Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DEUTSCHER AUTOHERSTELLER BMW ТОГБОУ СПО «ПОЛИТЕХНИЧЕСКИЙ КОЛЛЕДЖ» Специальность 190604 Техобслуживание и ремонт автотранспорта Tambow 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DEUTSCHER AUTOHERSTELLER BMW ТОГБОУ СПО «ПОЛИТЕХНИЧЕСКИЙ КОЛЛЕДЖ» Специальность 190604 Техобслуживание и ремонт автотранспорта Tambow 2013."—  Präsentation transkript:

1 DEUTSCHER AUTOHERSTELLER BMW ТОГБОУ СПО «ПОЛИТЕХНИЧЕСКИЙ КОЛЛЕДЖ» Специальность Техобслуживание и ремонт автотранспорта Tambow 2013

2 Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist dieMuttergesellschaft der BMW Group mit der Automobil- und Motorrad-Marke BMW,MINI und Rolls-Royce sowie den Submarken BMW M und BMW i. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München Die erste, am 7. März 1916 registrierte Bayerische Flugzeugwerke AG (BFW) in München erhielt bei ihrer Umstrukturierung 1922 den Namen Bayerische Motoren Werke AG (BMW) MuttergesellschaftAutomobilMotorradMINIRolls-RoyceBMW MBMW iUnternehmensMünchen Bayerische Motoren Werke AG (BMW)

3 * Im Jahre 1913 am nördlichen Stadtrand von München beginnt die große Geschichte von BMW, wo Gustav Otto und Karl Rapp 2 kleinen Flugzeugen erstellten. Gründer sind Karl Rapp und Gustav Otto, dessen Vater den Viertaktmotor erfunden hat.

4 * Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erlebte BMW einen katastrophalen Rückgang, wie die deutsche Wirtschaft, und BMW war keine Ausnahme. * Nach diesem Chaos wurde von den Siegern des Zweiten Weltkriegs ein Dekret über das Verbot der Produktion auf 3 Jahre geschrieben. * Heute hat das Konzern BMW 5 Standorten in Deutschland (Regensburg, München, Leipzig) und in USA (Spartanburg) und 22 kleine Unternehmen auf der ganzen Welt (Indien, Thailand, Malaysia, Südafrika, Ägypten, Vietnam, Russland). * In Russland werden BMW- Autos in Kaliningrad "Avtotor" produziert.

5 * BMW zum Beginn des Zweiten Weltkriegs war das produktivste wachsende Unternehmen der Welt, die Sportwagen und Motorräder produziert. Sie hat mehrere Weltrekorde: die Geschwindigkeits-Weltrekord auf einem Motorrad R ,5 km \ h, die 14 Jahre lang niemand schlagen konnte.

6 * Nach der britischen Firma Millward Brown Optimor hat Autobauer BMW das teuerste Auto-Marke, gefolgt von japanischen Marke Toyota. * Experten beurteilen den Wert der Marke BMW auf 24,6 Milliarden US-Dollar.

7 * Im Jahr 1951 war das Debüt eines Prototypen BMW 501. Das Auto stellte eine 4-türige Limousine mit einem großen Körper, Hubraum und Trommelbremsen vor. Das Auto hat große Interesse in der Öffentlichkeit hervorgerufen. Aber wegen des Mangels an Geld war das Unternehmen nicht in der Lage, eine großtechnische Produktion zu etablieren. * Der nächste Schritt war der Auftritt des Modells von BMW 503 und BMW 507. Allerdings hat sich die Finanzlage des Unternehmens nicht verbessert, und sie musste eine Entscheidung über die Festlegung der mittelfristigen Auto zu nehmen.

8 * Dieses Auto hat eine Leistung von 356 PS und einem maximalen Drehmoment von 800 NM Von null auf 100 km / h in 4,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit über 250 km / h bei einer solchen Leistungsaufnahme von nur 3,76 Liter pro 100 Kilometer. Auf bestimmten Batterien können über eine Distanz von 50 km. * Die volle Kapazität von Tankinhalt ist 25 Liter und einer voll geladenen Batterie im Auto kann 700 km fahren.

9 * Das deutsche Konzern BMW debütierte mit dem neuen Modell BMW R 1200 GS in 2004, das harmonisch die Qualitäten eines guten touristischen Straße- Motorrad mit Eigenschaften unprätentiös SUV vereint.

10 * BMW - Palette hat kürzlich zwei leistungsstarke Autos. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die russischen Autobesitzer es mit großer Zuneigung behandeln. Einer der Gründe – Die Herstellung SUV im Autobetrieb in Kaliningrad. Als Folge könnten die Kosten der Autos verringern. BMW X5 und X6

11 * konzentrierte sich vorwiegend auf Fahrzeuge im Premium-Segment. Heute bietet die BMW Group mit den Marken MINI, BMW und Rolls-Royce eine breite Produktpalette vom Kleinwagen bis zur High-End- Luxuslimousine an. Innerhalb der letzten Jahre konnte der weltweite Absatz u. a. durch neue Modellreihen auf über 1,7 Mio. Fahrzeuge pro Jahr gesteigert werden, gleichzeitig ist BMW nach Porsche und Toyota der rentabelste Automobil- Hersteller mit ca. 8 % Umsatzrendite (2006: 6,3 %) und noch immer unabhängig. Die BMW Group betreibt Werke in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Südafrika, USA und China, MINIRolls-RoyceUmsatzrenditeChina BMW heute

12 * Der BMW Vierzylinder (auch: BMW-Turm, BMW- Hochhaus) ist das Hauptverwaltungsgebäude und Wahrzeichen des Fahrzeugherstellers BMW inMünchen.Es wurde im Zeitraum von 1968 bis 1973 erbaut, BMWMünchen * Das BMW Museum liegt in der Nähe des Olympiageländes in München und wurde 1972 kurz vor den Olympischen Sommerspielen eröffnet. Es behandelt die Unternehmensgeschichte des Automobilherstellers BMW. Dargestellt werden soll die technische Entwicklung der Firma BMW von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft. Zu sehen sind Motoren und Turbinen, Flugzeuge, Motorräder und Fahrzeuge in den verschiedensten denkbaren Variationen.MünchenOlympischen SommerspielenBMW * Die BMW Welt ist eine kombinierte Ausstellungs-, Auslieferungs-, Erlebnis-, Museums- und Eventstätte in direkter Nähe zum BMW-Vierzylinder in München. Sie wurde von August 2003 bis Sommer 2007 erbaut.BMW-VierzylinderMünchen * werden BMW-Fahrzeuge, Motorsport, Innovationen und Technik ausgestellt. * „Das Gebäude hat nicht die Langeweile einer Messehalle, es ist nicht nur Tempel, sondern auch Marktplatz und Kommunikationszentrum und Treffpunkt für den WissenstransferTempel

13 Die Quellen

14 DANKE FUR DIE AUFMERKSAMKEIT!


Herunterladen ppt "DEUTSCHER AUTOHERSTELLER BMW ТОГБОУ СПО «ПОЛИТЕХНИЧЕСКИЙ КОЛЛЕДЖ» Специальность 190604 Техобслуживание и ремонт автотранспорта Tambow 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen