Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Koreanische Schrift: Hangeul Eun Jung Park. In 30 Minuten können Sie Koreanisch lesen! Hangeul ist einzigartig, effizient und logisch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Koreanische Schrift: Hangeul Eun Jung Park. In 30 Minuten können Sie Koreanisch lesen! Hangeul ist einzigartig, effizient und logisch."—  Präsentation transkript:

1 Koreanische Schrift: Hangeul Eun Jung Park

2 In 30 Minuten können Sie Koreanisch lesen! Hangeul ist einzigartig, effizient und logisch.

3 Inhalt 1. Koreanische Sprache 2. Geschichte koreanischer Schrift 3. Erschaffung neuer Schrift, Hangeul 4. Bedeutungen von Hangeul 5. Grundprinzip 6. Lernen wir Hangeul!

4 4 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Koreanische Sprache  Ursprünge der koreanischer Sprache liegen im Dunkeln.  Unterschied von Chinesische  Die Ursprünge der koreanischen Sprache liegen noch im Dunkeln. Das Koreanische ist vom Chinesischen völlig verschieden.  Ural-altaischen Sprachfamilie  Viele chinesischen Lehnwörter: etwa 50 Prozent des heutigen Wortschatzes

5 5 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Geschichte koreanischer Schrift  Chinesische : in ganz Asien heute einen ähnlichen Stellenwert, wie es das Lateinische im Europäischen Kulturraum hat.  Da das gesprochene Koreanisch und Chinesisch voneinander grundsätzlich verschieden sind, waren Chinesische Schriftzeichen unzulänglich, um koreanische Worte und Begriffe korrekt auszudrücken.

6 6 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Geschichte koreanischer Schrift  Ridu: Von dem 7. Jh. soll Minister Sŏlch’ong die Beamtenschrift Ridu erfunden bzw. systematisiert haben. Entweder nach dem Rebus-Prinzip mit chinesischen Zeichen ähnlicher Bedeutung oder mit chinesischen Zeichen ähnlicher Aussprache  Hyangchal: Ab der frühen Koryŏ-Dynastie wurde ein System namens [hjaŋ.ʦʰal] 향찰 („einheimische Buchstaben“) verwendet, um rein koreanische Texte mit chinesischen Zeichen zu schreiben.  Gugyeol: im 13. Jahrhundert wurden vereinfachte chinesische Zeichen namens Gugyeol für Anmerkungen zu chinesischen Texten bzw. zur lautlichen Wiedergabe koreanischer Silben verwendet.

7 7 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Erschaffung neuer Schrift, Hangeul  Hangul wurde von einer Gruppe Gelehrte geschaffen, im Auftrag von König Sejong dem Grossen ( ), dem berühmtesten König der Choson Dynastie ( ).  Die Mehrheit der einfachen Leute war nicht imstande, die in chinesischer Schrift abgefassten Texte zu lesen.  Entwicklung eigenes koreanischen Alphabets  Schaffung des neuen Alphabets, Han-gul (so der Name heute) in 1443  Verbreitung in 1446 unter dem Namen Hunmin Jeongeum (Die rechten Laute zur Unterweisung des Volkes)  Ursprünglich - 28 Buchstaben  Jetzt - 24 Buchstaben, 14 Konsonanten und 10 Vokale.

8 8 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz. 2015

9 9

10 10 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz. 2015

11 11 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Schaffung neuer Schrift, Hangeul  Hunmin Jeongeum Haeryebon : In 1446 wurde das Alphabet auf des Königs Befehl hin von Jiphyeonjeon, der "Halle der Würdigen" in einem 33 Seiten umfassenden, in chinesischer Sprache abgefassten Buch verbreitet. Erläuterungen zu den rechten Lauten zur Unterweisung des Volkes.

12 12 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Bedeutungen von Hangeul  Hanguel ist einzigartig, denn es wurde nicht aus bereits bestehenden Schriftsystemen abgeleitet.  Weder um eine logografische Schrift wie bei den chinesischen Zeichen noch um eine Silbenschrift wie die japanische Hiragana oder Katakana - Jede Silbe in ein imaginäres Quadrat  Das koreanische Alphabet wurde im 15. Jahrhundert geschaffen und ist mit geringen Veränderungen heute die offizielle Schrift für das Koreanische in Nordkorea, Südkorea und der Volksrepublik China.  Im Oktober 1997 wurde es in die Liste der UNESCO Welt-Denkmäler aufgenommen.

13 13 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz. 2015

14 14 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Grundprinzip  Philosophie Koreas : Prinzip der Yin & Yang  Humanismus, Hamonie von Mensch und Natur Vokale  Drei Ursprüngliche Vokal-Grundzeichen :  Himmel ( ㆍ ‹ɐ›)  Erde ( ㅡ ‹ɯ›)  Mensch ( ㅣ ‹i›) ㅣ ‹i› → ㅏ ‹a› → ㅑ ‹ja› ㅣ ‹i› → ㅓ ‹ə› → ㅕ ‹jə› ㅡ ‹ɯ› → ㅗ ‹o› → ㅛ ‹jo› ㅡ ‹ɯ› → ㅜ ‹u› → ㅠ ‹ju›

15 15 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Grundprinzip Grundkonsonanten  Fünf Konsonantenzeichen  die Stellung der Sprechwerkzeuge bei der Aussprache der entsprechenden Laute  Laute nach dem Ort, an dem sie gebildet werden, in Gaumen-, Zungen-, Lippen- und Kehllaute sowie Zisch- und Halbzischlaute, die mithilfe von Zunge und Zähnen gebildet werden

16 16 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Grundprinzip  Gaumemlaute  Zungenlaute  Lippenlaute  Zischlaute  Kehllaute

17 17 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Grundprinzip Silbenblöcke  Anlaut  Nukleus  Auslaut  In jeder geschriebenen Silbe gibt es drei Positionen: Anlaut, Nukleus und Auslaut.  Die einzelnen Buchstaben werden zu mehr oder weniger quadratischen Blöcken zusammengesetzt, die jeweils einer Silbe entsprechen.  Bei Silben, die mit einem Vokal beginnen, wird die erste Position mit dem Zeichen ㅇ gefüllt. Die zweite Position wird mit einem Vokal- oder Diphthong-Buchstaben gefüllt. Die dritte Position wird entweder mit einem Konsonantenbuchstaben gefüllt oder bleibt leer.

18 18 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Lernen wir Hanguel!!

19 19 Koreanische Schrif: Hangeul | Evangelische Stadtakademie Bochum |Eun Jung Park | 25. Mrz Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!


Herunterladen ppt "Koreanische Schrift: Hangeul Eun Jung Park. In 30 Minuten können Sie Koreanisch lesen! Hangeul ist einzigartig, effizient und logisch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen