Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fräsen Quelle:http://sr-tech.de/medien/Hoffmann_Lizenz/Fraesen.jpg

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fräsen Quelle:http://sr-tech.de/medien/Hoffmann_Lizenz/Fraesen.jpg"—  Präsentation transkript:

1 Fräsen Quelle:http://sr-tech.de/medien/Hoffmann_Lizenz/Fraesen.jpg
Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

2 Definition von Fräsen Spanende Bearbeitung In der Spindel eingespannt
Vorschubbewegung in X- , Y- und Z- Richtung Mehrere Schneiden im Einsatz HSS und Hartmetallschneide wird verwendet Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/81/MillingCuttersWithCuttingInserts.jpg Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

3 Arten von Fräsen Man unterscheidet 3 Fräsertypen: Typ N (normal) für
normale Festigkeit Typ H (hart) für kurzspanende Werkstoffe Typ W (weich) für langspanende Werkstoffe Quelle:http://www.mhk-werkzeuge.de/out/Schlichtfraeser(1).jpg Quelle:http://images01.linx.de/old_product/77/22/0/full.jpg Quelle:http://www.cut-tools.de/images/ALU-Walzen.jpg Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

4 Werkzeugverschleiß Unterbrochenen Schnitt
Muss immer in das Werkstück eindringen Temperaturwechselbelastung Temperatur bei Zerspanung: größer 1000 °C Temparatur in Luft ca. 20 °C Verschleißproblemen: Plattenbruch: bei schlagartiger Belastung Kantenausbröckelung: bei hohe Kräfte oder Temparaturschwankungen Quelle:http://www.sandvik.coromant.com/SiteCollectionImages/Products/CoroCut%203/ jpg Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt 4/9

5 Gleich-undGegenlauffräsen
Span beginnt an der dünnsten Stelle Versucht herauszuheben Für harte Werkstücke Gleichlauffräsen: Spanbildung an der dicksten Stelle drückt in die Aufspannung Für weiche Werkstoffe Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2b/Gegenlauffr%C3%A4sen.jpg Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/ba/Gleichlauffr%C3%A4sen.jpg Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

6 Fräsverfahren Einteilung: Fräsender Fläche
Vorschubbewegung (Gegenlauffräsen) Lage der Fräserschneiden Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

7 Arten der Fräsverfahren
Planfräsen: erzeugt ebene Flächen Wasserstrahlfräsen: zur Abrasion von Beton Wälzfräsen: zur Herstellung von Zahnrädern oder Keilwellen Profilfräsen: zur Herstellung von Führungen Schraubfräsen: zur Herstellung von Spindeln und Schnecken Rundfräsen: zur Herstellung von zylindrischen Flächen Formfräsen: zur Herstellung belieber räumlicher Flächen Schlagzahnfräsen: zur Herstellung ebener Flächen Tauchfräsen: zur Herstellung ebener Flächen bei großer Tiefe (Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%A4sen ) Quelle:http://www.sandvik.coromant.com/SiteCollectionImages/Technical%20guide/Pablo/D%20milling/ jpg Quelle:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c4/Stirnfraesen2.jpg Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt

8 Fräsmaschine Universalfräsmaschine: Bettfräsmachine
Fräskopf schwenkbar Werkstückaufspannung: starren oder beweglichen Tisch Für Bohrungen braucht man Pinolen Bettfräsmachine Für große Werkstücke Keine Kippmomente Quelle:http://www.holzmann-maschinen.at/images/09/Metall%202009/BF%20600D.jpg Quelle:http://www.skonecka.de/RE%20Bild%20RK1000.JPG Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt 8/9

9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Sefkan Sengül 2AFMBF / Fräsen.ppt 9/9


Herunterladen ppt "Fräsen Quelle:http://sr-tech.de/medien/Hoffmann_Lizenz/Fraesen.jpg"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen