Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verbreitung von Samen und Früchten. U ̈ berlegt euch einmal, was passieren wu ̈ rde, wenn alle Samen von Pflanzen senkrecht zu Boden fielen und dort keimen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verbreitung von Samen und Früchten. U ̈ berlegt euch einmal, was passieren wu ̈ rde, wenn alle Samen von Pflanzen senkrecht zu Boden fielen und dort keimen."—  Präsentation transkript:

1 Verbreitung von Samen und Früchten

2 U ̈ berlegt euch einmal, was passieren wu ̈ rde, wenn alle Samen von Pflanzen senkrecht zu Boden fielen und dort keimen wu ̈ rden. Die kleinen Pflanzen stu ̈ nden so dicht, dass sie weder ausreichend Licht noch Wasser beka ̈ men. Deshalb sind die Samen oder Fru ̈ chte von Pflanzen mit den unterschiedlichsten Einrichtungen ausgestattet, die den Transport und das Keimen in einiger Entfernung von der Mutterpflanze ermo ̈ glichen.

3 Verbreitung durch 1.Pflanze selber 2.den Wind 3.Tiere

4 1. Selbstverbreitung Springkraut Pflanzen wie Ginster, Springkraut oder Bohnen verbreiten sich von selbst. Wenn ihre Fru ̈ chte reif sind, trocknen sie aus und brechen auf. Die Hu ̈ llen der Fru ̈ chte verdrehen sich dabei und schleudern die Samen heraus.

5 1. Selbstverbreitung Storchenschnabel Spritzgurke

6 2. Verbreitung durch den Wind Löwenzahn Die Samen von Pflanzen wie dem Lo ̈ wenzahn oder vieler Ba ̈ ume werden durch den Wind verbreitet. Ihre Fru ̈ chte besitzen fallschirmartige oder flu ̈ gelartige Fortsa ̈ tze. Nach der Landung verhaken sie sich auf dem Untergrund, keimen und wachsen zu einer neuen Pflanze heran. Schirmflieger

7 2. Verbreitung durch den Wind Akelei Windstreuer Ahorn Flügelfrüchte

8 3. Verbreitung durch Tiere Nelkenwurz Häkelfrüchte Manche Fru ̈ chte wie beispielsweise die Kletten haben kleine Widerhaken, mit denen sie sich am Fell von Tieren verhaken. Andere Fru ̈ chte locken Vo ̈ gel und andere Tiere mit leuchtenden Farben und zuckerhaltigem Fruchtfleisch an. Die Tiere fressen dann die Fru ̈ chte. Die in den Fru ̈ chten liegenden Samen haben unverdauliche Schalen und werden mit dem Kot der Tiere an anderer Stelle ausgeschieden.

9 3. Verbreitung durch Tiere Vorratskammer Auch Ameisen tragen zur Samenverbreitung bei. Veilchensamen haben beispielsweise nahrhafte Anha ̈ ngsel. Wenn die Ameisen die Samen zu ihrem Bau schleppen, fressen sie unterwegs das Anha ̈ ngsel und lassen den Samen liegen. Andere Tiere wie Eichho ̈ rnchen oder Eichelha ̈ her, die im Herbst Nu ̈ sse als Wintervorrat vergraben und sie dann spa ̈ ter nicht mehr wiederfinden, tragen ebenfalls zur Samenverbreitung bei.


Herunterladen ppt "Verbreitung von Samen und Früchten. U ̈ berlegt euch einmal, was passieren wu ̈ rde, wenn alle Samen von Pflanzen senkrecht zu Boden fielen und dort keimen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen