Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Predigt. 1.1. Wir können mit Schwierigkeiten besser umgehen 1.2. Wir können Satan besser widerstehen 1.3. Wir können besser für Gott handeln 1.4. Wir.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Predigt. 1.1. Wir können mit Schwierigkeiten besser umgehen 1.2. Wir können Satan besser widerstehen 1.3. Wir können besser für Gott handeln 1.4. Wir."—  Präsentation transkript:

1 Predigt

2 1.1. Wir können mit Schwierigkeiten besser umgehen 1.2. Wir können Satan besser widerstehen 1.3. Wir können besser für Gott handeln 1.4. Wir erfreuen Gott

3 2.1. Ein einseitiges Verständnis von Gott 2.2. Ein übermäßig skrupulöses Gewissen 2.3. Eine perfektionistische Einstellung 2.4. Ein psychologisches od. ein geistliches Problem

4 3.1. Aufgrund der allg. Verheißung von Joh. 3, Aufgrund der allg. Verheißungen für Christen („UNS“) 3.3. Aufgrund der Inanspruchnahme durch den Glauben.

5 4.1. Durch die Tat seiner Erwählung 4.2. Durch die Haltung seiner Gnade 4.3. Durch das Leben in Gottes und christl. Gemeinschaft Durch Vergebung, wenn wir Sünde bekennen Durch Danken für das tägliche Versorgen Durch Annehmen von Ermutigung und Ermahnung Durch das Annehmen von Gottes Erziehung, Heb. 12, 5

6 Jesu Opfer von Golgatha versichert uns, dass wir von unseren Sünden reingewaschen sind. Jesus starb für uns, weil er im Voraus wusste, dass wir Gottes Maßstab nie gerecht werden. Er starb für uns, gerade weil wir in höchstem Maße unwürdig sind. Gott liebt uns so innig, wie er seinen einzigen Sohn Jesus liebt. Der Glaube öffnet dieser Liebe Gottes die Türe. Gottes Liebe ist bedingungslos, egal wie wir uns fühlen. Durch Bibel und Gemeinschaft können wir diese Liebe vertiefen.


Herunterladen ppt "Predigt. 1.1. Wir können mit Schwierigkeiten besser umgehen 1.2. Wir können Satan besser widerstehen 1.3. Wir können besser für Gott handeln 1.4. Wir."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen