Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Angewandter Glückskurs

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Angewandter Glückskurs"—  Präsentation transkript:

1 Angewandter Glückskurs
3te Einheit * *

2 Wdh. Wir sprachen beim letzten Treffen darüber wie äußerst wichtig unsere Gesellschaft für unseren Glückszustand ist und wie sogar das Verfolgen von Glück ein sozialer Wert ist. “Der Lebensweck besteht nicht darin glücklich zu sein. Sondern nützlich zu sein, ehrenwert, mitfühlend, damit es ein einen Unterschied gibt, ob man gelebt und gut gelebt hat.” ― Ralph Waldo Emerson Aber es geht nicht nur um unsere Gesellschaft, es geht um mich als Individuum und aktives Mitglied der Gesellschaft, wie wir heute sehen werden. Aber zuerst ein Spiel. Text slides https://docs.google.com/document/d/1ui0lPjovWQxMyhZe0ccxqJGsGlA0HWELu8IoKCB2sr0/edit * *

3 Aufteilen in 5er Gruppen
Erklärt wie diese Aussagen zu unserem Glück beitragen (jede Gruppe eine Aussage) Gegenseitiges Verständnis Soziale Hilfe in Zeiten der Not Dankbarkeit (Schreibübung) Bestätigung des Selbstwertgefühls Sicherheit Zugehörigkeit * *

4 Kognitive Verhaltenstherapie
* *

5 Woran erkenne ich mich selbst?
Aber wer bin ich? Woran erkenne ich mich selbst? Im Grunde nur durch unsere Handlungen. Genau wie Elektrizität: wir können unser inneres Selbst, unsere Stärken, unsere Schwächen, unser wahres Potential nicht sehen, riechen, ertasten, hören oder fühlen. Wir erlernen es nur über unsere Handlungen. Und in unseren ersten Jahren, Jugend, 20igern, 30igern ist es vollständig in der Hand der Gesellschaft: Hatte ich die Chance zu malen und zu versagen? Musste ich sexuellen Missbrauch ertragen? Hatte ich die Möglichkeit Sport zu treiben oder soziale Kompetenzen zu entwickeln? Etc. * *

6 Es kommt nur auf die Wahrnehmung der Realität an
Gesellschaft, in der ich aufgewachsen bin/lebe Glaube, Tugenden, Erfahrungen Handlungen Selbstwahrnehmung Ereignisse * *

7 Warum haben einige mehr: Was kann der Rest von uns tun?
Gesellschaft+ Gene = Warum haben einige mehr: Positive Interpretation Selbstbestätigung, Selbstwertgefühl Kompetenz Selbstwahrnehmung Fähigkeit zu reflektieren und prüfen (Meditation) Was kann der Rest von uns tun? 1. Verstehen, dass wir ein vollständiges Produkt sind 2. Änderungen sind möglich, wenn richtig ausgeführt 3. Durch die Umwelt/ Gesellsachaft, in der ich lebe * *

8 Perfektionismus vs. Optimalismus
Die meisten versagen, wenn sie keine helfende Umwelt um sich haben (wie Selbsthilfegruppen) Sei ein realistischer Optimist Hab ein hohes Ziel/ Sinn: Vorteile statt Fehler. Erlaube dir selbst zu versagen. “In meiner Karriere habe ich bei mehr als 9000 Würfen versagt, ich verlor fast 300 Spiele, 26 mal wurde mir der entscheidende Wurf gegeben und ich habe nicht getroffen, ich habe wieder und wieder versagt in meinem Leben und deswegen bin ich erfolgreich.” (Michael Jordan) „Ich habe nicht versagt, Ich habe Wege gefunden wie es nicht funktioniert." (Thomas A. Edison) * *

9 Perfektionismus vs. Optimalismus
Werde aktiv, habe einen Plan, setze dir Ziele. Kognitive Therapie: Wir reagieren auf Ereignisse wie wir sie interpretieren, statt auf die Ereignisse selbst. Ereignisse -> Gedanken -> Emotionen. Gedanken sollten durch andere gewaschen werden, durch externe Augen. Hilf anderen mit Dingen, bei denen du selbst Hilfe willst. Emotionen, Wissen ->Viel einfacher durch andere. * *

10 Fragen: 1. Wähle eine von 5 Stärken, die du von viame.org bekommen hast und erkläre wie du sie benutzen kannst, um anderen zu helfen. (10 min) 2. Die Geschichte von Intel’s 2 Gründern. Welche Stärken/ Qualitäten haben andere, die mir helfen können mich selbst zu verwirklichen? (10 min) 3. Mahatma Gandhi - „ Sei die Änderung, die du gerne in der Welt sehen würdest. “ Wie kann ich eine bessere Umwelt für andere sein? (10 min) * *

11 Fragen: 4. Stell dir vor du wärst 110 Jahre alt. Was würdest du dir selber raten? 5. Nimm noch eine Aufzeichnung des letzten Treffens und mach eine Runde damit. Zusammenfassung der Einheit Hausaufgabe: Schaue dir dieses Video an, Zähle alle wissenschaftlichen Ergebnisse über Glück im Video auf. * *


Herunterladen ppt "Angewandter Glückskurs"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen