Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann."—  Präsentation transkript:

1

2 Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

3 Irre nicht suchend herum, die schönsten Dinge ergeben sich, wenn du sie am wenigsten erwartest.

4 Zufällig sieht man sich, man fühlt man bleibt, und nach und nach wird man verflochten.

5 Sich zu beeilen, um Zeit zu sparen, ist selten ein Gewinn. Wer sich Zeit lässt, ist wirklich reich.

6 Schatten, die auf unser Leben fallen, sind nichts anderes als ein sicheres Zeichen dafür, dass es irgendwo ein Licht geben muss, das es sich lohnt zu suchen.

7 Wenn etwas in dein Herz dringt, kann es niemand mehr herausreißen.

8 Das Schönste an einer Freundschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, das freundliche Lächeln oder der menschliche Kontakt, … … sondern das erhebende Gefühl, jemanden zu haben, der an einen glaubt und einem sein Vertrauen schenkt.

9 Jeder sieht was du scheinst, aber nur wenige fühlen was du bist.

10 Es ist besser, das Alte mit Stumpf und Stil auszurotten, als ewig zu flicken und nie ein vollkommenes Ganzes zustande zu bringen.

11 Wenn dich jemand nicht so liebt, wie du es wünschst, dann bedeutet das nicht, dass er dich nicht über alles liebt.

12 Man muss der Zeit Zeit lassen.

13 Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.

14 Die Schwierigkeit besteht nicht darin, irgendwo anzukommen, sondern zur richtigen Zeit die Richtung zu wechseln.

15 Wir sehen nur das, was wir noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was wir haben, bis wir es verlieren.

16 Es wird immer eine Person geben, die dich kritisiert, aber bewahre Vertrauen, vor allem jenen gegenüber, die dir ihr Vertrauen zweimal schenken.

17 Je mühsamer ein Weg war, desto schöner ist das Gefühl, am Ziel zu sein.

18 Am schwersten lernt man im Leben, welche Brücken man benutzen und welche man abbrechen soll.

19 Freiheit ist das Recht der Seele zu atmen.

20 Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

21 Und eines schönen Tages spürst du genügend Kraft, Mut und Zuversicht, um dich von den Fesseln des Zögerns und der Angst zu befreien, und etwas Neues zu beginnen.

22 Ein Tag wie immer… Eine Stunde wie viele… Ein Moment wie jeder andere… und doch ein guter Augenblick, um DIR zu sagen: Schön, dass es Dich gibt! by Katja Ferschel Ich wünsche Dir für das Jahr 2009 Gesundheit, Liebe, Frohsinn, Erfolg… und alles Glück, was Du zur Erfüllung deiner Wünsche und Träume brauchst!


Herunterladen ppt "Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen