaten Mahlbäume Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

25 Salzlecke Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

26 Wildacker Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

27 Verbissholzgarten Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

28 Verbissholzgarten Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno Auf den Stock setzen 28

29 Trockenfutter Laubheu Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

30 Trockenfutter Heu (Magerwiese) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

31 Trockenfutter Heu (Magerwiese) gut belüftet und schattig getrocknet Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

32 Trockenfutter Heutriste Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

33 Nassfutter Laubsilage Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

34 Kraftfutter (Saftfutter) Apfeltrester Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

35 Kraftfutter (Saftfutter) Kastanien Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

36 Kraftfutter (Saftfutter) Topinambur Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

37 Kraftfutter (Saftfutter) Körnerfutter (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

38 Kraftfutter (Saftfutter) Körnerfutter (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

39 Kraftfutter (Saftfutter) Körnerfutter (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

40 Kraftfutter (Saftfutter) Körnerfutter (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

41 Kraftfutter (Saftfutter) Körnerfutter (Gerste, Hafer, Roggen, Weizen) Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

42 Mais Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

43 Reinigung der Futterstelle Entfernen von Kot und Urin Entfernen von verdorbenen Futterresten Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

44 Was muss ich sonst noch beachten Wieviel Futter biete ich an? Wie oft gehe ich füttern? Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

45 Biotophege Wildäcker anlegen Hecken pflanzen Waldränder natürlich gestalten Brachflächen unterhalten Hegen von Ufergebüsch Altgrasstreifen erhalten Hochstammbäume pflegen Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

46 Greifvögelfutter Rohes mageres Muskelfleisch Frische Kleintierkadaver Keine Fleischabfälle, Fett, Innereien, da diese schwer verdaulich sind Gefrorenes Fleisch in Würfeln darf nicht ausgelegt werden, da Greifvögel solche Stücke ganz herunterschlingen und daran ersticken können. Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno

47 Fütterung von Turmfalken und Eulen Anders als die obigen Greifvögel sind Turmfalke, Schleiereule, Waldkauz, Steinkauz etc. auf lebende Beute angewiesen. Die Unterstützung erfolgt daher indirekt. An schneefreien Stellen entlang von Hecken kann man Körner streuen, die Kleinnager unter dem Schnee hervorlocken. Winterfütterung Rummendingen Kunz Bruno


Herunterladen ppt "Hansruedi Karlen Bruno Kunz Jonny von Grünigen Hegemodul 29.03.2014 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen