Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TYPO3 Universität zu Köln IT-Zertifikat der Philosophischen Fakultät Digital Objects Processing Sommersemester 2016 Stefanie Sturm & Corinna Schumann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TYPO3 Universität zu Köln IT-Zertifikat der Philosophischen Fakultät Digital Objects Processing Sommersemester 2016 Stefanie Sturm & Corinna Schumann."—  Präsentation transkript:

1 TYPO3 Universität zu Köln IT-Zertifikat der Philosophischen Fakultät Digital Objects Processing Sommersemester 2016 Stefanie Sturm & Corinna Schumann

2 Inhalt Grundsätzliches Trennung von Frontend und Backend TYPO3-Kern Modulare Erweiterungen- Das TER Rollenbasiertes User-Management TYPO3 Neos Quellen

3 Grundsätzliches Entwicklungsframework (Open Source Software) für mittlere bis große Websites 1998 von Kasper Skårhøj entwickelt Basiert auf der Skriptsprache PHP Häufig genutzte Datenbanken: MySQL, PostgreSQL, Oracle Aktuell basieren rund Webseiten auf TYPO3 Die Weiterentwicklung hat sich in zwei Produkte gespalten - TYPO3 CMS und TYPO3

4 2. Trennung von Frontend und Backend Frontend Die erzeugte Website (alles, was der Nutzer der Seite sieht) Backend Verwaltungs- und Bearbeitungsbereich der Website Wird genutzt von Administratoren, Redakteuren und Anderen

5 Der TYPO3-Kern Universalsystem zur Verwaltung von Datenbankinhalten Viele der Mechanismen stehen in Form von APIs (Application Programming Interface, Programmierschnittstelle) den Erweiterungen zur Verfügung

6 Das TER (=TYPO3 Extension Repository) zentraler Server, von dem sich Erweiterungen für TYPO3 kostenlos herunterladen lassen Angebot über eine Vielzahl von Plugins Erweiterung möglich ohne die Notwendigkeit des Schreibens eines eigenen Programmcodes

7 Rollenbasiertes User-Management Unterteilung der Nutzer in Benutzergruppen Die Rechte der Benutzer des TYPO3-Backends können über Zugriffslisten bis ins Kleinste definiert werden. Standardmäßig darf jeder Nutzer alles- Verbote müssen explizit gesetzt werden Festlegen der Zugriffsrechte: Im Seitenbaum: Weltkugelsymbol  Modulauswahl  Zugriff  Rechte

8 Beispiel für eine Rechtevergabe

9 TYPO3 Neos Eines der innovativsten CMS Systeme auf dem Markt Basiert auf dem Framework TYPO Flow Versteht sich nicht als Nachfolger von TYPO3 CMS Eingeschränkter Funktionsumfang aber einfachere Bedienung durch eine innovative Benutzeroberfläche

10 Quellen https://www.hdnet.de/blog/typo3-neos-das-cms-der- zukunft/ https://www.hdnet.de/blog/typo3-neos-das-cms-der- zukunft/ https://www.matse.itc.rwth- aachen.de/dienste/public/show_document.php?id=10801 https://www.matse.itc.rwth- aachen.de/dienste/public/show_document.php?id= https://typo3.uni-koeln.de/typo3-admin-access.html


Herunterladen ppt "TYPO3 Universität zu Köln IT-Zertifikat der Philosophischen Fakultät Digital Objects Processing Sommersemester 2016 Stefanie Sturm & Corinna Schumann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen