Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© gw 1 Sport nach 1 in Schule und Verein Schuljahr 2016 / 17.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© gw 1 Sport nach 1 in Schule und Verein Schuljahr 2016 / 17."—  Präsentation transkript:

1 © gw 1 Sport nach 1 in Schule und Verein Schuljahr 2016 / 17

2 © gw 2 Leiter/in des Schulsportreferates Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerische Landesstelle für den Schulsport

3 © gw Ansprechpartner vor Ort Koordinatoren Sport nach 1 BLSV-Kreisreferenten Schule und Verein Ldkr. FRG: Georg Krenn, Gymn. Grafenau Ldkr. PA : Peter Hartl, Sport-MS Hauzenberg Ldkr. REG: Gabriele Weikl. GS Regen oder Werner Grabl, Jugendleiter im Skiverband Bayerwald oder Tel.: 08505/2545 oder Tel.: 0851/ oder: bei den Staatlichen Schulämtern nachfragen

4 © krn 4 Zielvorstellung  Jede Schule kann mindestens e i n e SAG anbieten ! (von ca Schulen in Bayern bisher ca. 21 % beteiligt)  Jeder Verein bietet mindestens e i n e SAG in der Schule an ! (von ca Vereinen in Bayern bisher ca. 7% beteiligt) Es gibt noch ungenutzte Potenziale!

5 © wg 5 Zielsetzungen: Win – Win Situation  Mehr Bewegung  Hinführung zu lebenslangem Sporttreiben  Vereine können die Kinder über die angebotene Sportart informieren und begeistern.  Vereine haben die Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen. Schulen können besonders im Rahmen der Ganztagsschule ein rhythmisiertes, vielseitiges Sportangebot machen.

6 © wg 6 Sportmöglichkeiten über 70 Sportarten breitensportlichleistungssportlich A merican Football W asserball

7 Kurzinfo für Vereine + Kooperation mit der Schule: 1. Der Verein nimmt Kontakt mit dem Schulleiter einer benachbarten Schule auf. Es können auch Schüler von mehreren Schulen in einer Gruppe zusammengefasst werden. Mindestens 10 Schüler sollten für eine SAG gefunden werden. 2. Die Veranstaltung ist eine Schulveranstaltung, die Schüler sind damit schülerunfallversichert. + Online-Meldesystem: 1. Die Abwicklung aller Formalitäten (SAG-Vertrag, Antrag auf SAG- Pauschale, Antrag auf Sonderaktionen/Gerätebezuschussung) ist online unter vorzunehmen. 2. Sportarbeitsgemeinschaften können während des ganzen Schuljahres eingerichtet werden, die Bezuschussung (140,00€) ist an den Stichtag 15. Oktober gebunden © wg Kurzinfo Vereine7

8 © gw 8 Wer macht es ? Qualifizierte Übungsleiter oder Sportlehrkräfte als Vereinsvertreter

9 © wg 9 Übungsleiter-Qualifikation  Grundsätzlich gilt: Alle Sportarten: Über 50 SportartenF-Übungsleiterlizenz Sportbereiche: Freizeitsport, Gesundheitsorientierte Fítness A-Übungsleiterlizenz / J-Übungsleiterlizenz Die Leiter einer SAG benötigen eine entsprechende Qualifikation !

10 © gw 10 Sportarbeitsgemeinschaften (SAG)  Mindestens 10 Schüler/innen  Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich, aber wünschenswert  Schulübergreifende Sportarbeitsgemeinschaften sind möglich Schulveranstaltungen

11 © wg 11 von der SAG zur Stützpunktschule  Sportliches Profil  Schulsportwettbewerbe  Leistungsorientierung Zusätzliche Deputatsstunden über KM

12 © gw 12 Förderprogramm Förderung: Zusammenarbeit Schule – Verein Bei der Bildung (mit Vertrag zum 15.Oktober) einer SAG bietet der Skiverband Bayerwald ein finanzielles „Starterpaket“ an, das mit allen Fördermitteln einen Umfang von 540,00 € hat. Zielsetzung: -Nachwuchs gewinnen, Unterstützung der Vereine -mehr Teilnehmer an Wettkämpfen, bessere Trainingsbedingungen -Stärkere Zusammenarbeit mit den Schulen INFOS bei Werner Grabl / Homepage Skiverband Bayerwald

13 © wg 13 Aktuelle SAG‘s sowie die Stützpunktschulen sind zu finden unter Info/Service: Statistiken Hier können alle SAG‘s sowie Stützpunktschulen eines Landkreises eingesehen werden mit der jeweiligen Schule und dem entsprechenden Kooperationsverein.

14 © wg SAG-Pauschalen (bis zu 140 € pro SAG p.a.) Zuschuss Ganztagesbetreuung Gewinnung von Neumitgliedern über Neuangebote (Mitgliedsbeiträge) Fördermittel über Vereinspauschale Förderprogramm des Skiverbandes Bayerwald lokale Sponsoren BSJ-Zuschuss für F-Schein (400 € p.a.) Refinanzierung (bis zu 100 % möglich)

15 © wgLASPO Info 15 Weitere Infos Ansprechpartner bei der Landesstelle für Schulsport ist: Kristian Pianka Tel: 089/ Fax: 089/


Herunterladen ppt "© gw 1 Sport nach 1 in Schule und Verein Schuljahr 2016 / 17."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen