Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ткачук Ксения Александровна ГБОУ СПО «Тверской колледж имени А. Н. Коняева» Отделение: «Экономика и право» 2 курс руководитель проекта: Лопатина Ирина.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ткачук Ксения Александровна ГБОУ СПО «Тверской колледж имени А. Н. Коняева» Отделение: «Экономика и право» 2 курс руководитель проекта: Лопатина Ирина."—  Präsentation transkript:

1 Ткачук Ксения Александровна ГБОУ СПО «Тверской колледж имени А. Н. Коняева» Отделение: «Экономика и право» 2 курс руководитель проекта: Лопатина Ирина Николаевна, преподаватель немецкого языка

2 INHALTSREGISTER 1. Einleitung…………………………………………………… 3 – Kunst…………………………………………………… – Rone ………………………………………………………… 17 – Duett Zebrating …………………………………………… – Evola …………………………………………………………… 23 – Schließung ……………………………………………………………. 25.

3 Ich interessiere mich sehr für Deutschland, seine Kultur, Werte, Fähigkeiten, Verantwortung, Mentalität und Fähigkeit, lang und qualitativ zu arbeiten. Es ist kein Wunder, dass Deutschland als eines der entwickelsten Länder der Welt gilt. Alle Deutschen sind ernste und pedantische Menschen. Sie ertragen nicht Unordnung in allem Sinn.

4 Deutsche Touristen sind in der ganzen Welt geschätzt, weil sie Manieren und Verhalten haben. Aber Freundlichkeit und Höflichkeit der Deutschen ist nur eine Maske. Sie haben eher im Inneren Funktionalität und Genauigkeit. Aber in einer schwierigen Situation helfen sie anderen Menschen.

5 Deutschland gehört zu den umweltfreundlichsten Ländern Europas. Mit dem Chaos kämpfen sie durch die Einführung von Strafen, deren Erfühlung die so genannten Müll Scheriffs überwachen. Deutsche achten ihre Arbeit sehr. Ein richtiger deutscher Arbeiter ist taktvoll, einfach in der Kommunikation im Team und sehr verantwortlich.

6 Meiner Meinung nach sind Deutsche so: ordnungsgemäβ, achtend ihre Arbeit und, natürlich, fasziniert durch ihre Reinheit und Schönheit.

7 Kunst 1694 wurde in Deutschland die erste Künstakademie eröffnet, die die große Menge der Menschen sofort anzog.

8 Früher mussten die deutschen Künstler ihre Ausbildung im Ausland bekommen. Aus diesem Grund gab es einen starken Einfluss der fremden Kultur auf die Menschen. In Deutschland wurde solches Schaffen nicht begrüβt, und zahlreiche Werke der Künstler wurden isoliert.

9 In XVII – XVIII Jahrhundert war Deutschland ganz anders als in Gegenwart. Jetzt sind alle Wege in der Kunst geöffnet. In den alten Tagen wurden die Künstler erniedrigt und verachtet, ihre Rechte wurden unterdrückt, ihre Arbeit wurde unterbewertet.

10 In unseren Tagen ist in Deutschland aktiv eine Street Art, das so genannte Graffiti, entwickelt. Diese Kunstform hat heute einen Höhepunkt seiner Entwicklung erreicht. Die Ursache des phänominalen Erfolgs ist, dass deutsche Künstler viel früher als in anderen Ländern an den Wänden zu zeichnen begonnen haben.

11 Zunächts haben die Menschen an der Berliner Mauer gemalt, weil sie genug groβ in seiner Länge war. Sie war wie eine groβe leere Leinwand für einen Künstler, der schaffen wollte.

12 In den 90. Jahren hat sich die Regierung negativ zu Zeichnen an den Wänden gestellt, weil sie als Übertragungsmittel für politische Losungen verwendet wurden. In solchen strengen und harten Bedingungen entwickelten Graffiti-Künstler seine Kunst.

13 Vita Tasso ist einer der berühmtesten Graffiti-Künstler. Sein erstes Wandbild malte er illegal im Jahre Er unterzeichnete es als GESHWAY.

14 Später beschäftigte sich Vita Tasso nur mit Wandkunst, die in dieser Zeit illegal in Deutschland war. Seine Bilder hatten einen groβen Erfolg. Nur 3 Jahre später gelang es ihm, seine Kunst als berufliche Tätigkeit zu legalisieren.

15 Heute gilt Vita Tasso als ein Stern in der Wandkunst. In seiner Jugend hat niemand geahnt, dass diese Art von Kunst so populär und ein Begriff Star in der Wandkunst sinnvol und unkritisch wahrgenommen wird Einige Graffiti-Künstler aus anderen Ländern wurden auch bekannt: Rone, Duett Zebrating, Evola und andere.

16 Rone Dieser Graffiti-Künstler wurde in Melburn geboren. Er hat sich aber nicht nur in seiner Heimatstadt auf das Zeichnen an den Wände beschränkt. Seine Arbeiten kann man auch in verschiedenen Teilen der Welt sehen: Tokio, London, Berlin u.a.

17 Seine Besonderheit in Wandmalerei ist die Liebe in der Darstellung der eleganten Mädchen an den Wänden der alten, heruntergekommenen Gebäude. Er zeigt einen Kontrast zwischen den alten, grauen Häusern und schönen jungen Frauen.

18 Von Ferne haben die Bilder keine sichtbare Blote und wenn man näher kommt, kann man einige Fehler bemerken. Alles ist auch wie im Leben. Manchmal sind die Leute auf den ersten Blick täuschend, aber wenn man sie näher kennt, bemerkt man ihre dunklen Seiten, die tief im Inneren verstecken.

19 Sein bekanntestes Werk ist ein Poträt von Teresa Oman auf dem Gebäude der Baukunstgalerie, die er 5 Tage gemalt hat. Die ganze Arbeit wurde gemalt, ohne Fenster und Balkone zu berühren. Dieses Bild so groß ist, dass die Fahgäste aus dem Zug es sehen konnten.

20 Duett Zebrating In der modernen Kunst, wie ich das gesagt habe, sind alle Wege geöffnet und Stilen können sehr vielfältig sein. Ich möchte über ein ungewöhnliches Künstlerduett Zebrating (grobe Übersetzung: die Schaffung eines Zebras) erzählen.

21 Sie malen in ihrer eigenen gestreift-Technik. Sie schaffen ihre Werke auf dem Geländer und Zäune. Zunächts begeistern die menschen von der Vielzahl von Farbflecken, aber wenn man in einem bestimmten Winkel betrachtet, können sie das Bild, ein Kunstwerk sehen, in das der Künstler einen Teil seiner Seele hineingelegt hat.

22 Evola Er ist auch ein deutscher Künstler. Sein Zeichenstil ist eine Transformation kleiner unschönen städtlichen Objekte in Wohnungshochhäusern. Jedes Fenster, jeden Balkon und jede TV-Antenne zeichnet er vorsichtig.

23 Wenn man genau auf die Fotos von seiner Arbeit anblickt, ist es manchmal unmöglich, sie von den realen Wohnungen zu unterscheiden. Man kann nicht glauben, dass es ein Wandbild ist.

24 Trotz ihrer unterschiedlichen Zeichenarten vereinigt alle diese Künstler eine Sache – die Liebe zur Kreativität und Kunst. Zeichnen ist das ihre Art sich auszudrücken. Sie geben uns ein Stück von sich selbst, damit wir sie verstehen und schätzen können.

25 В работе использованы фотографии со следующих электронных ресурсов:


Herunterladen ppt "Ткачук Ксения Александровна ГБОУ СПО «Тверской колледж имени А. Н. Коняева» Отделение: «Экономика и право» 2 курс руководитель проекта: Лопатина Ирина."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen