Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Senioren im Kreis Mitte 2015/2016. Herren - Bundesliga: 55+TC Allround TH Stattersdorf 2. Platz oberes Play-Off Damen - Landesliga A: 45+ UTC Eschenau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Senioren im Kreis Mitte 2015/2016. Herren - Bundesliga: 55+TC Allround TH Stattersdorf 2. Platz oberes Play-Off Damen - Landesliga A: 45+ UTC Eschenau."—  Präsentation transkript:

1 Die Senioren im Kreis Mitte 2015/2016

2 Herren - Bundesliga: 55+TC Allround TH Stattersdorf 2. Platz oberes Play-Off Damen - Landesliga A: 45+ UTC Eschenau 1. Platz (Aufsteiger) 55+ UTC Würmla 3. Platz Herren - Landesliga A: 65+ ASV Pressbaum 5. Platz (Absteiger) 70+TC Tulln4. Platz Herren - Landesliga B: 35+ BSV Voith St. Pölten1. Platz (Aufstiegsspiel verl.) 35+ TC Tulln 4. Platz 55+TC Tulln1. Platz (Aufsteiger) 55+ UTC St. Pölten Parkclub 5. Platz 60+TC Allround TH Stattersdorf2. Platz 60+TEK Böheimkirchen 4. Platz 60+TC Tulln5. Platz (Absteiger) Ergebnisse der Seniorenmannschaften auf Landesebene + Bundesliga

3 Herren: 35+TEK Böheimkirchen 55+ TV Maria Anzbach Aufsteiger in die Landesliga aus dem Kreis Mitte

4 Erfolge der Senioren (Einzel / Doppel) des NÖTV Kreis Mitte ÖTV-Seniorenmeisterschaften 2015: 60+Herren Einzel Haupt-Buchenrode, Alexander (ASV Pressbaum)1. Platz 60+Herren Doppel Haupt-Buchenrode, Alexander (ASV Pressbaum)1. Platz 55+Herren Doppel Saida, Andreas (TC Tulln)2. Platz Landesmeisterschaften 2015 (Freiluft): Keine Ergebnisse ÖTV-Senioren-Hallenmeisterschaften 2016: 50+Herren EinzelKaiser, Gerald (TC Tulln) 2. Platz 60+Herren Einzel Haupt-Buchenrode, Alexander (ASV Pressbaum) Halbfinale Landesmeisterschaften 2016 (Halle): Keine Ergebnisse Kreismeisterschaften 2015: 40+Herren EinzelStehno, Wolfgang (UTC Ollersbach) 1. Platz 55+Herren EinzelZwettler, Ewald (UTC St. Margarethen) 1. Platz

5 Plus: Viele engagierte Vereine im Kreis Große Anzahl begeisterten Seniorinnen/Senioren Viele Nennungen – Tendenz steigend Minus: Nur einzelne Mannschaften des Kreises können sich nachhaltig in der Landes- bzw. Bundesliga halten Knappe Kader bei vielen Vereinen Nur Herren 45+ Bewerb mit guter Nennungsanzahl Situation der Seniorenmannschaften im Kreis

6 Plattform für den Kreis Mitte die interessierte Spielerinnen und Spieler mit Vereinen, die für ihre Seniorenmannschaften einen Bedarf bekannt geben, zusammenführt. Vorteil: Mehr Mannschaften Stärkere Kader Alle die Meisterschaft spielen wollen, finden in ihrer Altersklasse und Spielstärke eine Mannschaft Organisation über den Kreis (offen oder anonym) Möglicher Start: ab September 2016 Vorschlag zur Hebung der Konkurrenzfähigkeit


Herunterladen ppt "Die Senioren im Kreis Mitte 2015/2016. Herren - Bundesliga: 55+TC Allround TH Stattersdorf 2. Platz oberes Play-Off Damen - Landesliga A: 45+ UTC Eschenau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen