Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Agenda 21 Auswertung des Fragebogens zur Verkehrssituation an der Friedberger Straße Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg Anzahl der Teilnehmer: 73 (Geschäftsinhaber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Agenda 21 Auswertung des Fragebogens zur Verkehrssituation an der Friedberger Straße Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg Anzahl der Teilnehmer: 73 (Geschäftsinhaber."—  Präsentation transkript:

1 Agenda 21 Auswertung des Fragebogens zur Verkehrssituation an der Friedberger Straße Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg Anzahl der Teilnehmer: 73 (Geschäftsinhaber & Anwohner) Gliederung:1.Eröffnungsjahr sowie Beurteilung der Lage der Geschäftsstelle 2.Zusammensetzung des Kundenstamms 3.Zugang zu der Geschäftsstelle a. mit öffentlichen Verkehrsmitteln und PKW b. mit Lieferverkehr 4.Beurteilung der Parkplatzsituation 5.Verkehrsprobleme 6.Lärm- und Abgasbelästigung 7.Wünsche der Anwohner

2 Vorgehensweise Wir gingen am auf die Friedberger Straße und befragten die Anwohner und Geschäftsinhaber. Das ist Tobias Illgen. Friedberger Straße Anwohner und Schüler

3 Eröffnungsjahr sowie Beurteilung der Lage der Geschäftsstelle Datum der Eröffnung: Auffälligkeiten: Zwischen 1970 und 1995 dominiert ein regelmäßiges Wachstum d der Geschäftsstellen relativ hohe Eröffnungszahl zwischen 1995 und 2000 Lage der Geschäftsstelle: 31 % sind sehr zufrieden, 56,9 % zufrieden und lediglich 12 % sind mit der Lage ihrer Geschäftsstelle unzufrieden Begründungen: Pro: Contra:

4 Zusammensetzung des Kundenstamms lediglich 2,06 % bilden die überregionale Kundschaft Kundenstamm: Überwiegend besteht der Kundenstamm aus Stammkunden (28,27 %) und Kunden aus lokalem Umkreis (25,17 %)

5 Zugang zu der Geschäftsstelle a. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und PKW Überwiegend ist der Zugang zur Geschäftsstelle gut (84,34 %) Schlechterer Zugang zeigt sich vorwiegend mit PKW b. Mit Lieferverkehr Zugang: Vorwiegend guter Zugang (52,54 %)

6 Beurteilung der Parkplatzsituation Parkplatzsituation: Zum größten Teil wird die Parkplatzsituation als akzeptabel eingestuft ( 38,23 %) Lösungsvorschläge:

7 Verkehrsprobleme Schwerpunkt liegt eindeutig bei Verkehrssituationen ( 67,56 % ) Lösungsvorschläge: Der Großteil aller Befragten sah leider keine Lösungsvorschläge, der Rest besteht überwiegend darin, das Tempolimit zu reduzieren

8 Lärm- und Abgasbelästigung Lärmbelästigung: 42,42 % aller Befragten empfindet die Lärmbelästigung als sehr störend, jedoch empfinden ebenso 37,87 % die Lärmbelästigung erträglich Abgasbelästigung: Ergebnis der Umfrage ist sehr ausgeglichen, so entsteht kein klares Ergebnis, der Großteil jedoch beurteilt die Abgasbelästigung als erträglich

9 Wünsche der Anwohner 48 % der Befragten plädieren für die Errichtung eines Standstreifens 32 % empfinden ein Tempolimit als hilfreich Das überwiegende Ergebnis für Standstreifen und Tempolimits dieser Befragung geben hoffentlich maßgebende Impulse für eine Reaktion der Stadt Augsburg

10 Zukunftspläne für die Friedberger Straße

11 Probleme bei unserer Auswertung und dem Straßengang


Herunterladen ppt "Agenda 21 Auswertung des Fragebogens zur Verkehrssituation an der Friedberger Straße Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg Anzahl der Teilnehmer: 73 (Geschäftsinhaber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen