Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In Zusammenarbeit mit Zentrale Auswertung ZIELE Keine Mehrfach- aufnahmen Eine schriftliche Mitteilung pro Kind Lücken aufzuzeigen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In Zusammenarbeit mit Zentrale Auswertung ZIELE Keine Mehrfach- aufnahmen Eine schriftliche Mitteilung pro Kind Lücken aufzuzeigen."—  Präsentation transkript:

1 In Zusammenarbeit mit Zentrale Auswertung ZIELE Keine Mehrfach- aufnahmen Eine schriftliche Mitteilung pro Kind Lücken aufzuzeigen

2 In Zusammenarbeit mit Zeitplan Start Mitte Dezember Kontakt mit 177 Einrichtungen 173 Einrichtungen am Anfang dabei 10 neue Einrichtungen dazu gekommen

3 In Zusammenarbeit mit Auswertung der Anmeldungen 8491 Kindergärten: Städtischer Kindergarten Ghegagasse: 198 Marienkindergarten: 139 Kinderkrippen: 2678 Kindergärten: 5716 Kinderhäuser: 97 Kinderkrippen: Kinderkrippe Modellino: 117 Städtische Kinderkrippe Sandgasse: 113

4 In Zusammenarbeit mit Aufnahmen 2967 Kinder aufgenommen davon 126 auswärtige Alter 0-3 J Grazer Kinder: 771 Auswärtige : 46 Alter ab 3 bis 6 J Grazer Kinder: 2070 Auswärtige: 126 Warteliste: etwa 200 Kinder

5 In Zusammenarbeit mit 5-jährige Kinder Anzahl:2351 (Stand am ) Neuanmeldungen: 287 Aufnahmen: 283 Gries: 63 Lend: 47 Jakomini: 42 Innere Stadt: 1 58 Kinder noch nicht erreichbar

6 In Zusammenarbeit mit Vorschläge Einheitlicher Termin für die Anmeldung Einheitlicher Termin für die Zusage Gründung einer Arbeitsgruppe Anzahl der Anmeldung beschränken auf max. 3-4

7 In Zusammenarbeit mit Ein herzliches Danke an alle Kooperationspartner für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg Henry Ford


Herunterladen ppt "In Zusammenarbeit mit Zentrale Auswertung ZIELE Keine Mehrfach- aufnahmen Eine schriftliche Mitteilung pro Kind Lücken aufzuzeigen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen