Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praxiskompetenz durch Reflexion. Definition der Relevanzsituation: Während ich einem Kind die Aufgabenstellung erkläre wird die Klasse ganz unruhig. Ich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praxiskompetenz durch Reflexion. Definition der Relevanzsituation: Während ich einem Kind die Aufgabenstellung erkläre wird die Klasse ganz unruhig. Ich."—  Präsentation transkript:

1 Praxiskompetenz durch Reflexion

2 Definition der Relevanzsituation: Während ich einem Kind die Aufgabenstellung erkläre wird die Klasse ganz unruhig. Ich bemerke es und weiß nicht was ich tun soll. Situationsanalyse Ich erkläre den SchülerInnen mit Hilfe des Tafelbildes die Aufgaben mit der Rechenblume. Anschließend rechnen Kinder, die ich aufrufe, einzeln, Rechnungen laut. Zufällig wähle ich dabei eine Schülerin (Lisa), die die Rechnung nicht kann – ich gehe zu ihr hin, um ihr die Rechnung zu erklären – dabei wird es in der Klasse sehr unruhig und ich habe das Gefühl, dass die Konzentration verloren. Überprüfung von Handlungsmöglichkeiten Beispiel aus der Praxisberatung Mag. Gabriele Hösch-Schagar, BEd.

3 Sammeln von Handlungsmöglichkeiten alleine bzw. in der Gruppe ohne Bewertung und Kommentare Einschätzung der Handlungsmöglichkeiten vom Studierenden nach den Kriterien - Umsetzungsmöglichkeit (ja/nein) - kurzfristige Folgen (Was ist für mich als LehrerIn wertvoll?) - Nachhaltigkeit (Langfristigkeit) - Aufwand/Nutzen Verhältnis Entscheidung für die Handlungsmöglichkeit fixieren Handlungsbogen Mag. Gabriele Hösch-Schagar, BEd.

4 Handlungsbogen - Beispiel Mag. Gabriele Hösch-Schagar, BEd. Handlungen Ich sage: Wenn es noch nicht kannst, dann rufe ich jetzt jemand anderen. Ich sage: Du kannst dir jemanden aussuchen, der mit dir die Rechnung gemeinsam macht. Ich sage: Wer will es Lisa erklären? Wenn ich merke, dass es Lisa nicht kann, sage ich: Komm nach der Stunde zu mir, ich erkläre es dir dann. Ich erkläre die Rechnungen für alle (als Wiederholung) nochmals. Umsetzungs- möglichkeit Kurzfristige Folgen Nach- haltigkeit Aufwand Nutzen Ergebnis Einschätzung nach Kriterien: ++,+,o,-,--

5 Handlungsbogen - Beispiel Mag. Gabriele Hösch-Schagar, BEd. Handlungen Ich sage: Wenn es noch nicht kannst, dann rufe ich jetzt jemand anderen. Ich sage: Du kannst dir jemanden aussuchen, der mit dir die Rechnung gemeinsam macht. Ich sage: Wer will es Lisa erklären? Wenn ich merke, dass es Lisa nicht kann, sage ich: Komm nach der Stunde zu mir, ich erkläre es dir dann. Ich erkläre die Rechnungen für alle (als Wiederholung) nochmals. Umsetzungs- möglichkeit Kurzfristige Folgen Nach- haltigkeit Aufwand Nutzen Ergebnis o - + o o o Einschätzung nach Kriterien: ++,+,o,-,--

6 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Praxiskompetenz durch Reflexion. Definition der Relevanzsituation: Während ich einem Kind die Aufgabenstellung erkläre wird die Klasse ganz unruhig. Ich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen