Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der dänische Cand.merc.int./ (Candidatus/candidata mercaturae internationalis) MSc. in Business, Language and Culture  Allein oder in Kombination mit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der dänische Cand.merc.int./ (Candidatus/candidata mercaturae internationalis) MSc. in Business, Language and Culture  Allein oder in Kombination mit."—  Präsentation transkript:

1 Der dänische Cand.merc.int./ (Candidatus/candidata mercaturae internationalis) MSc. in Business, Language and Culture  Allein oder in Kombination mit ”Master of Arts International Management Studies” der Europa-Universität Flensburg Kombination kurz erklärt!

2 Grundstrukturen SDU  60 ECTS Pflichtfächer (inkl. 10 ECTS Profilfach)  30 ECTS Wahlfachblock  30 ECTS Masterarbeit IIM  40 ECTS SQ-Pflichtfächer  50 ECTS Spezialisierung  30 ECTS Masterarbeit 2

3 Obligatorische SDU-Fächer für ALLE  1. Semester: * Strategic Marketing * Social Science Methodology and Analysis  1. und 2. Semester: * Fremdsprache 1 (mündlich + schriftlich) * Comparative Economic Systems * Int. kommunikation/Virksomhedskommunikation (Dänisch) bzw. * Intercultural Communication/Corporate Communication (Englisch)  2. Semester: * International Marketing: 2. Semester  Semester: * 10 ECTS Profilfächer 3

4 Obligatorische Cand.merc.int.- Plichtfächer: Verteilung im MA IMS  Die 50 ECTS obl. CMI-Fächer können mit 45 ECTS im Master IMS wie folgt angerechnet werden:  25 ECTS im SQ-Bereich (insgesamt 40 CP)  20 ECTS verteilen sich auf die Spezialisierungsbereiche S2 und S4 (insgesamt 30 CP+20 CP). Siehe Verteilungsübersicht!  5 ECTS Mehrarbeitsbelastung im Sprachbereich SDU können im IMS nicht angerechnet werden.

5 SQ und Spezialisierungsfächer: Verteilung im Cand.merc.int.  Von den 45 ECTS im IMS können an der SDU lediglich 40 ECTS angerechnet werden:  15 ECTS SQ können im CMI Wahlfachblock angerechnet werden (ingesamt 30 ECTS)  Pflicht Fortgeschrittene Statistik (5 CP)  Pflicht Global Ethik oder Wirtschaftsethik (5 CP)  Ein zusätzliches Fach in Management- und Persönlichkeitskompetenz (5 CP)  30 CP Spezialisierungsfächer können als Profilfach (10 ECTS S1- S4) und im CMI Wahlfachblock (30 ECTS) angerechnet werden

6 Wichtig: Kursanmeldungen  EUF-Anmeldung: wie bei der Begrüßung von Tina Eschle vorgestellt  SDU: Für alle Pflichtfächer im 1. Semester von der Verwaltung schon angemeldet  Für Profilfach Consumer Marketing schon angemeldet, eventuell bis zum 1. Oktober abmelden  Nächstes Semester: Selbstanmeldung innerhalb einer Frist, die per bekannt gegeben wird 6

7 Studienplanung  Bei der Kombination Master und CMI: Studienverlauf genau planen!  Bitte bedenken: a) nicht alle Fächer werden in allen Semestern angeboten b) bei einigen IIM-Fächern haben Studierende aus höheren Semestern bei der Verteilung der Plätze den Vortritt c) die Forderungen beider Unis einhalten 7

8 Wahlfachblock der SDU(+ Verpflichtungen des Masters einhalten!) A) 30 ECTSB) 30 ECTSC) 30 ECTS AuslandsaufenthaltWahlfächerPraktikum 5 ECTS + Wahlfächer ’Overseas’ Unis spätestens am beantragen Erasmus spätestens am 1.3. beantragen Bei der EUF oder anderen Universitäten Achtung: Bei anderen Unis nur auf vorhergehenden Antrag beim Study Board/Studienævn a) Finde studierelevant der Praktikumstelle und – berater bei der SDU/EUF suchen b) Zuerst beim Study Board/Studienævn beantragen c) Praktikumsbericht erstellen

9 Masterarbeit  Nur EINE Masterarbeit schreiben - bei einem deutschen oder dänischen Professor (aber doppelt anmelden) * An Infoveranstaltung der SDU im 1. Semester teilnehmen * Genaue Anfangsfristen + einen ”Vertrag” einreichen * Dauer: 6 Monate (1. Nov.-1. Juni) * Zweitprüfer: immer externe fachbezogene Prüfer aus dem dänischen ”Censorkorps”

10 Wichtig Egal welches Model der Wahlfächer: Man kann nicht zweimal ECTS für Fächer mit gleichem Fachinhalt anrechnen lassen! Bei Auslandssemester: Anrechnungsmöglichkeit vorab zuerst an der EUF, dann an der SDU genehmigen lassen

11 Empfehlung Fachbelegung Studium Sønderborg/Flensburg Im 1. und 2. Semester die Cand.merc.int.-Pflichtfächer in Sønderborg belegen Im 1. Semester die 2 SQ-Fächer (Fort. Statistik+ Ethik) in Flensburg belegen Im 2. und 3. Semester können die Spezialisierungsfächer in Flensburg angefangen werden Im 2. oder 3. Semester das zusätzliche SQ-Fach in Management- und Persönlichkeitskompetenz belegen Beachte das IMS-Fachangebot im SS 2017 oder WS an Hand der früheren Angebote in SS 2016 und WS Im SS 2017 können dienstags und donnerstags wegen CMI-Fächer in Sønderborg keine Fächer in Flensburg belegt werden. Im 3. Semester gibt es keine SDU Pflichtfächer in Sønderborg: daher die Möglichkeit zur Belegung von SQ- und Spezialisierungsfächer montags bis freitags in Flensburg

12 Empfehlung Fachbelegung Studium Sønderborg/Flensburg und Ausland Achtung: Auslandsaufenthalt kann mit Mehrarbeitsbelastung außer den 5 ECTS im Doppeldiplom verbunden sein! Im 1. und 2. Semester die Cand.merc.int.-Pflichtfächer in Sønderborg belegen Im 1. Semester die 2 SQ Fächer (Fort. Statistik+ Ethik) in Flensburg belegen Beachte das IMS Fachangebot im SS 2017 oder WS an Hand der früheren Angebote in SS 2016 und WS Achtung: Nur im 3. Semester können 30 ECTS ins Ausland verlegt werden. Nach Platzvergabe: im 2. Semester mit dem Modulverantwortlichen IIM abklären, welche Fächer angerechnet werden können (deutsches Learning Agreement - LA), dann bei der SDU vorlegen. Danach SDU LA ausfüllen und genehmigen lassen.

13 Sonstiges Täglich SDU- s lesen Ein SDU- account ist kryptiert (sichere E- Mails, wo Google nicht mitliest) IT-Einführung: Dienstag in Sonderburg Prüfungsausschuss: a) SDU: Studienævnet for de Grænseoverskridende Studier (Doppeldiplom) b) IIM: SPA Krankmeldungen bei SDU-Prüfungen werden von der SDU an das SPA weitergeleitet. Alle anderen Krankmeldungen ans SPA.

14 Fragen? Siehe Studien- und Prüfungsordnung: ende_ved_sdu/din_uddannelse/kandidat/can d_merc_int/uddannelsens_opbygning/studieo rdning (englischsprachig) ende_ved_sdu/din_uddannelse/kandidat/can d_merc_int/uddannelsens_opbygning/studieo rdning Studieservice: * Nicole Beth ) * Helle Hede Hansen * Öffnungszeiten: Sønderborg: Di und Do Uhr Flensburg: Di, Mi, Do:

15 Fragen Nur Kandidat CMI – Gruppentermin? Doppeldiplom – Ausland – Gruppentermin? => Mail an Ansprechpartner IMS – Europa Universität Flensburg (EUF) Frau Drenkow - deutsches Prüfungsamt (SPA) Frau Zaudtke – Zentales Instituts Sekretariat (ZIS) Ansprechpartner CMI – Syddansk Universitet (SDU) Studieservice Helle und Nicole eller * Öffnungszeiten: Sønderborg: Di und Do Uhr Flensburg: Di, Mi, Do: Studienævnet for de Grænseoverskridende Studier (Study Board) – Anträge über https://spoc.sdu.dk/ – Kontakt Martina Kleemann


Herunterladen ppt "Der dänische Cand.merc.int./ (Candidatus/candidata mercaturae internationalis) MSc. in Business, Language and Culture  Allein oder in Kombination mit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen