Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aus Offen wird Frei. 2 Referent Andreas Mantke Mitarbeit bei OpenOffice.org von Herbst 2002 bis 2010 Seit 9/2010 Projekt LibreOffice und The Document.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aus Offen wird Frei. 2 Referent Andreas Mantke Mitarbeit bei OpenOffice.org von Herbst 2002 bis 2010 Seit 9/2010 Projekt LibreOffice und The Document."—  Präsentation transkript:

1 aus Offen wird Frei

2 2 Referent Andreas Mantke Mitarbeit bei OpenOffice.org von Herbst 2002 bis 2010 Seit 9/2010 Projekt LibreOffice und The Document Foundation Developer DE-LibreOffice LibreOffice Documentation / ODFAuthors.org LibreOffice Portable / PortableApps.com

3 3 Inhalt Ein wenig zur Geschichte LibreOffice und The Document Foundation Features von LibreOffice Wo kann man mitmachen? Fragen?

4 4 Ein wenig zur Geschichte

5 5 Die erste Dekade / OpenOffice.org : Gründung des Projektes OpenOffice.org OpenOffice.org Versionen 1.0: , erste stabile Version 1.1: , PDF-Export, Makrorecorder : , ODF, Base, überarbeitete Oberfläche 3.0: , Mac OS X, Notizfunktionen eines der größten OSS-Projekte weltweit, über 20% Marktanteil (ca. 100 Mio. Anwender)

6 6 Die erste Dekade / OpenOffice.org die meisten Codebeiträge durch den Hauptsponsor Daneben von: Novell, RedHat, RedFlag die meisten anderen Beiträge durch ehrenamtliche Community: Übersetzung, Qualitätssicherung (QA), Marketing... dadurch viele „Assets” beim Hauptsponsor Rechtsgüter wie Copyright Assignment und Marke aber auch bestimmte Prozesse und Abläufe

7 7 Die nächste(n) Dekade(n)

8 8 LibreOffice und The Document Foundation

9 9 Stiftung schon 2000 im OpenOffice.org Announcement „In addition, Sun also announced today the new OpenOffice.org Foundation […] Sun will hold a equal membership position in the OpenOffice.org Foundation project management committee.“ Community Glauben an Community-basierte Entwicklungsmodelle Community gegründet am 28. September 2010 durch führende Mitglieder der OpenOffice.org-Community

10 10 LibreOffice und The Document Foundation Community Weiterentwicklung von Produkt und Community Evolution und nächster logischer Schritt („Next Decade”) Community entspricht den Werten und Idealen unserer Community unabhängig von einem einzelnen Sponsor neues Ökosystem für Beitragende und Partizipierende senkt die Einstiegshürde

11 11 LibreOffice / TDF: Wer macht mit? alle großen Distributionen liefern schon LibreOffice aus (Ubuntu, OpenSUSE, Fedora; Debian wird folgen) derzeit 17 Vollzeit-Entwickler von Novell, Red Hat, Canonical zahlreiche Unterstützer: Google Free Software Foundation Open Source Initiative GNOME Foundation NeoOffice (…)

12 12 LibreOffice / TDF: Wer macht mit? zahlreiche lokale Organisationen: OpenOffice.org Deutschland e.V. BrOffice PLIO Community viele aus der Community

13 13 Ein bisschen Statistik in der ersten Woche mehr als Downloads 80 Codebeiträge gefühlt 50 mal so viele s wie vor dem

14 14 Ein bisschen Statistik aktuell 65 weltweite Mirrors für LibreOffice über 150 neue Entwickler bereits 3 Releases innerhalb von 3 Monaten 55 neue Übersetzer Abonnenten der Announce-Liste Abonnenten auf den anderen Listen Bisher mehr als 1,4 Millionen Downloads

15 15 Dürfen es mehr Beitragende sein?

16 16 Weitere erreichte Fortschritte Stiftungskapital von € in 8 Tagen Spenden aktuell ca €

17 17 Features von LibreOffice

18 18 Neue Features: SVG-Import

19 19 Neue Features: SVG bearbeiten

20 20 Neue Features: Import-Filter MS-Works-Import-Filter Lotus-Word-Pro-Import-Filter Verbesserter WordPerfect-Import-Filter OOXML-Export / -Import

21 21 Neue Features: Extensions enthalten

22 22 Neue Features: Extensions enthalten Weitere nützliche Extensions im Produkt enthalten: Wiki-Export-Extension PDF-Import-Extension

23 23 Neue Features: Lizenz-Information Über Hilfe-Menü abrufbar

24 24 Neue Features: Wiki-Hilfe Online-Hilfe im Wiki

25 25 Neue Features: Experimenteller Modus

26 26 Neue Features: LibreOffice-Farbpalette

27 27 Neue Features: Kommandozeile Zu PDF konvertieren: [ Pfad zu] soffice.bin -nologo -headless -convert-to pdf [Dateiname] Beispiel: /opt/libreoffice/program/soffice.bin -nologo -headless -convert-to pdf libreofficeportable.odp Auch zu ppt, doc etc. Print-to-file: Erstellt PS-Datei im Verzeichnis Optionen: -outdir -printer-name -print-to-file -printer-name nasty_lowres_printer -outdir /home/user

28 28 Wo kann man mitmachen?

29 29 Wo kann man mitmachen? Development

30 30 Development Git-Repos herunterladen: Clone: $ git clone git://anongit.freedesktop.org/libreoffice/bootstrap Build-Umgebung erstellen: Beispiel Linux: Erstes Build erstellen Build lokal testen

31 31 Development – Easy Hacks

32 32 Development – Easy Hacks Translation of German comments Remove bogus comments Easy-Hacks-Tag in the bugtracker Wiki-Page mit neuen Aufgaben:

33 33 Wo können Sie mitarbeiten? Qualitäts- Sicherung (QA)

34 34 Qualitäts-Sicherung Ziel: möglichst fehlerfreies Produkt für Endbenutzer Automatische Tests Frühzeitige Tests (Beta- und RC-Stadium)

35 35 QA: Manuelle Tests Litmus t Anleitung :

36 36 Wo können Sie mitarbeiten? Übersetzunge n

37 37 Wo können Sie mitarbeiten?: Übersetzungen

38 38 Wo können Sie mitarbeiten?: Übersetzungen https://translations.documentfoundation.org/

39 39 Wo können Sie mitarbeiten? Dokumentation

40 40 Dokumentation für Benutzer ODFAuthors.org/ OpenOffice.org Dokumentationen für OpenOffice.org Anpassung für LibreOffice (Englisch) g Deutsche Übersetzung ODFAuthors.org/libreoffice/deutsc h

41 41 Wo können Sie mitarbeiten? Marketin g

42 42 Marketing Presseerklärungen schreiben, Aufstellung über neue Funktionen Vorträge / Präsentationen geben "Messestand" betreiben Interviews und Hintergrundinformationen an Journalisten eigene Veranstaltungen durchführen, z.B. Releaseparties die sozialen Netzwerke betreuen am Releasetag den Zeitpunkt mit koordinieren

43 43 Marketing: Webseite

44 44 Wo können Sie mitarbeiten? Desig n

45 45 Erste Ergebnisse: LibreOffice Initial Branding Ziel: Konsistente visuelle Identität für Software und Projekt erstellen Ergebnis: Leitlinien für die Markenbildung, Design-Resourcen

46 46 Erste Ergebnisse: Grafiken für Programm- und Dokumenttypen Ziel: einen benutzbaren und ästhetischen Satz von Grafiken erstellen Ergebnis: 140 Grafiken

47 47 Nächste Schritte: Benutzerdefiniertes Design Untersuchung Kenne Deine Benutzer und ihre Probleme Indentifiziere Probleme, entlocke Bedürfnisse Bewertung Überprüfe und bestätige mit Benutzern Teste Programm- code-Qualität und Performance Design Realisiere Arbeitsabläufe, UI-Architektur, Information Entwickle Architektur und Programmcode Wieder- holung … Designer … Entwickler

48 48 Extensions versus Neue Features für LibO

49 49 Extensions versus Neue Features für LibreOffice

50 50 Extensions versus Neue Features für LibreOffice

51 51 Weitere Informationen

52 52 Weitere Informationen zur Mitarbeit Mitarbeit im deutschsprachigen Projektbereich: / irc: #libreoffice-de Mitarbeit bei Design: Programmieren: / irc: #libreoffice Internationales Marketing: Webseite (international): Steering Commitee:

53 53 Fragen?

54 All text and image content in this document, unless otherwise specified, is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License. This does not include the LibreOffice name, logo, or icon.Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License 54 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Die Grafiken auf Folie 18 und 19 sind von OpenClipart.org und unterliegen der dort genannten Lizenz.


Herunterladen ppt "Aus Offen wird Frei. 2 Referent Andreas Mantke Mitarbeit bei OpenOffice.org von Herbst 2002 bis 2010 Seit 9/2010 Projekt LibreOffice und The Document."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen