Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TSCHECHIEN - IHR ERWEITERTER HEIMMARKT TSCHECHIEN – WIRTSCHAFTSDATEN UND AUSSICHTEN Dipl. Ing. Martin Žák - Leiter AußenwirtschaftsBüro Brünn, 28. November.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TSCHECHIEN - IHR ERWEITERTER HEIMMARKT TSCHECHIEN – WIRTSCHAFTSDATEN UND AUSSICHTEN Dipl. Ing. Martin Žák - Leiter AußenwirtschaftsBüro Brünn, 28. November."—  Präsentation transkript:

1 TSCHECHIEN - IHR ERWEITERTER HEIMMARKT TSCHECHIEN – WIRTSCHAFTSDATEN UND AUSSICHTEN Dipl. Ing. Martin Žák - Leiter AußenwirtschaftsBüro Brünn, 28. November 2012, Hollabrunn

2 WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK (VERÄNDERUNGEN GEGENÜBER VORJAHR IN %) Halbjahr BIP-4,1+2,3+1,7-0,9 Einzelhandel-4,3+1,0+1,9+0,3 Industrie-13,4+10,5+6,9+1 Bau-1,0-7,8-3,1-6,7 Inflation+1,0+1,5+1,9+2,8 Arbeitslosenrate7,37,06,56,7

3 WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK AKTUELLE LAGE Exportorientierte Wirtschaft Kampf mit der Rezession Gute Kreditwürdigkeit Tschechiens (S&P) Wirtschaftsmotor - Industrie (KFZ-Branche, Maschinenbau, Elektroindustrie) Bauproduktion - sehr rückgängig Konsum - zurückhaltend

4 I-VIII Österreichische Exporte nach Tschechien 4,10 Mrd. EUR4,44 Mrd. EUR2,9 Mrd. EUR Veränderung+19,7%+16,4%-6,5% Österreichische Importe aus Tschechien 4,15 Mrd. EUR4,58 Mrd. EUR3,15 Mrd. EUR Veränderung+22,7%+18,4%-3,3% Wechselkurs CZK-EUR25,29024,58625,170 WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK TSCHECHIEN – EIN WICHTIGER HANDELSPARTNER Exporte Österreich  Tschechien Anteil von 3,7 % an allen Exporten (6. Stelle) Import Tschechien  Österreich Anteil von 3,7 % an allen Importen (5. Stelle)

5 Österreich – ein führender Investor in Tschechien (2011: EUR 669,1 Mio., 17%) Kumuliert – EUR 13,1 Mrd. Langfristig Österreich der drittgrößte Investor WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK TSCHECHIEN – EIN WICHTIGER HANDELSPARTNER

6 Wirtschaftwachstum – sehr vorsichtige Erwartungen große Abhängigkeit von der Lage in der Eurozone EURO-Einführung nicht in Sicht Bauproduktion sehr rückgängig Regierung Tschechiens auf starkem Reformkurs Geringerer Zufluss von Auslandinvestitionen WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK PROGNOSE

7 Umwelttechnologien Energieeffizientes Bauen inkl. Renovierungen Maschinen- und Anlagebau Lebensmittelsektor WIRTSCHAFTSKENNZAHLEN TSCHECHISCHE REPUBLIK MARKTCHANCEN

8 DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT! Wir sind gerne für Sie da! AUSSENWIRTSCHAFTSBÜRO BRÜNN Hybešova 42 CZ BRNO Tschechische Republik T , F E W wko.at/aussenwirtschaft/cz

9 wko.at/aussenwirtschaft/cz (für österreichische Unternehmen) (für tschechische Unternehmen) AUSSENWIRTSCHAFT IM INTERNET


Herunterladen ppt "TSCHECHIEN - IHR ERWEITERTER HEIMMARKT TSCHECHIEN – WIRTSCHAFTSDATEN UND AUSSICHTEN Dipl. Ing. Martin Žák - Leiter AußenwirtschaftsBüro Brünn, 28. November."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen